hochschule-rhein-waal

Beiträge zum Thema hochschule-rhein-waal

LK-Gemeinschaft
 Marco van Heys ist das neue Gesicht an der Hochschule Rhein-Waal. Foto: van Heys

Marco van Heys übernimmt die Koordination an der Hochschule Kamp-Lintfort
Neues Gesicht für die Hochschulmusik

Die Hochschulmusik der Hochschule Rhein-Waal richtet sich neu aus. Anfang Dezember hat Marco van Heys, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer sowie Tontechniker, die Koordination der Hochschulmusik übernommen. Van Heys verfügt über ein gut ausgebautes Netzwerk zur lokalen und internationalen Musikszene, welches er für wertvolle Synergieeffekte in der Region nutzen kann. Darüber hinaus leitet der gebürtige Niederrheiner seit fast 20 Jahren erfolgreich die Van Heys Studios in Kleve,...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.01.20
Kultur

Wochen der Studienorientierung an der Hochschule
Studium? Ja oder nein?

KAMP-LINTFORT. Ein Studium, ist das etwas für mich? Und wenn ja, was soll ich studieren, was erwartet mich, was muss ich dafür tun? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Studieninteressierte immer wieder, um die richtige Entscheidung treffen zu können. Antworten geben möchte die Hochschule Rhein-Waal im Rahmen ihrer „Wochen der Studienorientierung“ vom 13. Januar bis 24. Januar 2020. Die Veranstaltung richtet sich mit ihrem umfassenden Programm nicht nur an Schülerinnen und Schüler ab der...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.12.19
Wirtschaft
Priv.-Doz. Dr. Gerhard Heusipp vom ZFIT präsentiert stolz die Urkunde, übereicht von Dr. Sabine Hepperle vom BMWi.

Hochschule Rhein-Waal Preisträger beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale
Die Gründungskultur in der Region soll gefördert werden

Die Hochschule Rhein-Waal ist im BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale für ihren Antrag zur Etablierung einer Gründungskultur an der Hochschule ausgezeichnet worden. Damit soll eine gemeinsame wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region und der Hochschule ermöglicht und unterstützt werden. Die Hochschule Rhein-Waal kann beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale einen großen Erfolg verbuchen. Ihr Antrag für das Projekt „StartGlocal – Global Spirit for Local Start-ups“ wurde jetzt...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.19
Wirtschaft
Bildunterschrift: Dr. Ulrich Heublein trug über die Perspektiven von Studienabbrechern in der 
Berufsausbildung vor.

Wirtschaft und Hochschule Hand in Hand
Studienabbrecher am Niederrhein sollen auch  langfristig Unterstützung finden

Wie können die Angebote für Studienaussteiger noch verbessert werden und vor allem, wie kann dies langfristig gesichertsein? Um diese Fragen ging es jetzt auf dem zweiten Treffen des Verbundprojekts „NEXT STEP niederrhein“. In dem Projekt arbeiten die Hochschule Rhein-Waal und die Hochschule Niederrhein gemeinsam mit Arbeitsmarktakteuren der Region wie der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer, den  Arbeitsagenturen und den Wirtschaftsförderungen daran, Studienzweifler...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Kultur
Eine der umweltfreundlichsten Hochschule im Land.

Wichtige Ressourcen eingespart
Hochschule Rhein-Waal erneut unter den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands

Die Hochschule Rhein-Waal gehört auch in diesem Jahr zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands. Die Hochschule verwendet konsequent Papier mit dem Blauen Engel und erreichte jetzt im Papieratlas 2019 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) den achten Platz. Mit dem Papieratlas 2019 erfasst die IPR in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband zum vierten Mal in Folge den Papierverbrauch und die...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.10.19
Kultur
Studierende bringen den neuen Tourenplan an. Drei Routen sind dabei mit verschiedener Länge und Laufzeit. Die Studierende verbinden mit ihrem Studiengang Theorie und Praxis.

Auf drei Walkingrouten gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun
Kamp-Lintfort entdecken

Studierende des Bachelorstudiengangs Medieninformatik der Hochschule Rhein-Waal konzipieren Walkingrouten. Neben der Erkundung von Kamp-Lintfort und Umgebung geht es dabei auch um die Gesundheitsförderung durch Bewegung. Drei neue Routen rund um den Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal laden zum Walken ein. In Anlehnung an das Klever Studierendenprojekt „Discover Kleve“ im Frühjahr dieses Jahres, entstand im Sommersemester die Idee, auch für Kamp-Lintfort und Umgebung Touren zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.19
Kultur
Der Höhepunkt des jährlichen Homecoming Cups: Das gemeinsame Erklimmen einer vier Meter hohen Wand. Hier ist von allen Teilnehmenden besondere Teamarbeit gefragt.
3 Bilder

Das neue Semester beginnt
Hochschule Rhein-Waal heißt neue Studierende mit buntem Programm willkommen

Am Montag, 23. September startet die diesjährige „Freshers’ Week“ – die Einführungswoche der Hochschule Rhein-Waal für das Wintersemester 2019/2020. Neben der Erstsemesterbegrüßung finden zahlreiche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen für die neuen Studierenden an beiden Standorten statt. Zu den Höhepunkten gehören auch in diesem Jahr wieder der „Freshers’ Market“ bzw. die „Freshers’ Fair“ mit einem bunten Rahmenprogramm sowie der „Homecoming Cup“, bei dem auch alle interessierten...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.09.19
Politik

Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Rhein-Waal
Girls’ Day und Boys’ Day am 28. März an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve

Schülerinnen und Schüler erhalten am 28. März 2019 wieder die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal zu besuchen. Am Girls‘ Day und Boys‘ Day können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den jungen Menschen an diesem Tag vielfältige Einblicke in unterschiedliche Themen.  Am Girls‘ Day und Boys‘ Day haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Hochschullandschaft und die Arbeitswelt...

  • Wesel
  • 10.03.19
Kultur
Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal.

Dr. Oliver Locker-Grütjen gewählt
Neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal

Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal und vertritt damit zukünftig die Hochschule nach außen. Der 47-jährige Doktor der Philosophie tritt das vakante und von Professor Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten geführte Amt am 1. Juni an. Seine Amtszeit dauert zunächst sechs Jahre. „Mit Dr. Locker-Grütjen haben wir einen kompetenten Präsidenten gefunden. Er bringt nicht nur wesentliche Erfahrungen aus dem Hochschulbereich mit,...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.19
Politik
Professor Dr. Gerard Meijer

Respektloser Umgang mit Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: "Sie ist zum Rücktritt gezwungen worden"

Professor Dr. Gerard Meijer übt nach der Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer deutliche Kritik an der Hochschule Rhein-Waal (HSRW). "Es gibt an der Hochschule zu wenig Leute mit Rückgrat", sagt der Niederländer, der von 2014 bis 2017 Vorsitzender der HSRW war, in einem Interview mit der NRZ am letzten Mittwoch. "Ich kenne keinen Fall, in dem jemand so respektlos verabschiedet worden ist." Die internen Querelen in der Hochschule waren im April öffentlich geworden, als Naderer erstmals ihren...

  • Kleve
  • 26.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Dr. Heike Naderer

Hochschulrat beantragt Abwahl der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal

Der Hochschulrat der Hochschule Rhein-Waal hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen, einen Antrag auf Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer gemäß Paragraf 7b Abs. 5 der Grundordnung der Hochschule Rhein-Waal an die Hochschulwahlversammlung zu stellen. Zu den Gründen nimmt der Hochschulrat im laufenden Verfahren keine Stellung. Die Hochschulwahlversammlung, bestehend aus Senat und Hochschulrat, wird in naher Zukunft über den Abwahlantrag entscheiden. Heike Naderer wird ihr Amt...

  • Kleve
  • 09.08.18
Politik
Dr. Heide Naderer,

Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: Rücktritt vom Rücktritt

Die Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Dr. Heide Naderer, hat am heutigen Tag (24.Juli)  die Hochschule und deren Gremien darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie das im Frühjahr gemachte Rücktrittsangebot mit sofortiger Wirkung zurückzieht. Ausschlaggebend für diesen Schritt waren die Diskussionen der vergangenen Wochen, in denen eine große Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung der Hochschule zum Ausdruck kam. Zugleich wurde an vielen Stellen innerhalb der Hochschule der Wunsch...

  • Kleve
  • 24.07.18
  •  1
Überregionales
Dr. Barbara Stoberock, Prof. Dr. Jens Gebauer, Heinrich Sperling und Andreas Iland (v.l.) freuen sich auf die geschlossene Kooperationsvereinbarung.
2 Bilder

Hochschule Rhein-Waal erster Kooperationspartner der Landesgartenschau 2020

Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 hat mit der Hochschule Rhein-Waal eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Dieser wurde heute offiziell zwischen Laga-Geschäftsführer Heinrich Sperling, Laga-Prokurist Andreas Iland und Hochschulprofessor Dr. Jens Gebauer in den Räumen der Hochschule in Kamp-Lintfort geschlossen. Neben der Marketingpartnerschaft steht der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Hochschule, Stadt Kamp-Lintfort und der Landesgartenschau bei der Entwicklung und...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.06.18
Kultur
1. Streetfoodfestival in Kamp-Lintfort vom 21.-22. April 2018 auf dem Campus der Hochschule Rhein-Waal
6 Bilder

Schlemmen open Air: Streetfood Festival an der Hochschule Rhein-Waal

Das Street Food Festival fand am vergangenen Wochenende zum ersten Mal auf dem Gelände der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort statt. Besucher konnten hier Schlemmen und Genießen. Auf die Hand gab es handgemachte Strudel aus der Schweiz, Israelische Fusion Küche und vieles mehr. Besucher konnten sich querbeet durch unzählige Köstlichkeiten probieren und einer Vielzahl an Street Food Anbietern beim Kochen, Braten und Frittieren über die Schultern schauen. Ein passender Ort, um neue...

  • Moers
  • 23.04.18
Kultur
Vier vor der "Anfahrt"
33 Bilder

Bergbau- was war, was ist, was bleibt

"Bergbau- was war, was ist, was bleibt" Kamp-Lintfort ist derzeit nicht nur ein Magnet für Studenten der hiesigen Hochschule Rhein-Waal, sondern auch für Studenten anderer Unis. Am Freitag, den 5. Januar 2018 zog es drei Studierende von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Fachrichtung Journalismus und Public Relations, im Rahmen der Lehrredaktion TV, und einen von der Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Zürich, mit der Fachrichtung Printmedien nach Kamp-Lintfort. Sie wollten...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.01.18
Politik
Dr. Heide Naderer

7.222 Studierende an der Hochschule Rhein-Waal: "Wir stoßen damit an unsere Kapazitätsgrenzen"

Nach Ablauf der Einschreibefrist kann die Hochschule Rhein-Waal für das laufende Wintersemester 2017/2018 eine neue Höchstzahl vermelden: Mit insgesamt 7.222 Studierenden knackt sie jetzt die nächste 1000er-Marke. Zukünftig beabsichtigt die Hochschule, sich aber stärker auf ihre Konsolidierung zu konzentrieren. Der Wachstumskurs der Hochschule Rhein-Waal scheint ungebrochen. Derzeit studieren 7.222 junge Menschen in 25 Bachelor- und elf Masterstudiengängen. Im vergangenen Jahr lag im gleichen...

  • Kleve
  • 15.11.17
  •  2
  •  1
Überregionales
Schüler der Moerser Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp entwickelten Experimente zum Wirkungsgrad von Solarzellen und dem Zusammenhang zwischen Windgeschwindigkeit und elektrischer Energieerzeugung.Foto: privat

Erfolgreiche Kooperation - FabLab der Hochschule Rhein-Waal öffnet für Moerser Schüler

Im Rahmen ihrer Facharbeit konnten auch in diesem Jahr Schüler des Physikkurses aus Jahrgang 12 der Moerser Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp das FabLab der Hochschule Rhein-Waal (HSRW) in Kamp-Lintfort nutzen. Das FabLab ist ein hochmodernes Labor, in dem normalerweise wissenschaftliche Projekte aus dem Bereich Industrie-Design mithilfe von 3D-Druckern verwirklicht werden. Die Labornutzung durch Schüler ist seit einer Vereinbarung zur Kooperation zwischen der Gesamtschule Rheinkamp und der...

  • Moers
  • 03.05.17
Überregionales
Wirtschaftsminister Garrelt Duin trifft Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer und den Landtagsabgeordneten Rene Schneider im FabLab der Hochschule Rhein-Waal anlässlich der Eröffnung des 3D-Kompetenzzentrums Niederrhein. 
Foto: Hochschule Rhein-Waal

Alles in 3D - Hochschule Rhein-Waal eröffnet Kompetenzzentrum Niederrhein

Mit dem Aufbau eines 3D-Kompetenzzentrums unter der Leitung von Dr. Martin Kreymann an der Hochschule Rhein-Waal soll der Innovations-, Wissens- und Technologietransfer zwischen Forschung und Wirtschaft vorangetrieben werden. Die Landesregierung und die EU fördern das Kooperationsprojekt der Hochschule Rhein-Waal und der Partnerhochschule Ruhr-West sowie der RWTH Aachen mit 3,3 Millionen Euro. Es ist das größte Projekt im Rahmen des Aufrufs Regio.NRW. Das neue 3D-Kompetenzzentrum...

  • Moers
  • 02.03.17
Natur + Garten
Der 25-jährige Student Fabian Brünger wird die Führungen über den Lehrpfad zukünftig leiten. Foto: ENNI

Neuer Scout für Energie – ENNI bietet Führungen über den Energiepfad an

Der ENNI-Solarpark Mühlenfeld mit seinem integrierten Energiepfad ist eines von zwölf „ausgezeichneten Vorzeigeprojekten“ der KlimaExpo.NRW im Jahr 2015. Hier können interessierte Besucher die Energiewende erleben und sich dabei von einem neuen Scout führen lassen. Fabian Brünger studiert Environment & Energy an der Hochschule Rhein-Waal und hat in diversen Praktika Erfahrungen rund um die Themen der erneuerbaren Energien gesammelt. Er ist der neue Scout, der interessierte Besucher durch den...

  • Moers
  • 26.08.16
Überregionales
(v.l.): Berufsberaterin Monika van Eimern (Arbeitsagentur), Dr. Heide Naderer (Hochschule Rhein-Waal), Bereichsleiter Markus Brandenbusch (Arbeitsagentur) und Barbara Ossyra (Arbeitsagentur).

Hochschule Rhein-Waal und Arbeitsagentur kooperieren bei der Beratung von angehenden Akademikerinnen und Akademikern

Die Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal und die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel erneuerten am 13. Mai 2016 den Kooperationsvertrag. Die Institutionen vereinbarten, junge Menschen beim Übergang von der Schule ins Studium, während des Studiums und beim Weg in den Arbeitsmarkt umfassend und abgestimmt zu beraten. Im Kooperationsvertrag, der in der Arbeitsagentur Wesel unterzeichnet wurde, wird vereinbart, die enge Zusammenarbeit der Hochschule Rhein-Waal und der...

  • Wesel
  • 20.05.16
Politik

Hochschule Rhein-Waal: Vortrag über Gesundheitswesen am 20. April auf dem Campus Kleve

Das Studium Generale startet im Sommersemester 2016 mit spannenden Vorträgen aus dem Bereich der deutsch-niederländischen Grenzbeziehungen. Der erste Vortrag befasst sich dabei mit einem ökonomischen Vergleich des deutschen und niederländischen Gesundheitswesens. Prof. Dr. Gregor van der Beek, Professor für Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaften, referiert am Mittwoch, 20. April, um 18.30 Uhr auf dem Campus Kleve der Hochschule Rhein-Waal, Marie-Curie-Straße 1,...

  • Wesel
  • 16.04.16
Politik

Hochschulangebote in Kamp-Lintfort und Kleve: Schnuppertage vom 21. März bis 1. April

Ob Gesellschafts-, Gesundheits-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, an der Hochschule Rhein-Waal findet jeder das richtige Studienfach. Die beiden Campusse in Kleve und Kamp-Lintfort öffnen im Rahmen des Schnupperstudiums für alle Studieninteressierten ihre Türen. In interessanten Vorlesungen und Seminaren informieren die vier Fakultäten der Hochschule vom 21. März bis zum 1. April 2016 über das breite deutsch- und englischsprachige Studienangebot. Mit dem Schnupperstudium in den...

  • Wesel
  • 19.03.16
  •  1
Politik

Hochschule Rhein-Waal: Öffentlicher Wohnungsbau für Studierende

Um den Mangel an Wohnungen für Studierende der Hochschule Rhein-Waal zu beheben, schlagen die Linken Fraktionen aus Kamp-Lintfort und dem Kreistag Wesel mehr öffentlichen Wohnungsbau vor. Bei Engpässen zu steuern sei genau dessen Aufgabe, dafür habe man doch die Grafschaft Moers GmbH, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme. „Seit Jahren leben wir mit dem Problem mangelnder Wohnungen für Studierende,“ stellt Sidney Lewandowski, Vorsitzender der Linken Fraktion Kamp-Lintfort fest. „Dabei...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.09.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Die neue Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Dr. Heide Naderer

Klotz-Nachfolgerin Dr. Heide Naderer: "Hochschule ist jung und dynamisch aufgestellt"

Seit dem 1. Mai 2015 ist Dr. Heide Naderer neue Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal. Im Herbst des vergangenen Jahres war sie vom Hochschulrat im Einvernehmen mit dem Senat der Hochschule zur Präsidentin gewählt worden. Sie übernimmt das Amt von Prof. Dr. Marie-Luise Klotz, deren Amtszeit am 30. April 2015 endete. Bereits am 9. April überreichte Staatssekretär Dr. Thomas Grünewald im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) in Düsseldorf die Ernennungsurkunde. „Ich freue...

  • Kleve
  • 04.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.