Niederländer können Ausweise in 's-Heerenberg beantragen

Anzeige
(Foto: Königreich der Niederlande)
Gute Nachrichten für alle Niederrheiner mit niederländischem Pass: Für die Beantragung ihrer neuen Ausweise und/oder Reisepässe müssen sie ab Montag, dem 4. März 2013, nicht mehr zum Generalkonsulat nach Düsseldorf reisen, sondern können diese Formalitäten in `s-Heerenberg erledigen. Die Gemeinde Montferland eröffnet zum Monatsanfang im Rathaus der Stadt `s-Heerenberg einen entsprechenden Service. Ab dem Sommer 2013 zieht die Dienststelle dann um: in das Gebäude „Gouden Handen“ in `s-Heerenberg.

Der Honorarkonsul der Niederlande in Kleve, Freddy B. Heinzel, begrüßt das neue Angebot, zumal seine Dienststelle seit Jahren viele Antragssteller enttäuschen müsse, weil das Klever Konsulat diesen Service aus technischen Gründen nicht bieten kann. „Gerade für viele Ältere bedeutet der Service in `s-Heerenberg eine echte Erleichterung“, so Heinzel.

Wo: Hofstraat 1, NL-7041 AD `s-Heerenberg

Wann: ab 4. März, Mo bis Do, 8.30-12.30 Uhr
(nach vorheriger Terminvereinbarung: 0031-316-291391)

E-Mail: gemeente@montferland.info
0
1 Kommentar
5.861
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 23.03.2013 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.