Radfahrerin (60) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Kleve: Brahmstraße |

Bei einem Verkehrsunfall in der Klever Oberstadt wurde am Mittwoch (9. November 2016) eine Radfahrerin schwer verletzt.

Laut Polizeibericht war gegen 18.55 Uhr ein 19-jähriger Mann aus Kleve in einem Skoda Roomster auf der Brahmstraße unterwegs und wollte nach links in die Hoffmannallee abbiegen. Eine 60-jährige Frau aus Kleve fuhr mit einem Fahrrad auf dem Radweg der Hoffmannallee in Richtung Materborn. Als der 19-Jährige abbog, stieß er mit der von links kommenden Radfahrerin zusammen. Die 60-Jährige fiel auf die Motorhaube und stürzte anschließend zu Boden. Sie verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.