Ex-Profi Michael Klinkert trainierte die C-Jugend von BV/DJK Kellen und DJK Kleve

Anzeige
Im Zuge der bereits seit zwei Jahren bestehenden Kooperation zwischen der AOK und dem BV/DJK Kellen wurde im Sportzentrum Unterstadt in Kellen erneut eine Trainigseinheit mit dem Mönchengladbacher Exprofi Michael Klinkert (stehend rechts) durchgeführt. Nutznießer dieser regelmäßigen Schulung von Spielern und Vereinstrainern war diesmal die neu formierte C-Jugend, die sich aus Spielern des BV/DJK Kellen und DJK Kleve zusammensetzt. Mit großem Einsatz, aber auch mit sehr viel Spass, wurden in der 90-minütigen Trainingseinheit Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und Schusstraining geübt. Zur Belohnung erhielt jeder Spieler nach Trainingsabschluss eine Sporttasche und für die Mannschaft gab es Fußbälle und neue Trikots, für die sich der BV/DJK Kellen bei dem Vertreter der AOK, Stephan Hendricks (stehend zweiter von rechts), herzlich bedankte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.