Der Nikolaus kam über das Wasser nach Kleve

Anzeige
Kleve: Königsgarten | Traditionell besuchte der Heilige Nikolaus die Schwanenstadt mit einem Boot. Vorbei an vielen Besuchern und dem feierlich illuminierten Opschlagufer führte der Weg bis zum Königsgarten. Dort wurde der heilige Mann durch die Musikfreunde Priga 03 empfangen. Danach zogen alle gemeinsam zusammen zum Fischmarkt, wo der Nikolaus dann Weckmänner an die zahlreichen Kinder verteilte.

Noch mehr Bilder? Zu dieser Veranstaltung hat BürgerReporter Thomas Velten diesen Beitrag veröffentlicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.