Kinks " To the Bone "

Anzeige

Es ist nicht unbedingt ein `Unplugged`, Live - oder Studioalbum mit neuen Songs, sondern vielmehr von jedem etwas. Und je nach Geschmack kann sich so jeder seine Rosinen aus der CD picken.

Und überhaupt zeigt sich in Akustikversionen was in einem Song steckt.Eine flache Meldodie wird entlarft, da die kaschierenden Keyboards fehlen. ein flacher Text wird auch als solcher erkannt, da man sich mehr auf ihn konzentrieren und damit auch besser verstehen kann.

Hier sind die Texte gewohnt gut, kritisch, bissig, frech und dann wieder traurig, verliebt, nachdenklich. das ganze Leben halt.

Doch die überarbeiteten, etwas rockigeren Versionen ihrer alten Hits entfalten erst ihr wirkliches Potential. Jedes Lied ein musikalischer ein Genuss. Besonders hervorzuheben sind "I´m not like everybody Else", "To the Bone", "Celluloid Heroes" - aber auch die Version von "Apeman", die mit einem musikalischen Augenzwinkern versehen ist.
Vom ersten bis zum letzten Lied empfehlenswert - wenn man ihren Sound und den etwas schmutzigen Gesang liebt. Die Musik geht eben "To the Bone".

Ich kann natürlich nur sagen, verdammt gute Rockmusik. erstklassig produziert.
Lieder die eigentlich fast jeder irgendwo noch im Ohr hat, aber schon lang nicht mehr gehört hat.


Auch für jene geeignet, die bereits einiges von den Kinks besitzen. Denn diese Versionen hier sind abgespeckt bis zum äußersten, haben es aber allemal noch in sich.

Musik eigentlich für jeden, der dieses ewige Superstars / Klangedudel satt hat, wenn er/sie es denn jemals gehört hat und der gute, intelligente Rockmusik zu schätzen weiß.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
12.327
Uwe H. Sültz aus Lünen | 10.12.2013 | 20:06  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 10.12.2013 | 20:38  
28.430
Peter Eisold aus Lünen | 10.12.2013 | 20:53  
29.311
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 10.12.2013 | 21:32  
28.430
Peter Eisold aus Lünen | 11.12.2013 | 06:10  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 11.12.2013 | 14:16  
28.430
Peter Eisold aus Lünen | 11.12.2013 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.