Parken ohne Anliegen

Anzeige
Das Parken Am Wüstenknapp in Lünen Nord ist anscheinend immer noch nicht jedem klar das es für Anwohner und deren besuche gilt.
Es ist jeden Tag ein kampf den nicht Anliegerm zu erklären das dies eine Aliegerstrasse ist und die ohne ein anliegen in der Strasse zu parken strafbar ist.
Jeden morgen um 7.45 gehe ich raus um meine Kinder zur Schule und in den Kindergarten zu bringen. Ich versuche mich echt zu beeilen da ich Angst habe bei mir kein Parkplatz zu bekommen.
Ich muss mich fragen ist das normal.Nein es dürfte nicht so sein. Seit kurzen wurde die Strasse erneuert und wir die Bewohner müssen sie bezahlen. Da denke ich mir wieso sollen wir für eine Strasse bezahlen die wir noch nicht mals nutzen können. Könnte man da nicht mals eine andere lösung suchen.
Ich war schon mehr mal beim Ordnungsamt und habe denen gesagt die sollten doch unsere Strasse wieder in ihre Rute aufnehmen. Bis jetzt halbes Jahr später ist noch nichts Passiert. Im gegenteil die sagen ich sollte eine Private Anzeige machen. Tue ich aber wer bezahlt mir die kosten von den Falschparkerbilder keiner. Also mehr kosten. Dann war ich nochmals da und habe mit denen gesprochen wie es aussieht die Schilder zu versetzten oder zu drehen weil ich oft die antwort bekomme:Wie dies ist ne Anliegerstrasse habe ich nicht gesehen. Noch dazu ist es eine Einbahnstrasse das auch viele nicht verstehen oder sehen wollen.Genauso wenig die das Schild 30 Nicht sehne und mit 70 kmh runter oder hochbrettern, also bin ich nochmals da hin und fragte wie es den aussieht mit einer Spielstrasse da hier nicht nur meine Kinder leben sondern noch andere. Könnte man auch nicht machen. Kurz gesagt wir dürfen für eine Strasse blechen die wir nicht in der hinsicht wie es im Strassenverkehsortnung drinne steht benutzen.
Es wäre schön wenn man doch endlich was in dieser situation tuen könnten.
0
1 Kommentar
14
Anna L. Uehse aus Lünen | 07.02.2018 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.