Sie nahm Huhn Berta unter ihre Fittiche

Anzeige
Petra Sültz-Lohoff hat Huhn Berta unter ihre Fittiche genommen (Foto: Lohoff)

Dass Hund oder Katze mit in den Urlaub fahren, ist nicht weiter ungewöhnlich. Wenn allerdings ein Huhn mit in die Ferien genommen wird, sieht die Sache schon etwas anders aus. Petra Sültz-Lohoff hat genau das getan.

Die Lünerin liebt Hühner, aber da sie und ihr Mann zur Miete wohnen, ist eine Haltung natürlich nicht möglich. Dafür haben ihre Eltern im Garten fünf Hühner und hier kommt Berta ins Spiel, ein im wahrsten Sinne des Wortes krankes Huhn. „Eines Tages lag Berta, die altersbedingt schon lange keine Eier mehr legt, im Stall. Sie sah nicht so aus, als ob sie noch lange leben würde", erzählt Petra Sültz-Lohoff. "Wir haben sie dann zu uns genommen, da sie ohne menschliche Hilfe nicht mehr zurecht kam.“

In einer Transportbox wurde Berta in die Wohnung an der Dürerstraße gebracht und dort langsam aufgepäppelt. Anfangs lag sie nur, hat nichts getrunken und nur Joghurt geleckt, aber Tag für Tag ging es bergauf. „Zwischendurch habe ich ihre Flügel bewegt“, sagt Petra Sültz-Lohoff. Heute geht es Berta ihrem Alter entsprechend wieder gut.

Kanarienvögel sind Bertas Freude

Sie fliegt zwar nicht mehr und bewegt sich auch sonst wenig, ihr Radius ist überwiegend auf eine Decke im Esszimmer beschränkt. Aber von dort schaut sie interessiert zu, was um sie herum passiert. Auf dem Boden hat sie zwei Schälchen mit Wasser und Futter stehen, die auch gerne von den fünf Kanarienvögel im Haushalt angeflogen werden.

Berta gehört zur Familie

„Berta ist handzahm und mag es besonders gerne, am Hals gekrault zu werden. Wenn man sich mit so einem Tier intensiver befasst, dann merkt man, dass es einen Charakter und eine kleine Seele hat“, so Petra Sültz-Lohoff. „Berta gehört zur Familie!“ So sehr, dass sie eben auch mit in den Urlaub genommen wurde – in die Ferienwohnung nach Bad Sassendorf. „Das war nach Absprache mit der Vermieterin kein Problem“, freut sich die Lünerin. Es gibt eben überall Tierfreunde. Und ein Huhn auf Reisen ist einfach etwas Besonderes.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.