Ufos in Lünen? Wer sah auch einen leuchtenden Würfel?

Anzeige
Ein Ufo, wie man es sich plakativ vorstellt. -- Eine Lünerin berichtet davon, eine Art leuchtenden Würfel gesehen zu haben.
Ufos in Lünen? Erscheinungen, die nicht aus dieser Welt sind? Zugegeben, berichtet jemand davon, so etwas erlebt zu haben, so erntet derjenige zumindest eine große Portion Skepsis oder im schlimmsten Falle Spott und Hohn.

Trotzdem wollen wir die Erlebnisse einer Lünerin schildern, die uns heute beim Lüner Anzeiger besuchte. Vielleicht hat jemand ja etwas Ähnliches beobachtet und kann zur Aufklärung dieser kuriosen Geschichte beitragen, die sich laut der Lünerin im Bereich Marie-Juchacz-Straße/Schorlemmers Kamp ereignete.

Es ist Freitag, der 14. November, gegen 22.10 Uhr, als die Lünerin in ihrer Wohnung sitzt und von draußen ein lautes Zischen vernimmt. Beim Blick aus dem Fenster sieht sie „einen Würfel, bestehend aus Kreisen.“ Dieser Würfel soll orange und gelb geleuchtet haben. „Es war schöner als das schönste Feuerwerk“, so die Lünerin. Der Würfel fliegt weiter nach unten am Baugerüst des Hauses vorbei. Dann folgt ein lauter, dumpfer Knall.

„Den Knall haben auch viele andere im Haus und in der Siedlung gehört, aber den leuchtenden Würfel habe nur ich gesehen. Das war glaube ich, nicht von dieser Welt“, sagt die Lünerin, die später noch mit einer Bekannten vor dem Haus nach einer Ursache suchte. "Wir haben aber nichts gefunden", so die Lünerin.

Wenn jemand eine Beobachtung gemacht hat, kann er uns per Mail unter redaktion@lueneranzeiger.de schreiben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.