Beobachtung

Beiträge zum Thema Beobachtung

Vereine + Ehrenamt
In die Sternwarte im Westfalenpark lädt der Astronomische Verein heute ein.

Verein lädt Samstag in die Sternwarte ein
Tag der Astronomie

"Licht aus - Sterne an!" ist das Motto des morgigen Astronomietages, zu dem der Astronomische Verein in die Volkssternwarte im Westfalenpark einlädt. Der bundesweite Aktionstag macht Insekten- und Bienensterben sowie den Erhalt der Dunkelheit der Nacht am Samstag, 30. März, zum Thema. In der Sternwarte zeigen ab 13 Uhr die Mitglieder die Teleskope und Besucher können selbst einen Blick in den Himmel werfen. Außerdem gibt's Vorträge und Informationen zur Bedeutung eines dunklen Nachthimmels -...

  • Dortmund-City
  • 29.03.19
Überregionales
Laut einer Studie ist die Mehrheit der Deutschen dafür, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.                                                 Grafik: canva

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben?

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die AfD ein "Prüffall" und damit in der Vorstufe zur Beobachtung durch den...

  • Essen-Nord
  • 07.09.18
  •  23
  •  1
Natur + Garten
Montagmorgen im Zoopark
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Zoo - Das Blässhuhn Im Zoopark - Aber was futtert es denn da???

* 7. Mai 2018 Zoopark Düsseldorf Das Blässhuhn hat Futter gefunden! Heute gegen Mittag habe ich beobachtet, wie ein Blässhuhn (Blesshuhn) etwas größeres unter Wasser nach oben gezogen hatte. Leider konnte ich nicht genau erkennen, was es ist! "Hoffentlich kein Küken...!" so dachte ich! Auf dem letzten "Beweisbild" sah es irgendwie etwas nach einem Krebs aus! Vielleicht kann mir einer helfen??? Hier ein Ausschnitt aus WIKIPEDIA (Kopie) über das...

  • Düsseldorf
  • 07.05.18
  •  8
  •  17
Überregionales
Ein Ufo, wie man es sich plakativ vorstellt. -- Eine Lünerin berichtet davon, eine Art leuchtenden Würfel gesehen zu haben.

Ufos in Lünen? Wer sah auch einen leuchtenden Würfel?

Ufos in Lünen? Erscheinungen, die nicht aus dieser Welt sind? Zugegeben, berichtet jemand davon, so etwas erlebt zu haben, so erntet derjenige zumindest eine große Portion Skepsis oder im schlimmsten Falle Spott und Hohn. Trotzdem wollen wir die Erlebnisse einer Lünerin schildern, die uns heute beim Lüner Anzeiger besuchte. Vielleicht hat jemand ja etwas Ähnliches beobachtet und kann zur Aufklärung dieser kuriosen Geschichte beitragen, die sich laut der Lünerin im Bereich...

  • Lünen
  • 24.11.14
Überregionales
Statt im lauschigen Dunkel zu laufen, joggte ein Unbekannter am helllichten Sonntagmorgen nackt durch den Volksgarten.

Ein Nacktjogger im Volksgarten!!

Der Iserlohner STADTSPIEGEL ruft zurzeit seine Leser auf, eine Volksgarten-Geschichte aufzuschreiben und uns zuzuschicken. Hier nun ein ganz aktuelles Erlebnis von Ende August: „Meine Geschichte zum Volksgarten Letmathe ist zwar nicht romantisch, dafür aber relativ aktuell. Zum Frühstück hole ich meine Brötchen sonntagsmorgens zu Fuß bei einem Bäcker in Oestrich. Dabei führt mein Weg stets auch durch den Volksgarten. So auch am 24. August, einem Sonntagmorgen bei strahlendem Wetter gegen...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Überregionales
Hans-Gerd Schwinning (rechts) und sein finnischer „Schatten“ Marko Päiveröinen.

Lehrer des Berufskollegs ließ Unterricht von finnischen Kollegen und Schülern bewerten

Wer an dieser Stelle eine Kriminalgeschichte erwartet, wird leider enttäuscht. Die „Beschattung“ war rein fachlich und fand im Rahmen eines Projektes des Berufskollegs Kleve mit dem Kokkolan Ammattiopisto, einer Berufsschule in Finnland, statt. Bei dem Projekt handelte es sich um Job-Shadowing, was so viel bedeutet wie beschatten. Hintergrund ist, dass man durch gegenseitige Beobachtung des Unterrichtes neue Aspekte gewinnt und eigene Verhaltensweisen und Methoden kritisch betrachtet und...

  • Kleve
  • 12.10.13
Überregionales

Einbruch in Juweliergeschäft misslang

Am Donnerstag (23. Mai 2013) gegen 04.20 Uhr beobachtete eine 29-jährige Frau aus Kleve einen unbekannten Täter, der versuchte, das Seitenfenster eines Juweliergeschäftes auf der Große Straße einzuschlagen. Der dunkel gekleidete Mann hatte eine Sporttasche und ein Werkzeug bei sich. Nachdem das Einschlagen der Scheibe misslang, flüchtete er in Richtung der Straße Gerwin. Er wird als etwa 180 cm groß und schlank beschrieben. Weitere Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon...

  • Kleve
  • 23.05.13
Sport
Seit zehn Jahren hat Manfred Burkowski (l.) an vielen Spieltagen nur Augen für die Schiedsrichter. Als Beobachter ist er für den Fußballverband Niederrhein in Landes- und Oberliga im Einsatz.
5 Bilder

Nur Augen für den Schiedsrichter

Das Oberliga-Duell ist ein gutes Spiel, Torraumszenen auf beiden Seiten sorgen für Spannung und zusätzliche Brisanz im ohnehin packenden Abstiegskampf. Doch Manfred Burkowski hat nur Augen für das Schiedsrichtergespann. Seit zehn Jahren ist der Borbecker als Schiedsrichter-Beobachter für den Fußballverband Niederhein aktiv. Während der laufenden Saison sind es nicht wenige Wochenenden, an denen der 48-Jährige auf den Plätzen zwischen Remscheid und Viersen, Oberhausen und Rees im Einsatz ist....

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.13
Überregionales

Burgaltendorf: Diebe stahlen kompletten Stahlzaun - Polizei fahndet nach LKW

An Burgaltendorfs größter Straßenkreuzung wurde am vergangenen Wochenende (Freitag, 22. Februar, 14 Uhr, bis Montag, 25. Februar, 8 Uhr) ein kompletter stählerner Bauzaun gestohlen. Offenbar mit einem LKW müssen die Diebe an das Baugrundstück herangefahren sein. An der Kreuzung Alte Hauptstraße, Laurastraße/ Deipenbecktal baut zur Zeit ein großer Lebensmitteldiscounter ein neues Geschäft. Etwa 60 Zaunelemente, jedes 3 x 2 Meter groß, mit schweren Betonbefestigungen wurden durch...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
Kultur
3 Bilder

Ein Blick durch das Fernrohr...

Die dunkle Jahreszeit ist nun endgültig da und das bedeutet, dass an der Westfälischen Volkssternwarte in Recklinghausen die Beobachtungssaison wieder losgeht. Bei klarem Himmel können die Besucher nach jeder Planetariumsvorstellung einen Blick durch das Fernrohr werfen. Wer sich ein wenig mehr interessiert und etwas Ausdauer hat, der sollte nach den Freitagabend-Veranstaltungen Zeit mitbringen, denn dann warten Experten vom Förderverein auf die Besucher und zeigen alles, was der aktuelle...

  • Recklinghausen
  • 07.11.12
LK-Gemeinschaft

Auch Golfer schweigen ihre Partner an ...

Nicht weit von uns gibt's einen Golfclub. Dort lassen sich interessante Beobachtungen anstellen. So entdeckte ich beispielsweise, dass auch Golfer das übliche Bild des trauten Miteinanders von Frau und Mann widerspiegeln. Wenn die Herrschaften ihre eisenbewährten Trolleys an meinem Aussichtsposten vorbei schieben, zeigen sie mir markante Facetten des privilegierten Freizeitspaßes: Frauen unterhalten sich mit Frauen, Männer reden mit Männern. Trotten aber Weiblein und Männlein gemeinsam...

  • Wesel
  • 09.10.11
  •  47
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.