Weihnachtsmarkt beginnt am 24. November

Anzeige
St. Nikolaus kommmt am 13. Dezember per Schiff an. (Foto: Kamm)

Es dauert nicht mehr lange, dann ist wieder Weihnachtsmarkt in der „Sternengasse“. Ab Montag, 24. November, locken die weihnachtlich geschmückten Hütten in die Lüner Fußgängerzone.

Am Eröffnungstag wird traditionell das große Lüner Lebkuchenherz angeschnitten. Treffpunkt ist um 18 Uhr der „Sternenpavillon“ am Alten Markt. Umrahmt wird die Eröffnung musikalisch von Björn van Andel an seiner weißen Orgel und Winter- und Märchenfiguren, die durch die Sternengasse ziehen.

Zu den Höhepunkten zählen die Glanzlichter an den Wochenenden: „St. Nikolaus kommt mit dem Schiff“ (6. Dezember), „Fackelschwimmen“ (13. Dezember) und „WinterWunderWelt (20. Dezember). Der Weihnachtsmarkt hat bis zum 23. Dezember täglich von 12-20 Uhr geöffnet.

Das gesamte Programm gibt es unter www.kulturbuero-luenen.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.