Freiwilliges Ökologisches Jahr: Waldschule bietet zwei Plätze

Anzeige
Für die Umwelt im Einsatz. (Foto: Waldschule Cappenberg)

Zum 1. August sind in der Waldschule Cappenberg zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) neu zu besetzen

Martina Schmidt von Boeselager, Leiterin der Waldschule: „Wir suchen Schulabgänger, Abiturienten, junge Menschen im Alter von 16-27 Jahren, die sich aktiv für unsere Umwelt engagieren, die die Bildungsarbeit der Waldschule unterstützen und Naturschutzarbeit anpacken wollen.“

Infos: Tel. 02306 / 53 541. Bewerbungen (bis 8. Mai) sind ausschließlich über das Online-Bewerbungsverfahren des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.