CDU-Fraktion prüft schnelle Umsetzung von OGATA-Plätzen

Anzeige
Die CDU-Fraktion besuchte am 13.03.17die OGATA der Overbergschule.
Nach dem Ratsbeschluss in der auf Antrag der CDU die Erweiterung von 5 Standorten beschlossen wurde schaute man sich die Räumlichkeiten vor Ort an.
Unter der Führung der örtlichen Ratsmitglieder Gefromm und Wolf und dem designierten Vorsitzenden der Jungen Union Jonathan Almus stellte man fest, dass die Räumlichkeiten eine zügige Umsetzung der Übergangslösung für Lünen-Süd erlauben. So wird es möglich sein, die fehlenden Plätze zu schaffen und damit die Eltern zu entlasten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.