TILT SHIFT - MINIATURWELTENEFFEKT IN FOTO UND FILM - Uwe H. Sültz - Lünen - Germany

Anzeige
Meine Empfehlung: Die Objekte aus erhöhter Sicht fotografieren (etwa von Brücken, aus dem Fenster im 2'ten Stock oder höher...)
TILT SHIFT oder auch MINIATUREFFEKT sind Bilder oder Filme bei denen wir das Gefühl haben, dass alles auf Modelllandschaft schrumpft!

Ein solches Miniatureffekt-Foto, oder Film, wird mittels spezieller Tilt-Shift-Objektive erstellt, bei denen die Linsen relativ zur Sensorebene (Filmebene) geneigt werden und damit den Vorder- und Hintergrund verschwommen erscheinen lassen. Der Schärfebereich wird dabei auf einen schmalen Streifen reduziert.
Solche Objektive sind recht teuer, und die Notwendigkeit ihrer Anschaffung ist im digitalen Zeitalter nicht mehr gegeben, zumal viele Effekte anhand von Bildbearbeitungsprogrammen erreicht werden können.

Die klassischen Effekte können in der Regel von vielen Anwendungen imitiert werden. Eine Möglichkeit diese Miniatureffekt-Bilder zu erzeugen, ist der TILT SHIFT GENERATOR, hier kostenlos zu laden:

http://www.tiltshiftgenerator.com/de/miniatureffek...

MINIATUREFFEKT-FILM vom Bahnhof in Westerland auf Sylt:



In CHIP ONLINE hat Michael Ludwig mit Hilfe von Adobe Photoshop eine Anleitung veröffentlicht:

Bilder, auf denen die Welt zu einer Modelllandschaft schrumpft, sind der Fototrend des Jahres. das schöne dabei: Die Miniaturoptik erzeugen Sie ganz einfach. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten - ob mit der richtigen Kamera, speziellen Objektiven oder per Bildbearbeitung mit Photoshop.

Modell oder Wirklichkeit? Das ist Frage bei Fotos, die mit dem Miniatur-Effekt verfremdet wurden. Solche Bilder lassen das Motiv im Stil einer Modelllandschaft erscheinen. Der Effekt entsteht durch eine geschickte Sinnestäuschung: Betrachten wir ein Motiv in der Totalen, also weitwinklig, mit viel Bildinhalt und weit entfernten Objekten, dann sind wir ein durchgehend scharfes Motiv gewohnt. Anders bei einer Nahaufnahme, bei der nur ein kleiner Bildbereich scharf erscheint, der Rest des Motivs aber in der Unschärfe verschwindet. Unser Gehirn interpretiert die scharfen und unscharfen Bildbereichen als Indikatoren für die Größe und Position der Objekte.

Gezielter Schärfe-Einsatz
Daraus folgt: Durch den gezielten Einsatz von Schärfe und Unschärfe können Sie auch entfernte Motive kleiner erscheinen lassen. Wenden Sie diesen Effekt auf eine Landschafts- oder Stadtaufnahme an, dann erscheint das Ergebnis geradezu niedlich, ganz so wie eine Modelllandschaft.

Diesen „Miniatur-Effekt“ setzen insbesondere Filmer seit geraumer Zeit ein: etwa in Werbesports der Telekom, beim „Eurovision Song Contest“ oder der englischen TV-Serie „Sherlock“. Doch der Effekt bleibt nicht den Profis allein vorbehalten. Mit den richtigen Werkzeugen gelingen auch Ihnen faszinierende Modelllandschaften. Wir zeigen, wie es geht.

http://www.chip.de/artikel/Fotopraxis-Miniatureffe...


...
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 14.05.2013 | 16:05  
5.159
Manuela Mühlenfeld aus Mülheim an der Ruhr | 14.05.2013 | 16:20  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 14.05.2013 | 17:05  
51
Dieter Hoffmann aus Lünen | 14.05.2013 | 18:12  
12.325
Uwe H. Sültz aus Lünen | 14.05.2013 | 18:21  
11.352
Hans Werner Wagner aus Lünen | 14.05.2013 | 19:35  
28.076
Peter Eisold aus Lünen | 14.05.2013 | 19:49  
28.213
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.05.2013 | 20:25  
59.297
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.05.2013 | 19:46  
12.325
Uwe H. Sültz aus Lünen | 18.05.2013 | 12:46  
55.267
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 18.05.2013 | 23:17  
12.325
Uwe H. Sültz aus Lünen | 24.05.2013 | 14:10  
55.267
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 24.05.2013 | 17:14  
46.648
Imke Schüring aus Wesel | 02.06.2013 | 17:46  
59.297
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 03.06.2013 | 07:26  
46.648
Imke Schüring aus Wesel | 03.06.2013 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.