Sylt

Beiträge zum Thema Sylt

Kultur
6 Bilder

DEPECHE
Kobolde in Meiderich

Der Gulp, Geschichten eines Inselkoboldes 14.12. 2019 ab 16.00 Uhr Einlass 15.30 Uhr Von Sylt und Hamburg direkt nach Duisburg Wunderbare und spannende Geschichten für Kinder und Erwachsene Tauchen Sie mit Heinz Flischikowski und Petra Sörensen Bateineh ein, in die Welt der Kobolde und Trolle und erleben Sie  in einer kindergerechten Einfachheit ein Stück nordische Mythologie. Für magische Klänge sorgen Harald Hornrath( Kongas) und Norbert Klein an der Gitarre. die...

  • Duisburg
  • 14.11.19
  •  1
  •  2
Sport
Stürmsch aber schön  war es für Uli Müller auf Sylt.
4 Bilder

Uli Müller (TC Kray) läuft wieder auf Sylt
12. RUN ums Rantumbecken mit viel Wind und Spaß

„Natur laufend erleben“ . Das kann man beim Landschaftslauf RUN um das Rantumbecken auf Sylt. Auf einer Strecke vom 10 Kilometer führt die Runde über den Deich durch nahezu unberührte Natur um das Naturschutzgebiet auf der Nordseeinsel mit seiner vielfältigen Vogelwelt. Auf der anderen Seite der Deichkrone ist der Nationalpark Wattenmeer zu bewundern. Und mittendrin grasen Schafe und beobachten die Starter neugierig.Alles zusammen ergibt eine lockere Stimmung , denn der Spaß soll hier im...

  • Essen-Steele
  • 18.09.19
  •  1
  •  3
Sport
Erfolgreiches Laufwochenende auf der Nordseeinsel Sylt.

Erfolgreiches SuS Laufwochenende auf Sylt
Michael-Peter Taube schafft Platz 1 in seiner Altersklasse

Beim 38. Sylter Insellauf des TSV Tinnum nahmen 20 Mitglieder der SuS Leichtathletik-Abteilung teil. Über 1300 Starter wollten insgesamt die 33,333 km von Hörnum nach List bewältigen. Wechselnde Windverhältnisse blieben für die 800 Einzelstarter und 56 Staffeln jedoch bis zum Schluss eine ungewohnte Herausforderung. Die Streckenführung durch Rantum, Westerland mit Promenadenlauf über Wenningstedt nach Kampen und das anschließende Durchlaufen der schönen Dünenlandschaft nach List beflügelte die...

  • Unna
  • 28.03.19
Sport
2 Bilder

Krayer mit Spaß bei seinem "Heimlauf"
Uli Müller (TC Kray) läuft zum 16. Mal den Syltlauf

Am Sonntag ging es für Uli Müller, Triathlet in Reihen des TC Kray 1892 e.V., wieder zum Syltlauf. Das ist für ihn was ganz besonderes und geht über das reine Laufen hinaus. Jedes Jahr verbringt er auf der wunderschönen Nordseeinsel einige Wochen. Sylt ist quasi seine zweite Heimat geworden. Darum liegt ihm ein Start hier besonders am Herzen. Bei der 38. Auflage der Veranstaltung in diesem Jahr war es bereits sein 16 Start bei seinem „Heimlauf“. In diesem Jahr hatte er aber noch eine...

  • Essen-Steele
  • 20.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Langes Probenwochenende auf der Insel Sylt:
Realschüler bringen im nächsten Jahr ein Musicalstück auf die Bühne

Schüler*innen und Lehrer*innen der Realschule Oberaden probten am verlängerten Wochenende auf der Nordseeinsel Sylt für eine Musicalaufführung, die im Frühjahr 2019 auf die Bühne gebracht werden soll.  Die Tage waren von morgens bis abends strukturiert und mit Einzel-, Gruppen und Gesamtproben geplant. In der Mittagspause ging es bei schönem Wetter zum Strand, um mit frischen Kräften in den Nachmittag zu starten. Premiere wird das Musical übrigens am Samstag, 30.03.2019, haben. Die weiteren...

  • Kamen
  • 05.11.18
LK-Gemeinschaft
Eine Reise nach Sylt

„Trauminsel Sylt - die Perle der Nordsee“ +++ Reisevortrag mit Bildern im Alten Stadtbad Hagen

Über eine Reise auf die Insel Sylt berichtet Peter Krause mit einem Bildervortrag im Alten Stadtbad in Hagen-Haspe, Berliner Straße 115. Am Montag, 29. Oktober, um 15 Uhr führt er mit Filmsequenzen und Digitalfotos über die “Perle der Nordsee“. Vom Osten der Insel, der mit der Zucht von Rindern, Schafen und Pferden sehr landwirtschaftlich geprägt ist, geht es über das beschauliche Friesendorf Keitum zum 40 Kilometer langen, feinsandigen Strand von Westerland. In Hörnum kann man die...

  • Hagen
  • 24.10.18
  •  1
Überregionales
Ein Bierchen mit dem Bundesaußenminister Sigmar Gabriel kann nicht jeder als Urlaubserinnerung verbuchen.

Siggi grüßt Gladbeck - Urlaubserlebnis der besonderen Art

Der Gladbecker Christian Kaufmann hat vor einigen Tagen in Westerland auf Sylt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel getroffen. Der Politiker zeigte sich sehr volksnah. Bei einem Bier und einer sehr netten Unterhaltung gab er auch viele liebe Grüße an alle Gladbecker Bürger mit. Fazit von Christian Kaufmann: "Ein sehr netter und sympathischer Politiker." 

  • Gladbeck
  • 08.08.17
LK-Gemeinschaft
Friesisch "Söl", die größte nordfriesische Insel
17 Bilder

Inselrundfahrt

Besondere Marienstatue zu Gast auf Sylt Auf dem Weg zum Bahnhof Westerland, von wo aus die Inselrundfahrt startete, wurde die katholische Pfarrkiche St. Christophorus in Westerland besichtigt. In der Kirche stand eine ganz in weiß gehaltene Marienfigur, die mit einer goldenen Krone und goldenen Kleiderkordeln versehen war. Die Marienfigur, die nach den exakten Beschreibungen von drei Hirtenkindern aus Fatima, welchen Maria im Mai 1917 erschienen war, gestaltet worden war, ging von...

  • Essen-West
  • 30.05.17
  •  6
  •  7
Sport

Uli Müller (TC Kray) kämpft beim Syltlauf mit Wind und Regen

Heimspiel für Ulrich Müller vom TC Kray 1892 e.V. Was für Boris Becker Wibledon ist ,ist für ihn Sylt.Seit Jahren hat er hier quasi sein zweites Zuhause. Hier fühlt er sich wohl , kennt jedes Sandkorn. Darum ist der Syltlauf keine Pflicht ,sondern eine Herzensangelegenheit. Natürlich war er bei der 36. Ausgabe wieder am Start. Für ihn persönlich war es bereits die 15. Teilnahme, also ein kleines Jubiläum. In diesem Jahr machte das Wetter nicht wirklich Spaß. Das kommt schon mal vor, wenn man...

  • Essen-Steele
  • 24.03.17
  •  2
Kultur
Es gibt viel zu entdecken in der Ausstellung "Reif für die Insel". Foto: LWL / Hudemann

Urlaub im Museum

Am 8. Januar und am 22. Januar bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe einen einstündigen Rundgang durch die Ausstellung "Reif für die Insel" in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg an. Sylt, Hiddensee und Mallorca stehen dabei im Mittelpunkt. Sylt, Hiddensee und Mallorca - jede der drei Inseln verkörpert ein bestimmtes Klischee: die Insel der Schönen und Reichen in der Nordsee, die Insel der Einzelgänger und Naturliebhaber in der Ostsee, die Insel der Massen und der...

  • Datteln
  • 20.12.16
Überregionales
Bildvortrag über Sylt im Industriemuseum des Schiffshebewerkes Henrichenburg. Foto: Hans Jessel

Bildvortrag über Sylt

Wie Sylt zu einer Ferieninsel wurde und wie sie zu ihrem Image kam, erläutert Ausstellungskorator Mathias Wagener am 6. Dezember um 19 Uhr im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Der Eintritt ist frei.

  • Datteln
  • 02.12.16
  •  1
Natur + Garten
"Hang Loose" - Locker bleiben. - Das wird schon!                Foto: Rainer Bresslein
11 Bilder

Sylt
Aller Anfang ist schwer!

Die ersten Versuche eines jungen Surfers in der Sylter Welle. Aller Anfang ist bekanntlich schwer, jedoch nach einer relativ kurzen Übungsphase gelangen schon die erste Stehversuche auf dem Board und es konnte sogar schon eine kurze Gleitphase herbeigeführt werden. Mehr ließen die Wetterbedingungen allerdings auch nicht zu, dafür war es einfach zu...

  • Wattenscheid
  • 02.08.16
  •  12
  •  14
Sport
2 Bilder

Dennis Müller ist Fünfter der Gesamtwertung am Ende der Deutschen Windsurfer-Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag gingen auf Sylt nach fünf Tagen die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Windsurfen zu Ende. Vor einer Rekordkulisse von insgesamt 125.000 Zuschauern wurde der Norderneyer Dennis Müller (GER-89) Fünfter in der Gesamtwertung der Deutschen Meisterschaft und verpasste damit nur knapp den Sprung aufs Podium. Dennis Müller startete auf Sylt in den beiden Disziplinen Racing und Slalom und konnte vor allem im Slalom punkten. Hier sicherte er sich im Finale Rang vier...

  • Wesel
  • 02.08.16
Ratgeber
Hier pflegte auch schon einmal unser "jüngster Alt-Bundespräsident" zu nächtigen. Aber diese Geschichten sind ja hinreichend aus den Medien bekannt!  Foto: Rainer Bresslein
21 Bilder

Inselhopping Nordsee Teil III

Nach den geruhsamen Inseln Föhr und Amrum sowie der verschlafenen Hallig Hooge ging es abschließend auf die turbulentere und geschäftigere Insel Sylt. Sobald man jedoch die "Bettenburgen" Westerlands aus dem Blickwinkel verloren hat, erschließt sich einem die Schönheit der Insel. Abseits des im Sommer stattfindenden Massentourismus findet man auch hier...

  • Wattenscheid
  • 26.07.16
  •  14
  •  8
Kultur
FOTO: RAINER BRESSLEIN
9 Bilder

SYLT
"Reisende Riesen im Wind"

"Reisende Riesen im Wind" nennt der Künstler Martin Wolke seine Personengruppe auf dem Bahnhofsvorplatz von Westerland/Sylt. Seit mittlerweile 2001 steht die reisende Familie dort und sorgte bei der Enthüllung damals für einen riesen Wirbel. Nachdem die Stadt Westerland den Auftrag unter 72 Künstlern an den Kieler Bildhauer vergab, gab es Zustimmung und gleichzeitig auch riesige Kritik in der Bevölkerung. Sylter Künstler hätten lieber maritime bzw. inselbezogene Kunstobjekte gesehen und...

  • Wattenscheid
  • 02.06.16
  •  18
  •  14
Überregionales

Sylt: Altstadt-Juwelier Zimmer testet neuen Markt

Die Einzelhandelslandschaft unterliegt starken Veränderungen. Kompetente Fachberatung vor Ort, gleichzeitig ein Angebot, online übers Internet einzukaufen, sowie neue Märkte, Standorte und Kunden gewinnen, lauten wichtige Schlagworte in der Branche. Altstadt-Juwelier Matthias Zimmer stellt sich mit seinem Traditionsunternehmen den neuen Herausforderungen. Nach der Einrichtung des Zimmer-Online-Shops vor etwa drei Monaten hat das Unternehmen jetzt auch ein Juwelier-Geschäft in Kampen auf der...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.04.16
  •  1
Sport
Vor dem Start. 4. von rechts: Uli Müller
2 Bilder

14. Start beim 35. Syltlauf von Uli Müller (TC Kray)

Uli Müller berichtet sehr lebendig quasi aus seinem Wohnzimmer. 13. März 2016 Der 35. Syltlauf und mein persönlich 14. wird um zehn Uhr pünktlich in Hörnum gestartet. Das beigefügte Bild wurde ca. 10 Minuten vor dem Start mit dem "MeeresGott" aufgenommen und um möglichen Fragen im Vorfeld zu beantworten: "Die hässliche blaue Tüte habe ich zum Start natürlich abgelegt!" Bei Temperaturen um Null Grad herum war es jedoch extrem wichtig nicht, zu kalt an den Start zu kommen. Zum...

  • Essen-Steele
  • 18.03.16
  •  7
Kultur
Wrack Mariann auf dem Trockenen
16 Bilder

Schiffswrack im Wattenmeer

An einem schönen Sommertag machten wir im Ort Wenningstedt-Braderup (Sylt) eine kleine Wattwanderung. Dabei entdeckten wir wenige Meter vom Strand entfernt das altes Holzschiffswrack Mariann, Reste eines schwedischen Dreimasters. Mariann war ein Getreidetransport-Schiff und lag nach dem 2. Weltkrieg abgetakelt in einem kleinen schwedischen Hafen. Das brachte 1960 zwei Sylter auf die Idee eines schwimmendes Cafés. Mit dem Segelschiff im Schlepp kamen sie im Hafen von Munkmarsch an. Da...

  • Schermbeck
  • 27.01.16
  •  16
  •  15
Natur + Garten

Eidechse mit zwei Schwänzen, wer erklärt mir das ???

Das Foto entstand im August 1974 auf Sylt (wo ich als Abiturient als Vogelwart am Ellenbogen war). Es zeigt eine Waldeidechse, der vermutlich der Schwanz an der Sollbruchstelle nur so weit abbrach, dass das Wachsen eines Ersatzgliedes animiert wurde. So könnte die Vorgeschichte zu diesem Dia sein, dass ich gerade eingescannt habe.

  • Selm
  • 07.11.15
  •  12
  •  17
Kultur
8 Bilder

Herbstanfang 2015

Lassen wir uns bei herbstlichem Wetter von den ersten Farben der 3. Jahreszeit verzaubern. Es muss nicht grau in grau sein, wenn man die Schönheit des Herbstes erkennt. Herzliche Grüße Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.09.15
  •  3
  •  5
Sport
Ulrich Müller war in Düsseldorf gut unterwegs.

Sprint Triathlon in Düsseldorf mit kleinen Hindernissen

Für Ulrich Müller vom TC Kray stand der Sprint Triathlon in Düsseldorf auf dem Programm. Er sollte als verschärfte Trainingseinheit für den Triathlon in Hamburg über die olympische Distanz am 19.07. dienen. Und es hätte für Uli nicht schlechter beginnen können. Ihm wurde die erste Startzeit zugeteilt. Das bedeutete Start um 8 Uhr in Düsseldorf am MedienHafen. Auf der Anfahrt nach Düsseldorf ist er auch noch in eine Verkehrskontrolle gekommen. Die Polizei war auf der Suche nach Angetrunken,die...

  • Essen-Steele
  • 10.07.15
  •  3
Kultur
Skurrile Besucher (Kreativwerkstatt Sylt)  -  Bitte im Vollbild betrachten
3 Bilder

Schräge Vögel

Hilfe, ... Mama, die komischen Verwandten sind wieder da! Geheimnisvolle Besucher auf dem Weg zum Kindergeburtstag, etwas verrückt, aber amüsant. Vielleicht werdet ihr staunen, wie viel Ähnlichkeit einer euer Nachbarn oder nähere Bekannte mit diesen Kreativ-Puppen haben*g))). Mir ging es mal so. Doch hier ist eine gewisse Ähnlichkeit mit Personen so gewollt. Da ich auf ausgefallene Dinge abfahre, war ich so fasziniert, dass ich mich etwas länger auf dem Feld aufhielt. Und meine...

  • Schermbeck
  • 20.05.15
  •  9
  •  12
Natur + Garten
Spiegelung
42 Bilder

Die Insel Sylt im Winter- Impressionen einer Reise

"Klaar Kiming". Sylter Friesisch: "Klare Sicht. Klarer Horizont" Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Die Tage werden kürzer. Schon um 16.00 Uhr beginnt die Dämmerung. Die Temperturen sinken, es weht ein heftiger Wind. Wir wagen trotzdem eine Reise zum nördlichste Zipfel Deutschlands. Wir sind gespannt, was uns erwartet. Meine Tagebucheinträge im November 2014: 1. Tag: Die Norseeeinsel bietet in der kalten Jahrszeit faszinierende Fotomotive, schillernde Farben, unendliche...

  • Arnsberg
  • 23.11.14
  •  11
  •  7
Überregionales
Pascal Leuthold kocht im Zwei-Sterne-Restaurant „Söl‘ Ringhof“ auf Sylt. Nächstes Jahr kehrt er nach Castrop-Rauxel zurück und unterstützt seinen Vater im neuen Café „1910“.

„Es war immer klar, dass ich zurückkehre“

Am Castroper Altstadtmarkt wird Bubi Leuthold, Mitinitiator von „Castrop kocht über“, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Modegeschäfts Daniel Borgerding ein neues Café eröffnen. Mit ins Boot holt der Gastronom Tochter Lilli und Sohn Pascal. Der arbeitet als Koch – derzeit noch auf Sylt. Wer Koch werden will, muss unter Umständen in die weite Welt hinaus. So erging es etwa dem Schweizer Fritz-Karl Watel, den es im 17. Jahrhundert an den Hof Ludwig XIV. verschlug. Unter dem Namen François...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.