Lokalkompass-Länderreise NF
Erster Urlaub „mit Corona“

"Clone" Schaf Zwei Köpfe und 5 Beine
17Bilder
  • "Clone" Schaf Zwei Köpfe und 5 Beine
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Ein Selbstversuch

Erster Urlaub „mit Corona“

Ursprünglich wollte ich über Ostern an die Nordsee fahren.
Das klappte dann nicht durch die Corona Reisebeschränkungen in Deutschland.
Daher nutzte ich dann die gelockerten Reise Bedingungen
um über Pfingsten zur Nordsee in das Deutsch Dänische Grenzgebiet zu fahren.
Natürlich auch mit der Hoffnung, dass nicht alle Grenzübergänge
die meist auch nur Insider kennen geschlossen sind.

Den Reiseort möchte ich nicht nennen

Aus Egoismus, es sollen nicht noch mehr Urlauber in den Ort kommen.
Die Einheimischen bezeichnen ihn auch als
größten Parkplatz für die Insel, Feer, Oomram, Söl (Plattdeutsch).

Aber der Ort hat sich durch Baumaßnahmen in den letzten 4 Jahren stark verändert.
Aus dem verschlafenen Dorf, wo wirklich ab 20 Uhr die Bordsteine hochgeklappt wurden, ist ein kleiner Urlaubsort geworden. Die Deich Erhöhung wurde abgeschlossen und es gibt jetzt eine Promenade.
Der Strandbesuch kostet jetzt allerdings 2 Euro am Tag.

Aber jetzt zum Urlaub in Zeiten von Corona.

Hochbetrieb über Pfingsten, Warteschlangen am Strandimbiss und bei anderen Betrieben.

Adressen Angaben sind obligatorisch

Nach jedem Gast werden die Tische desinfiziert zusätzlich noch mal ein Rundlauf alle 30 Minuten. Tische werden zugewiesen, bei jedem Restaurant fühlt man sich als VIP im 5 Sterne Lokal, man wird aus der Wartezone zum Tisch begleitet. Alle geben sich große Mühe!

Dann ist Pfingsten vorbei, „normal Betrieb“.

Nur noch manche Lokale wollen die Adresse der Gäste, auch die Tische werden nicht mehr immer sofort nach dem Gast gereinigt. Der Schlendrian breitet sich aus.
Wenn man mich fragt, wann warst du in welchem Lokal, ich weiß es nicht mehr!
Wie soll man dann nachverfolgen, ob ich mit einem Corona Infizierten zusammen war?
Da könnte dann wirklich die App helfen, aber wie soll das gehen?
Wenn jemand selber der App sagen soll, “ich habe Corona“ und dann die Smartphones sich austauschen, wenn man 15 Minuten Kontakt hatte. Kann man sich bei 10 Minuten nicht anstecken?
Was ist mit den Scherzkeksen die ihrer App dann sagen, ich habe Corona.
Mal abwarten, was dazu am Dienstag gesagt wird.

Ein Tagesausflug nach Dänemark,
war leider weiter nicht möglich.

Dänemark ist an seiner Grenze zu Deutschland wirklich dicht. Vor 3 Jahren hatte man einen Wildschweinschutzzaum errichtet, damit die Schweinepest aus Polen nicht nach Dänemark kommt. Jetzt sind auch alle kleinen Grenzübergänge zu. Der Zaun wurde sogar bis ins Meer gebaut, davor noch Stacheldraht.
Einheimische haben auf die Straßenschilder schon DDR geschrieben. Das hat was.
An einigen Stellen soll die Grenze jetzt geöffnet werden, allerdings nur für Urlauber die mindestens 6 Nächte bleiben. Aber Schweden müssen weiter draußen bleiben.
Ansonsten gab es bei meinem Pfingsturlaub keine Einschränkungen.

Ruhe und Erholung sind in meinem Geheimen Ort Garantiert!

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen