Lüner SV gewinnt Königsklasse

Anzeige

Wethmar holt bei der Stadtmeisterschaft im Jugend-Fußball wieder vier Titel

LÜNEN. Acht der neun Titel bei der Hallen-Stadtmeisterschaft der Lüner Fußballer sind vergeben.
Den letzten sicherte sich in der Königsklasse der Lüner SV. Der Bezirksliga-Aufsteiger um das Trainer-Duo Dietmar Schwarz und Athavan Varathan gewann bei der A-Jugend das Finale gegen BW Alstedde mit 5:2.
Dritter wurde Titelverteidiger Wethmar mit einem 5:2 über den VfB Lünen.
Bei der B-Jugend verteidigte Wethmar mit einem 6:5 nach Achtmeter-Schießen gegen BW Alstedde seinen Titel. Dritter wurde der Lüner SV, der sich auch erst nach einem Achtmeter-Schießen gegen den BV Brambauer mit 8:7 durchsetzte.
Bei der C-Jugend war bei nur fünf Startern der Beste schon in einer Vorrunde ermittelt worden. Es siegte Brambauer vor Wethmar, Titelverteidiger Alstedde, Preußen und Lüner SV.
Bei der D-Jugend löste Wethmar den Lüner SV. Der TuS bezwang im Finale den SV Preußen mit 6:0. Dritter wurde Brambauer mit einem 5:4 über den TuS Niederaden.
Auch bei der E-Jugend verteidigte Wethmar den Vorjahressieg mit einem 5:1 über den SV Preußen. Platz drei belegte dort der VfB Lünen mit einem 4:2 über Alstedde.
Mit dem Sieg bei der F-Jugend wurde Wethmar mit wieder vier Titeln der erfolgreichste Verein. Der TuS schlug im Endspiel den VfB Lünen 2:0. Platz drei belegte Titelverteidiger SV Preußen mit einem 3:1 über den BV Brambauer.
Sieger bei den Minis wurde der SV Preußen mit einem 3:0 über den BV Brambauer. Dritter wurde der VfB Lünen mit einem 7:0 über BW Alstedde. Titelverteidiger Wethmar verpasste die Endrunde.
Stadtmeister bei den Senioren war schon überraschend A-Ligist TuS Niederaden mit einem 4:2 über den Westfalenligisten Lüner SV geworden. Jetzt wird nur noch um den Titel der Altherren gespielt.
Der Stadtsportverband Fußball überzeugte bei den bisherigen Titelspielen als Veranstalter. Der Lüner SV setzte sich als Ausrichter der insgesamt fairen Spiele der Senioren und Jugend tatkräftig ein. B. Janning
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.