Nachwuchswasserballer des SV Lünen 08 sind nicht zu schlagen

Anzeige
Die U11-Wasserballer des SV Lünen 08. (Foto: Verein)

Die jungen Wasserballer des Schwimmvereins Lünen 08 waren in Derne erfolgreich. Beim U11-Turnierspieltag mussten sie sich nur gegen den Gastgeber SV Derne mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Die beiden anderen Spiele gegen BW Bochum (1:28) und Iserlohn (1:30) endeten mit Kantersiegen für den Schwimmverein Lünen. Dabei zeigte das Team eine überragende kompakte Leistung, bei dem die Führungsspieler die jüngeren Spieler ins Spiel eingebunden und geführt haben. Und so schauen die Wasserballer zuversichtlich auf die nächsten Turniere am 21. Mai und 9. Juli in Hamm-Berge.

Zum Team gehören: Alexander Schulz (Torwart), Max Tillmann, Nico Neff, Jonatan Reich, Lucius Deseniß, Finn Brezovnik, Erik Bengs, Janik Dingelder, Jasper Köhler sowie Leonard Isfort und Leo Wiesjahn, die diesmal fehlten.
Das stimmt zuversichtlich für die nächsten Turniere am 21.Mai in Hamm –Berge

Wer einmal in die Sportart Wasserball hineinschnuppern möchte, kann einfach zum Probetraining kommen: dienstags von 16.45 bis 17.30 Uhr und samstags von 10 bis 11 Uhr im Lippe-Bad . Ansprechpartner ist Trainer Wolfgang Lang. Besonders die Jahrgänge 2007 bis 2009 suchen Nachwuchs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.