Gahmener Boxer holen Meistertitel

Anzeige
Daniel Berger, Dariusz Lassotta und Giuliano Röthlin mit Trainer Anatoli Pous. (Foto: Box-Club Gahmen)

Großer Erfolg für den Box-Club Gahmen: Bei der NRW-Meisterschaft holten sich Daniel Berger und Dariusz Lassotta den Meistertitel. Der zwölfjährige Giuliano Röthlin wurde bei den Schülern Vizemeister.

Daniel Berger und Dariusz Lassotta, beide 17 Jahre alt, boxten in Gronau in der Jugendklasse im Halbfinale und Finale. Für Berger (Leichtgewicht bis 60 kg) war es bereits der 43. Kampf. Im Finalkampf startete er aus einer guten Deckung viele gute Angriffe und besiegte seinen Gegner aus Leverkusen.

Auch Lassotta (Superschwergewicht über 91 kg) beherrschte im Endkampf seinen Bonner Kontrahenten von Anfang an und ließ ihm keine Chance. Die beiden 17-Jährigen sind somit NRW-Meister in ihrer Gewichtsklasse und nehmen voraussichtlich an der Deutschen Meisterschaft im Juni in Velbert teil.

Giuliano Röthlin stand im Finale bei den NRW-Schüler-Meisterschaften in Düsseldorf. Nach einem spannenden Kampf musste er sich gegenüber dem erfahrenen Gegner aus Köln zwar geschlagen geben, aber für den Zwölfjährigen, der erst seit dem letzten Sommer boxt, war die Vizemeistertitel ein toller Erfolg. Sein Trainer Anatoli Pous ist von seinem außergewöhnlichen Talent überzeugt und hat seine Freude bei der Förderung und dem Training seines jüngsten Schützlings.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.