Alles zum Thema Gahmen

Beiträge zum Thema Gahmen

Politik
Damit der Verkehr verbindlich geregelt wird, beantragte die GFL-Fraktion jetzt eine Ampelanlage für die Brücke Bergstraße. Queller: OpenStreetMap

Versuchsphase brachte Klarheit
GFL beantragt Ampel für Brücke Bergstraße

Die GFL spricht sich für eine Ampelanlage im Bereich der Kanalbrücke Bergstraße aus. Einen entsprechenden Antrag stellte die Fraktion jetzt. „Die vergangenen Monate haben deutlich gezeigt, dass eine Ampel an dieser Stelle erforderlich ist“, begründet GFL-Ratsherr Wolfgang Manns die Initiative. Vor gut einem Jahr habe sich der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung dazu entschlossen, den Begegnungsverkehr an der Brücke zunächst zu beobachten. „Die GFL hatte sich bereits im Februar 2018 für eine...

  • Lünen
  • 07.06.19
  •  2
Blaulicht
Für Autobesitzer gab es am Karfreitag in Gahmen oft ein böses Erwachen.
3 Bilder

Reifen-Schlitzer wüteten in der Nacht

Opel oder Mercedes, Luxus-Auto oder Kleinwagen - für Unbekannte machte das in der Nacht zu Karfreitag in Gahmen keinen Unterschied. Die Vandalen zerstörten viele Reifen. Polizisten arbeiteten sich am Morgen von Auto zu Auto, nahmen die Schäden zu Protokoll und klemmten den Besitzern der Fahrzeuge Benachrichtigungen hinter die Scheibenwischer. Die Täter hatten in der vergangenen Nacht vermutlich mit einem Messer Löcher in die Flanken von Autoreifen gestochen, bekannt sind der Redaktion des...

  • Lünen
  • 19.04.19
Blaulicht
Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kümmern sich um den beschädigten Lastwagen.

Polizei sucht Zeugen
Lastwagen-Fahrer stirbt auf der Autobahn

Mittwoch kam es auf der Autobahn 2 in Höhe Gahmen zu einem tragischen Unfall: Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der Fahrer starb vor Ort. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Lastwagen-Fahrer (56) aus der Ukraine möglicherweise einen medizinischen Notfall erlitten hatte - das Gespann fuhr an der Notauffahrt am Betriebshof der Autobahnmeisterei in die Leitplanke und die Lärmschutzwand und kam dort zum Stehen. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 4.25...

  • Lünen
  • 02.01.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nach zwei Einbrüchen auf Hinweise von Zeugen.

Männer kamen aus dem Keller
Zeugen sahen Einbrecher auf der Flucht

Zeugen sucht die Polizei nach zwei Einbrüchen am Donnerstag in Lünen. Die Tatorte lagen im Süden und im Norden der Stadt. Vormittags schon gelangten Unbekannte in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Gahmener Straße nahe der Einmündung zum Krähenort. Im Obergeschoss hebelten sie die Eingangstür einer Wohnung auf und stahlen daraus unter anderem Bargeld und Schmuck. Zweiter Tatort war am Abend gegen 18 Uhr ein Einfamilienhaus an der Ludwigstraße in der Nähe der Norbertstraße. Die...

  • Lünen
  • 09.11.18
Überregionales
Ein Diensthund der Polizei (Themenbild) biss dem Mann ins Bein.

Video von Polizei-Einsatz erhitzt Gemüter

Von Polizeigewalt ist in einem kurzen Film bei Facebook die Rede, tausende User teilten den Beitrag seit Samstag in dem sozialen Netzwerk. Das Video zeigt eine Festnahme bei einem Einsatz der Polizei in Gahmen am Freitagabend.  Im Video ist zu sehen, wie mehrere Polizisten versuchen, einen Mann auf den Boden zu fixieren, ein Diensthund der Polizei packt nach dem Bein des Mannes. Der Hundeführer zieht das Tier zurück und die Polizisten fesseln kurze Zeit später den am Boden liegenden Mann mit...

  • Lünen
  • 18.06.18
Überregionales
Schauplatz war am Mittwochabend die rechte Wohnung in der ersten Etage dieses Hauses am Hirtenweg.
11 Bilder

Richter erlässt Haftbefehl wegen Mordes

Zwei Kinder sind tot, ihre Mutter liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus - was passierte am Mittwochabend in einer Wohnung am Hirtenweg in Gahmen? Eine Mordkommission der Polizei Dortmund sucht Antworten auf diese Frage und bekam ein Geständnis. Donnerstagnachmittag machten sich Ermittler auf den Weg zu der tatverdächtigen und selbst schwerverletzten Mutter im Krankenhaus - und laut Staatsanwaltschaft gestand die Frau dass sie die Kinder erstochen habe in ihrer Vernehmung im Beisein...

  • Lünen
  • 03.11.16
  •  1
Überregionales
Einsatz für die Polizei in Gahmen,  es gab eine Festnahme.

Opfer schwebt nach Attacke in Lebensgefahr

In Gahmen nahm am Samstag ein Streit in einer Wohnung ein schlimmes Ende. Ein Mann aus Lünen wurde im Laufe der körperlichen Auseinandersetzung mit einem Messer angegriffen und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Polizisten verhafteten am Tatort in der Nähe des Marktplatzes einen neunzehn Jahre jungen Mann aus Lünen, er gilt als Tatverdächtiger. Eine Mordkommission ermittelt zu weiteren Hintergründen. Das Opfer (41) kam zur Behandlung seiner Verletzungen sofort in eine Klinik. Ärzte...

  • Lünen
  • 26.06.16
Überregionales
Die Gartenlaube stand am Morgen in Flammen.
5 Bilder

Gartenlaube in Flammen und mehrere Einbrüche

Aufregung bei Kleingärtnern zwischen Lünen-Süd und Gahmen, in der Anlage an der Leibzucht brannte am Morgen eine große Gartenlaube und es gab mehrere Einbrüche in Gärten. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des freiwilligen Löschzuges Horstmar kamen am frühen Donnerstag gegen 5.40 Uhr zu der abgelegenen Kleingarten-Anlage, da brannte schon die komplette Laube. Feuerwehrleuten schützten eine angrenzende Gartenhütte mit...

  • Lünen
  • 24.03.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Daniel Berger, Dariusz Lassotta und Giuliano Röthlin mit Trainer Anatoli Pous.

Gahmener Boxer holen Meistertitel

Großer Erfolg für den Box-Club Gahmen: Bei der NRW-Meisterschaft holten sich Daniel Berger und Dariusz Lassotta den Meistertitel. Der zwölfjährige Giuliano Röthlin wurde bei den Schülern Vizemeister. Daniel Berger und Dariusz Lassotta, beide 17 Jahre alt, boxten in Gronau in der Jugendklasse im Halbfinale und Finale. Für Berger (Leichtgewicht bis 60 kg) war es bereits der 43. Kampf. Im Finalkampf startete er aus einer guten Deckung viele gute Angriffe und besiegte seinen Gegner aus...

  • Lünen
  • 23.03.16
  •  2
Überregionales
Haben Zeugen wichtige Hinweise? Die Polizei hofft es nach einem Überfall in Gahmen.

Dieb in Nike-Schuhen flüchtet mit Bargeld

Freitag startete das neue Jahr für einen Lüner mit einem Überfall! Der Mann hielt am frühen Abend des Neujahrstages mit seinem Auto am Kiosk am Lindeneck in Gahmen und wollte etwas kaufen, da kam es zum Angriff eines Unbekannten. Der Mann rempelte den Kiosk-Kunden (32) an, diesem fiel die Geldbörse aus der Hand und auf den Boden. In Sekunden griff der Angreifer zu, nahm das Bargeld in niedriger dreistelliger Höhe aus dem Portemonnaie. Die Begleiterin (37) des Kunden, die aus dem Auto...

  • Lünen
  • 03.01.16
Überregionales
Trödel-Experte Marco in seinem Element - für Familie Bäsche-Koch war der Einsatz in Gahmen eine große Hilfe.
28 Bilder

Marco vom Trödeltrupp hilft Familie in Lünen

Familie Bäsche-Koch erbte vor vier Jahren ein Haus an der Karlstraße in Gahmen, doch das Gebäude der ehemaligen Bäckerei Kiekuth ist im wahrsten Sinne des Wortes ein schweres Erbe. Trödel ohne Ende findet sich in den Räumen vom Erdgeschoss bis unter das Dach. Samstag eilte der aus dem Fernsehen bekannte Trödeltrupp zu Hilfe. Oma und Opa sammelten mit Leidenschaft Dinge jeder Art und so findet sich im Haus an der Karlstraße Trödel in jedem Winkel. Familie Bäsche-Koch versuchte der schwierigen...

  • Lünen
  • 31.05.15
  •  1
  •  1
Politik

GFL-Fraktion fordert vom Bürgermeister rigorose Aufklärung des Fördermittel-Verlustes

In einem Antrag und in Anfragen zum Fördermittelverlust von über einer Mio. Euro fordert die GFL jetzt totale Transparenz für die Bürgerschaft und rigorose Aufklärung des Vorgangs. Der Bürgermeister soll die plötzliche Verdoppelung des ursprünglich mit rund 500 000 Euro bezifferten Verlus-tes von Fördermitteln erläutern. Die GFL-Fraktion will wissen, ob der Bürgermeister schon Mitte 2013 den Verlust der Fördermittel kannte und den Rat erst ein Jahr später darüber informiert hat und damit...

  • Lünen
  • 06.02.15
  •  3
Überregionales
Das Auto überschlug sich, landete auf dem Dach in einem Feld in Gahmen.

Auto überschlägt sich am Neujahrsmorgen

Das Jahr begann mit Straßenglätte - einem Autofahrer in Gahmen wurde das unter Umständen zum Verhängnis. Der Wagen landete auf dem Dach. Polizei und Feuerwehr hatten sonst eine insgesamt ruhige Silvesternacht. Der Unfall passierte am frühen Neujahrsmorgen auf der Straße "Am Krähenort" in Gahmen. Der Wagen kam von der Straße ab, fuhr durch einen Graben und landete auf dem Dach auf einem angrenzenden Feld. Die Ursache für den Unfall ist nach Angaben der Polizei bisher unklar, zum...

  • Lünen
  • 01.01.15
Überregionales
Die Pressestelle der Polizei hat kurz nach dem Unfall noch nicht viele Informationen.

Radfahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Unfall am späten Nachmittag auf der Kreuzung der Bahnstraße mit der Gahmener Straße: Ein Auto erfasste eine Radfahrerin. Die Seniorin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfall passierte im Kreuzungsbereich von Gahmener Straße und Bahnstraße. Die Seniorin (74) mit dem Fahrrad überquerte hier nach Angaben von Zeugen an der Ampel bei Grün die Straße. Ein Autofahrer (25) bog zur gleichen Zeit von der Bahnstraße nach links auf die Gahmener Straße ab und erfasste trotz...

  • Lünen
  • 25.11.14
  •  1
Überregionales
Feuerwehrleute und Rettungsdienst arbeiten am Unfallort Hand in Hand, holen den verletzten Mann aus dem Auto.

Mann verletzt sich bei Unfall in Gahmen

Vollsperrung am Samstag auf der Gahmener Straße: Die Feuerwehr Lünen befreite nach einem Unfall einen Mann aus seinem Auto. Der Verletzte kam mit dem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Auslöser war nach ersten Informationen ein Auffahrunfall. Der Mann am Steuer eines Volkswagens klagte nach dem Zusammenstoß mit einem zweiten Fahrzeug nach Angaben der Polizei über Schmerzen im Kopfbereich, der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Lünen entschied sich aus diesem Grund zu einer...

  • Lünen
  • 15.11.14
Kultur
4 Bilder

Vorarbeiten für den Datteln-Hamm-Kanal in Lünen

Für die bevorstehende Kanalverbreiterung des Datteln-Hamm-Kanals, im Bereich der Gahmener Straße, laufen bereits die Vorarbeiten. Unter anderem müssen dazu zwei Hochspannungsmasten neu errichtet werden. Der Kanal soll danach 55 Meter breit sein und für die Schifffahrt gleichzeitig in beide Richtungen befahrbar sein. Auch am Gahmener Freibad wird es Abbauarbeiten geben. Und die Brücken an der Bergstraße und an der Gahmener Straße werden durch neue, höhere und längere, ersetzt....

  • Lünen
  • 17.09.14
  •  3
Überregionales
Das Sparkassenzeichen verschwindet aus Gahmen und Cappenberg.

Sparkasse bleibt beim Automaten-Aus

Ende August ist Schluss. Die Sparkasse Lünen bleibt trotz aller Proteste in der Öffentlichkeit bei ihrer Entscheidung zur Schließung der Geldautomaten in Gahmen und auf Cappenberg. Freitag traf sich der Verwaltungsrat zur ordentlichen Sitzung in den Räumen der Sparkasse in Lünen. "Im Rahmen der Sitzung wurde nochmals intensiv über die Schließung der beiden Geldautomatenstandorte in Cappenberg und in Gahmen diskutiert", schreibt die Sparkasse Lünen am Montag in einer Mitteilung....

  • Lünen
  • 25.08.14
  •  2
Politik
Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Leezenpatt in Gahmen gesperrt

Im Zuge der Umbauarbeiten am „Wegekreuz Ost“ wird am Donnerstag, 28. August, ein Teilabschnitt des Leezenpatts in Gahmen für den Fahrrad- und Fußgängerverkehr gesperrt. Betroffen ist laut Stadt Lünen der Kreuzungsbereich Auf der Leibzucht (südlich der Steinhalde). Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Der Baubereich wird mit Hinweisschildern abgegrenzt. Eine Umleitung wird wie ausgeschildert: • Aus Richtung Norden (Lünen-Süd/Innenstadt): Umleitung über die Straße Zum Gewerbepark zur...

  • Lünen
  • 25.08.14
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Verlust für die Stadtteile

Geldautomaten schließt die Sparkasse Lünen in Gahmen und Cappenberg. Eine Meldung mit Konsquenzen für die Stadtteile und ihre Bewohner. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Angebot und Nachfrage. Die Grundzüge unserer Wirtschaft. Das Argument der Sparkasse Lünen für die Schließung von zwei Automaten - nämlich stark rückläufige Nutzung an den Standorten Gahmen und Cappenberg - ist daher verständlich, zumindest zu einem Teil. Geldautomaten kosten schließlich Geld für Wartung, Pflege und...

  • Lünen
  • 30.07.14
  •  8
  •  3
Ratgeber
Die Sparkasse Lünen schließt zwei Geldautomaten.

Sparkasse schließt zwei Geldautomaten

Sparkassen-Kunden in Gahmen und Cappenberg wird diese Nachricht wenig erfreuen - die Bank schließt ihre beiden Geldautomaten in den Ortsteilen. Ende August gibt es an den betroffenen Automaten zum letzten Mal Geld. "In den letzten Jahren ist die Nutzung der Automaten an den beiden Standorten stark rückläufig", so die Sparkasse Lünen in einer Mitteilung zur Begründung der ihrer Entscheidung. Kunden nutzen nach Angaben der Bank verstärkt die Geschäftstellen in der Nähe, wie etwa Nordlünen oder...

  • Lünen
  • 30.07.14
  •  7
  •  1
Politik

Ein Tritt in den Hintern für Ehrenamtliche in Gahmen!

Jahre, zum Teil Jahrzehnte, haben die Unterzeichner für Gahmen gearbeitet. Sie haben in privater Initiative einen Wochenmarkt auf die Beine gestellt, Kopfweiden geschnitten, drei Teiche für Kreutzkröten angelegt, Bänke aufgestellt, Bäume gepflanzt, den Ortsteil entrümpelt usw. Weil sie nicht jedem geplanten Blödsinn nicht zugestimmt haben (z. B. Stahlbrücken für 250.000 € im Wald) werden sie jetzt vom Bürgermeister und seiner SPD ausgegrenst. Deshalb der folgende offene Brief an den...

  • Lünen
  • 19.04.14
  •  2
  •  1
Ratgeber
Bällchen mit einem Köder und Rattengift fanden zwei Frauen in Gahmen.
2 Bilder

Tierhasser verteilt Giftköder in Siedlung

Tierfreunde schlagen Alarm! Zwei Frauen fanden am Donnerstag bei der Gassirunde mit ihren Hunden Leberwurst-Köder mit Rattengift in einer Siedlung in Gahmen. Drei Hunde fraßen von den Kugeln. Sieben Köder sammelten die beiden Frauen am Donnerstagmorgen im Bereich der Straßen Im Grubenfeld, Weideweg und Am Mahlbach ein - doch Lucky, der kleine Mischlingshund ihrer Freundin, hatte bereits von den Ködern gefressen, erzählt Andrea Keil. Lucky kam sofort zu einem Tierarzt, bekam ein Mittel zum...

  • Lünen
  • 06.03.14
  •  2
Überregionales
Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr eilten am Morgen zur Gahmener Straße.
10 Bilder

Feuer in Wohnung am Weihnachtsmorgen

Schreck am Morgen des zweiten Weihnachtstages für ein Ehepaar in Gahmen: In ihrer Wohnung brach ein Feuer aus. Zwei Menschen kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Flammen loderten am Morgen im Schlafzimmer im Dachgeschoss der Wohnung an der Gahmener Straße. Dichter Rauch drang aus den Fenstern im Dach, als die Berufsfeuerwehr Lünen und der Löschzug Horstmar den Einsatzort erreichten. Während eine Frau an der Haustür auf die Einsatzkräfte wartete, unternahm ein Mann...

  • Lünen
  • 26.12.13