Einbrüche in Kindergarten und in einer Schule in Marl-Drewer

Anzeige

Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen sind unbekannte Täter in eine Schule auf der Emslandstraße in Marl-Drewer eingebrochen. Die Einbrecher hebelten dazu ein Fenster im Erdgeschoss auf.

Auch in den Kindergarten auf der Emslandstraße - direkt neben der Schule - wurde eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und klauten Bargeld. Die Einbruchszeit kann auf Montagabend (19.30 Uhr) bis Dienstagmorgen (8 Uhr) eingegrenzt werden.

Aus einem Kindergarten auf der Merkurstraße in Marl haben Einbrecher eine Digitalkamera und zwei SD-Karten gestohlen. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und kamen so ins Gebäude. Der Einbruch war zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen.

Marl Sinsen

Durch ein "auf Kipp" stehendes Fenster drangen unbekannte Täter am späten Sonntagabend in eine Erdgeschosswohnung auf der Wachholderstraße ein und erbeuteten mehrere Schmuckstücke. Vor diesem Hintergrund warnt die Polizei: "auf Kipp" stehende Fenster sind wie offene Fenster und bieten keinerlei Schutz vor Einbrechern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.