Mini-Kätzchen ins Heim abgeschoben

Anzeige
Putziges Duo sucht ein Zuhause: Arielle (u.) und Aaron. (Foto: ST)

Leider bleibt es weiter traurige Mode, unliebsamen tierischen Nachwuchs einfach ins Heim abzuschieben. Dieses Schicksal ereilte auch die beiden Mini-Kätzchen Arielle (schwarz-weiß) und Aaron (rot-weiß).

Das süße Duo wurde Mitte Januar im Marler Tierheim abgegeben und ist etwa im November letzten Jahres geboren. Wahrscheinlich sind die jungen Samtpfoten Geschwister, deshalb sollten sie ihr Leben zusammen genießen dürfen.

Arielle und Aaron möchten gemeinsam das Leben genießen


Zwar ist das bildhübsche Tandem noch ein wenig schreckhaft, doch mit etwas Geduld werden sie sich sicher schnell an ihre Menschen gewöhnen. Denn sie sind verspielt und mit den richtigen Leckerchen und Spieleinheiten kann man sie schnell aus der Reserve locken.

Natürlich wäre es schön, wenn die Stubentiger in ihrem neuen Zuhause Freigang bekommen würden, doch er ist nicht zwingend erforderlich.

Mehr Infos zu dem felltragenden Duo gibt‘s unter 02365/21942.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.