Tierheim Marl

Beiträge zum Thema Tierheim Marl

Vereine + Ehrenamt
Voller Temperament und Spielfreude: Der wunderschöne Tango ist ein Rohdiamant.
10 Bilder

Junger Schäferhund mag alles und jeden
Tango sucht nach seiner großen Liebe

Gefallen, ja, das will er. Still halten, ne, das kennt der wunderschöne Schäferhund Tango (noch) nicht. Denn Tango ist so temperamentvoll und voller Leidenschaft wie der gleichnamige Tanz. Ein toller, wunderbarer Junge, ein absoluter Rohdiamant, ist die Schnüffelnase, die schon im Freilauf seinen Spaß mit den Zweibeinern sucht und einem nicht von der Seite weicht. Geboren ist der junge Vierbeiner am 12. April 2018 und landete erst vor ein paar Tagen wegen Überforderung im Tierheim Marl. Das...

  • Marl
  • 25.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein tierischer Schatz im Marler Tierheim: Das Mini-Schweinchen Pumba.
8 Bilder

Ein Schweinchen namens Pumba sucht ein neues Zuhause - Mini-Grunzer in Marl gefunden

Ein wirklich ungewöhnlicher Gast, der da verschlafen aus seinem Strohbett in einem der Zwinger im Tierheim Marl krabbelt: Pumba, ein Minipig. Pumba wurde Mitte August in Marl-Sinsen gefunden. Ein Schweinchen, auch wenn es ein kleines ist, muss den Behörden umgehend gemeldet werden und es gibt auch Auflagen für die Haltung von Schweinen. So blieb Pumba der Besuch des Tierarztes nicht erspart und er musste etwas Blut abgeben. Pumba ist auf jeden Fall schon etwas älter und mit dem...

  • Marl
  • 05.10.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Mogli, Schützling im Tierheim Marl, braucht ein neues Zuhause. Infos unter 02365/21942.
12 Bilder

Tapferes Katerchen verzaubert Menschen: Mogli sucht Schmuse-Partner

Der kleine Kater Mogli hat eine unglaublich schmerzliche Leidensgeschichte hinter sich. Doch er hat diese Zeit tapfer überstanden und wünscht sich nichts mehr als einen Menschen, an den er sich anschmiegen kann. Seine Geschichte: Mogli wurde im März letzten Jahres in einem erbärmlichen Zustand im Tierheim Marl eingeliefert. Er war vollkommen ausgetrocknet und schrie vor Schmerzen. Alle eingeleiteten Untersuchen brachten kein Ergebnis: keine Parasiten, Blutwerte ohne Befund, kein Virusträger,...

  • Marl
  • 22.03.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Neugierig und verschmust: Feivel hofft mit seiner Leidensgenossin Hanni ein Menschenherz zu berühren.
9 Bilder

Zwei Verlierer auf Samtpfoten suchen nach etwas Glück - Feivel und Hanni haben nur die falsche Farbe

Es ist nicht fair, doch leider die Realität: Schwarze Katzen und Hunde sind die Verlierer im Tierheim, sie erobern nur selten das Herz von Menschen, die ein tierisches Familienmitglied mit nach Hause nehmen möchten. Deshalb warten sie oft lange und vergebens auf eine neue Chance. Wie die putzigen Feivel und Hanni, die beide ungefähr sechs Jahre jung sind und sich nicht nur die Farbe ihres Pelzes, sondern auch ein Zimmer im Tierheim Marl teilen. Feivel hatte schon mal das Glück, wurde...

  • Marl
  • 30.03.17
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Er hat Angst vor allem und jedem: Dennis braucht Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln.
9 Bilder

Verängstigter Dennis hat noch nie Geborgenheit gespürt - hübsche Fellnase kennt nur Tierheime

Er ist noch jung, doch dafür hat Dennis schon viel erlebt. Leider selten Gutes. Denn die hübsche Fellnase kommt aus Bulgarien, kennt eigentlich nur Tierheime und hatte noch nie eine eigene Familie, die ihm Geborgenheit schenkte. Nicht zuletzt deshalb hat Dennis Angst vor allem und jedem, wenngleich ihm die Tierheim-Mitarbeiter versuchen, Schritt für Schritt Vertrauen zu vermitteln. Doch das ist nach all den Erlebnissen für den am 6. September 2014 geborenen Rüden nicht so einfach....

  • Marl
  • 17.03.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Er ist extrem menschenbezogen, aber total verunsichert: Garfield kommt im Tierheim gar nicht zurecht.
8 Bilder

Blinde Schmusekatze ist unfassbar traurig - nach Tod des Besitzers leidet Garfield im Heim

Einsamkeit im Alter begegnen Menschen nicht selten mit der Anschaffung eines Tieres und es entsteht eine sehr enge Bindung. Was aber, wenn der Mensch stirbt? Nicht selten bleibt dann ein unversorgtes, oft älteres Tier zurück und für den Vierbeiner bricht eine ganze Welt zusammen. So ist es auch Garfield ergangen, als er Mitte Januar 2017 von besorgten Nachbarn im Tierheim Marl abgegeben wurde. Der zirka zwölfjährige, kastrierte Kater ist unfassbar traurig über den Tod seines zweibeinigen...

  • Marl
  • 02.03.17
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Sucht ein liebevolles Zuhause: Eumel.
7 Bilder

Widderkaninchen Eumel könnte auch ein Hund sein - dringend Zuhause gesucht

Eumel ist schneeweiß, seidenweich und superzahm. Und das niedliche Widderkaninchen ist bereit für ein neues Zuhause, in dem es in einer Gruppe Hasenfüßchen sein Leben genießen kann. Denn derzeit hoppelt Eumel im Marler Tierheim umher. Der süße Fratz ist Anfang Oktober 2016 geboren, gehört zu den besonders schönen Exemplaren seiner Art und glaubt anscheinend er hätte etwas von einem Hündchen. Denn wenn Eumel bei seinem Namen gerufen wird, kommt er fix angetrapst. Im Moment lebt das Langohr...

  • Marl
  • 23.02.17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Schock gut erholt: Maggy genießt die Zuneigung im Tierheim und hofft auf ein Zuhause.
7 Bilder

Besitzer entsorgt Maggy im Katzenklo wie Müll - Tigerdame braucht jetzt Zuneigung

Ohne Schutzengel würde Maggy wohl nicht mehr auf dieser Erde tapsen. Denn ihre gefühllosen Ex-Besitzer entsorgten die Tigerdame wie Müll. Doch das arme Mädchen hatte Glück und wurde rein zufällig bei dem letzten Spaziergang am Abend mit einem Tierheimhund entdeckt. Passiert ist das am 3. Januar in diesem Jahr. Zuerst fiel eine leere Katzenbox am Waldrand auf, die bei den erfahrenen Tierheim-Mitarbeitern alle Alarmglocken klingen ließen. Im Unterholz fand man glücklicherweise rechtzeitig die...

  • Marl
  • 16.02.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Ein kleiner Kerl mit großer Hoffnung: Mex sucht seit eineinhalb Jahren den Menschen fürs Leben.
6 Bilder

Mex' traurige Geschichte muss endlich enden - erst weggeworfen, dann ignoriert

Es gibt viele traurige Geschichten, die in einem Tierheim erzählt werden können. Wie die vom kleinen Mex, der gerade 35 Zentimeter misst und fünf Jahre zählt, aber schon ein Drittel seines Lebens auf einen Menschen wartet, an den er sein Herz verschenken kann. Denn 2015 wurde er auf der Straße gefunden, weggeworfen von seinen Vorbesitzern. Seitdem sehnt sich der liebevolle Pfiffikus nach einem warmherzigen Zuhause - doch bislang gingen alle an dem etwa vierjährigen Wirbelwind vorbei,...

  • Marl
  • 09.02.17
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Macht für ein Leckerchen auch Männchen: Xixi.
11 Bilder

Zwei kleine Supertiger erobern Herzen im Sturm - doch keiner gibt ihnen bisher eine Chance

Sie haben das Zeug zu kleinen Superstars in der Welt der Samtpfoten: Die zwei wunderbaren Jungs Xixi und Hardy, die mit ihrem aufgeschlossenen, neugierigen und schmusigen Charakter das Herz jedes Katzenfreundes im Sturm erobern können. Doch man muss ihnen auch die Chance geben, denn noch warten die beiden tollen Burschen im Marler Tierheim geduldig auf ihren ganz besonderen Augenblick, in dem sie ihre neue Familie kennenlernen. Die würde sicherlich nicht schlecht staunen, denn für ein...

  • Marl
  • 02.02.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Unzertrennlich: Paula und Horst.
4 Bilder

Unzertrennliche Hoppler suchen nach ihrem Glück

Seit November 2016 warten Horst und Paula im Marler Tierheim auf ein kuscheliges Zuhause. Der traurige Grund für ihre Notlage: Ihr Besitzer verstarb. Sie zogen ins Außengehege, da sie auch zuvor draußen gelebt haben. Nach kurzer Zeit mussten die Langohren allerdings in den Innenbereich geholt werden, weil die schwarze Paula plötzlich auffällig atmete. Die Untersuchung ergab, dass ihr kleines Kaninchenherz nicht mehr richtig arbeitete und die Lungen sich mit Wasser füllten. Sie wurde mit...

  • Marl
  • 26.01.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sie ist so zart und hübsch, aber leider auch so traurig: Die stille Jody braucht einen Zweibeiner zu ihrem Glück.
9 Bilder

Stille Samtpfote Jody schreibt eine traurige Geschichte

Es gibt einige Sorgenkinder im Marler Tierheim. Ein ganz besonderes ist Jody. Das zarte Katzen-Mädchen verhält sich so still und leise, dass kaum ein Besucher sie bemerkt. Ihre Geschichte ist allerdings auch selten traurig. Denn die anhängliche Samtpfote lebte jahrelang glücklich bei ihrer Familie, bis sie im Juni letzten Jahres von ihr im Tierheim abgegeben wurde. Der Grund: Sie war plötzlich nicht mehr stubenrein und soll in dem zunehmend lebhaften Haushalt nicht mehr zurecht gekommen...

  • Marl
  • 19.01.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Ella hat es verdient, endlich zu einer liebevollen Familie zu gehören.
7 Bilder

Liebevolle Katzen-Mama erlebt Albtraum - jetzt braucht sie ein bisschen Lebensglück

Der Stadtspiegel stellte in der letzten Woche vier kleine Racker in Fellgewand vor, allesamt Katzengeschwister, die auf dramatische Weise das Licht der Welt erblickten. Aber durch die liebevolle Fürsorge ihrer jungen Mutter wuchs das Samtpfoten-Quartett gesund und behütet auf. Doch jetzt braucht die wunderschöne Katzen-Mama Ella selbst viel Zuneigung und eine zweibeinige Familie, bei der sie endlich ein glückliches Leben führen kann. Denn Ella wurde im letzten Jahr am 8. Juli mit ihren einen...

  • Marl
  • 12.01.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Ein Prachtkerl, der auf sein Glück wartet: Rocky.
9 Bilder

Familie lässt trauernden Rocky zurück - wer beendet die Odyssee des feinen Prachtkerls?

Getrauert hat er sehr, der wunderschöne Schäferhund Rocky, als er Mitte März dieses Jahres im Tierheim Marl abgegeben wurde. Die Familie ist vom Haus in eine Wohnung gezogen und konnte ihn wohl nicht mitnehmen. Mittlerweile hat sich die wolfsfarbene Fellnase gut im Tierheim Marl eingewöhnt und Gassigänger, die sich rührend um ihn kümmern. Der unkastrierte Rüde baut schnell eine enge Bindung zu seinen Menschen auf, ist intelligent und sehr lernbegierig. Er schmust gerne, aber noch lieber hat...

  • Marl
  • 06.01.17
  •  1
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Zora
10 Bilder

Gerettetes Kobold-Duo sucht trotz trauriger Erfahrung die Nähe zu Menschen

Das liebenswerte Hunde-Duo grinst anscheinend immerzu und versprüht stets gute Laune. Doch in ihren kleinen Herzen pocht ein bislang unerfüllter Wunsch: Sie sehnen sich nach einer Familie, einem neuen Zuhause, in dem sie endlich ein sorglos tierisch-erfülltes Leben führen können. Denn dieses Glück blieb Zoe und Zora bisher verwehrt. Die beiden verspielten, aber ebenso verschmusten Mädchen gerieten zuerst an die falschen Besitzer, die sie völlig vernachlässigten. Glücklicherweise landeten...

  • Marl
  • 22.12.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Ein tolle Katze, die allerdings kaum einer zu Gesicht bekommt.
2 Bilder

Katzen-Mama Kimberly mag Menschen, scheut sie aber auch

Schon seit August 2015 wartet die schüchterne Kimberly auf Menschen, die an die Tür klopfen und genau ihr ein Zuhause geben wollen. Leider wartet die hübsche Maus bisher vergebens, weil Besucher sie kaum zu Gesicht bekommen. Geht man in das Zimmer, geht sie in den Außenbereich. Wenn sie uns Menschen doch nur verstehen könnte. Geboren ist Kimberly ungefähr Anfang 2014. Als sie im Sommer 2015 mit ihren etwa drei bis vier Wochen alten Kitten im Tierheim Marl abgegeben wurde, war sie also...

  • Marl
  • 16.12.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Liebenswerter Akki darf nicht einsam sterben!

Akki braucht ein kleines Weihnachtswunder – dafür kämpfen derzeit alle im Tierheim Marl/Haltern. Eigentlich heißt der zirka zehnjährige Mischlingsrüde Akiro, aber im Tierheim wird er liebevoll Akki genannt. Der feine Kerl war in der letzten Zeit öfter mal zu Gast im Tierheim Marl, weil sein Herrchen sehr krank wurde. Wenn sein Mensch ihn dann nach dem Klinikaufenthalt wieder nach Hause holte, war das Wiedersehen jedes Mal herzergreifend. Jetzt wird Akki nicht mehr abgeholt, aber er wartet und...

  • Marl
  • 30.11.16
  •  2
Überregionales
Vor ein paar Tagen sind die beiden Kaninchen Horst und Paula in den Außenbereich des Tierheims Marl gezogen - aber nur vorläufig.

Kaninchen ein Zuhause geben

Horst und Paula leben im Moment im Kaninchenaußengehege vom Tierheim Marl und warten auf eine Familie, die den beiden ein schönes und artgerechtes Leben in Außenhaltung bieten kann. Die beiden hübschen und zahmen Ninchen sind circa 2008 geboren und werden nur zusammen vermittelt. Neben diesen beiden warten auch noch drei männliche und vier weibliche Langohren sowie ein Meerschweinchenpärchen auf ein Zuhause. Bei ihnen ist momentan nur eine Haltung im Innenbereich möglich. Erst im Frühjahr...

  • Marl
  • 16.11.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Tierisch verschmust: Der wunderbare Donald.
13 Bilder

Anhängliches Stubentiger-Duo entsorgt - Donald und Gracy trösten sich gegenseitig

Wie können zahme und verschmuste Katzen auf der Straße gefunden werden und keiner vermisst sie, geschweige denn sucht die Samtpfoten? Die Antwort ist leider so einfach wie traurig: Sie wurden ausgesetzt, gnadenlos von ihren Menschen entsorgt. Dieses Leid teilen zwei äußerst liebenswerte Stubentiger, die glücklicherweise als Fundtiere im Tierheim zusammengefunden haben: Die etwas schüchterne Gracy und der wunderbare Donald. Beide sind um die zehn Jahre alt und kamen ziemlich angeschlagen ins...

  • Marl
  • 09.11.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Sucht liebevolle Menschen: Notfall Benny.
8 Bilder

Der zarte Benny fleht nach Streicheleinheiten - Notfallhund leidet still vor sich hin

Der zarte Benny ist ein absoluter Notfall, der Anfang September im Marler Tierheim einchecken musste. Jetzt versteht der anhängliche Junge überhaupt nicht mehr, was um ihn herum passiert. Er sucht verzweifelt Kontakt zu jedem Menschen, der ihm über den Weg läuft und ist völlig unglücklich, dass er alleine im Zwinger leben muss. Und so leidet der etwa elfjährige Benny still vor sich hin im Heim, fleht förmlich nach Zuneigung und Streicheleinheiten. Der wunderbare Bursche ist völlig...

  • Marl
  • 03.11.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Nepomuk hofft auf eine Familie, die ihn nie wieder verlässt.
11 Bilder

Junger Schäferhund wie Müll entsorgt - Nepomuk bettelt förmlich um Zuneigung und Beschäftigung

Was ein Tier wohl denkt, wenn es irgendwo angebunden wird, seine Familie weggeht und nicht wiederkommt? Entsorgt, wie Müll an der Straße. Das werden wir wohl nie erfahren. Doch Nepomuk kennt ganz genau diese verzweifelte Ohnmacht, denn dem jungen Schäferhund widerfuhr genau dieses gnadenlose Schicksal. Sein einziges kleines Glück: Aufmerksame Menschen fanden ihn und brachten ihn direkt ins Tierheim Marl. Dort hoffen alle für den wunderschönen Schäferhund, dass er eine Familie findet, die...

  • Marl
  • 27.10.16
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Mit großem Aufwand, aber auch Liebe werden die Kleinsten per Hand aufgezogen.
13 Bilder

Dramatische Zeiten im Tierheim: 40 Katzenkinder suchen einen Platz fürs Leben

Derzeit durchlebt das Marler Tierheim dramatische Zeiten. Ebenso wie die 40 Katzenbabys und -kinder, die allesamt von den Mitarbeitern unter größter Anstrengung gepflegt und aufgepäppelt werden müssen. Sie alle warten auf ihre Chance, ein sorgenfreies Leben mit einem liebevollen Dosenöffner führen zu dürfen. Die zuckersüßen Bewohner sind zwischen vier Wochen und sechs Monate jung. Natürlich stehen die Babys noch nicht zur Vermittlung, zumal viele von ihnen mit der Hand aufgezogen werden...

  • Marl
  • 20.10.16
  •  1
  •  5
Natur + Garten
Püppi ist neun Jahre alt und Fremden gegenüber scheu.

Katzen-Dame Püppi wird in Marl schmerzlich vermisst - spurlos seit Montag verschwunden

Püppi heißt die neunjährige Samtpfote, die eigentlich am Notweg im ländlichen Marl-Löntrop (Hüls, Nähe der Grenze zu Recklinghausen) Zuhause ist. Doch seit der Nacht zum Montag (17. Oktober) ist sie spurlos verschwunden. Vermisst wird sie nicht nur von ihrer zweibeinigen Familie, sondern auch von Katzen-Mama Bruni, mit der Püppi seit ihrer Geburt dort lebt. Sie war noch nie länger als bis zum Dosen-Öffnen am Abend weg. Püppi ist ein Tricolor-Tiger (dreifarbig), bei Fremden eher...

  • Marl
  • 19.10.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die trauernde Susi saugt Zuwendung wie ein kleiner Schwamm auf.
5 Bilder

Pudel-Dame Susi erlebt Albtraum und trauert um verstorbenes Frauchen

Seit letzter Woche ist in Susis Leben nichts mehr wie es war. Susis geliebtes Frauchen ist leider verstorben und sie musste in das Tierheim Marl umziehen. Die liebe und eher unscheinbare Pudel-Mix-Dame trauert sehr, und wenn Mitarbeiter den Zwinger von Susi betreten, schaut sie sie aus tieftraurigen Augen an. Setzt man sich zu ihr ins Körbchen, sucht die kleine Hündin sofort Trost in den Armen der Mitarbeiter, kuschelt, schmust und winselt leise. Sie saugt die Zuwendung auf wie ein kleiner...

  • Marl
  • 12.10.16
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.