Raub in Supermarkt in Alt Marl am Dienstagabend

Anzeige

Marl, Barkhausstraße Raub auf Supermarkt, (Mini-Markt ). Am 20.12.2016 betrat um 21.27 Uhr ein unmaskierter Mann den Supermarkt, entnahm aus der Kühlung zwei Flaschen, bedrohte damit die beiden anwesenden 19 bzw. 22 Jahre alten Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Durch eine Angestellte wurde die Kasse geöffnet, aus der der Täter Bargeld entnahm und anschließend zu Fuß flüchtete. Eine Angestellte wurde bei der Tat leicht verletzt. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Täterbeschreibung: männlich, ca.20-30 Jahre alt, ca. 185cm groß, schlank, kurzes krauses schwarzes Haar, südländisches Aussehen, trug eine schwarze Steppjacke, darunter einen grauen Kapuzenpulli, schwarze Turnschuhe, sprach arabisch oder türkisch. Aufgrund der Tatbegehung und der Beschreibung könnte ein Zusammenhang mit weiteren Raubdelikten in Marl bestehen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.