Überfall mit Messer auf Baumarkt auf der Stettiner Straße in Marl

Anzeige

Zwei Männer bedrohten eine Angestellte mit einem Messer. - Zwei Männer betraten gestern, gegen 19.00 Uhr, einen Baumarkt auf der Stettiner Straße. Sie bedrohten die 63-jährige Angestellte mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Da die Angestellte die Kasse nicht öffnen konnte, versuchte ein Täter die Kasse selbst mit dem Messer zu öffnen. Als weitere Mitarbeiter hinzukamen, flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Bahnlinie. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: 28 bis 35 Jahre alt, 185 bis 190 cm groß, stämmig, bekleidet mit einer hellgrauen Kapuzenjacke, mit einem dunklem Tuch bis zur Nase vermummt, hielt das Messer. Die zweite Person kann nicht weiter beschrieben werden.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.