Unfall auf der Hervester Straße in Marl

Anzeige

Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem PKW erfasst
Eine 75-jährige PKW-Fahrerin aus Dorsten befuhr gestern, gegen 17.30 Uhr, die Hervester Straße in westlicher Richtung. Kurz vor der Schachtstraße lief ein 19-jähriger Marler über die Fahrbahn. Dabei wurde er von dem PKW der Dorstenerin erfasst und schwer verletzt. Der Fußgänger wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär blieb. Die Fahrzeugführerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand 3.000 EUR Sachschaden.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.