Verletzte bei Verkehrsunfall in Marl Sinsen

Anzeige

Marl: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Schulstraße.- Ein 64jähriger Autofahrer aus Marl wurde heute Morgen bei einem Verkehrsunfall leicht und ein 38jähriger Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens schwer verletzt. Der Marler befuhr mit seinem Pkw die Schulstraße in östliche Richtung, als er offensichtlich durch die tiefstehende Sonne geblendet, einen am Straßenrand haltenden Müllwagen übersah. Der Fahrer des Müllwagens und ein weiterer Arbeiter blieben unverletzt. Der 38jährige, der zum Zeitpunkt des Unfalls Ladetätigkeiten am Heck des Fahrzeugs durchführte, musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Das Fahrzeug des 64jährigen war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand bei dem Verkehrsunfall von rund 7.000 Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.