"Anthem of the Seas "

Anzeige
Ein neues Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft in Papenburg, verlässt heute über die Ems die Werft und wird in die Nordsee gefahren.
Erstmals wird sie in Eemshaven
(Holland ) vor Anker gehen.
Anschließend legt das Schiff, mit Platz für 4188 Passagiere, zur Probefahrt in
der Nordsee ab.

Um das gewaltige Schiff über die Ems fahren zu lassen, muss die Ems zwischen dem Sperrwerk "Gandersum"
und der Werft mindestens einen Meter
aufgestaut werden.
Dazu wird das Sperrwerk geschlossen
und Wasser in die Ems gepumpt.

Heute wurde es mit einem großen
Spektakel aus dem Ausrüstungsbecken
in die Ems entlassen.
Das Schiff ist 348 m lang.
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
15.663
Rainer Hruschka aus Bottrop | 11.03.2015 | 10:39  
33.990
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 12.03.2015 | 16:19  
2.191
Monika Wübbe aus Marl | 12.03.2015 | 18:01  
36.458
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.03.2015 | 21:16  
3.214
Monika Wübbe aus Marl | 13.03.2015 | 08:46  
33.990
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 13.03.2015 | 12:05  
3.214
Monika Wübbe aus Marl | 13.03.2015 | 13:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.