A52: Engässe und Auffahrtsperrungen in Marl-Brassert wegen Suche nach einer Bombe aus dem zweiten Weltkrieg

Anzeige

Von Montag (22.8.) bis Mittwoch (24.8.) ist in der A52-Anschlussstelle Marl-Brassert jeweils in der Zeit von 8 bis 15 Uhr keine Auffahrt Richtung Gladbeck möglich. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A52 im Bereich der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Gladbeck nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Eine Umleitung wird mit Rotem Punkt ausgeschildert. Anlass der Sperrungen ist die Suche nach einer Bombe aus dem zweiten Weltkrieg.

1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.