Silvester in Marl

Anzeige
Marl: Marler Vesthalle | Die 365te Nacht des Jahres beginnt um 19:00 Uhr
Es ist Dienstag, der 31. Dezember 2013 – Silvester. Der Aufbau in der Marler Vesthalle ist beendet. Die farbigen Scheinwerfer hüllen die Vesthalle in ein angenehmes, festliches Licht. Die runden 10er Tische sind besonders edel eingedeckt. Das Team rund um Hubert Regul hat alle Register gezogen, um das Ambiente besonders zu gestalten. Pünktlich um 18.30 Uhr öffnen sich die Türen und die Gäste nehmen ihre Plätze ein. Es wird zur Begrüßung ein Gläschen Sekt gereicht. Das Buffet ist aufgebaut und an der Austern-Bar warten die frischen Austern darauf, dass sie verspeist werden.
So wird es am Silvesterabend in der Marler Vesthalle ablaufen. Julia Heiden von der Joker Fabrik berichtet von den Proben der Showtime Company: „Die fünf Akteure der Showtime Company üben bereits seit September für das neue Programm. Es wird super. Zum Dinner gibt es Swing, Mac the knife, Gigolo und Save the last dance für me – sind nur einige Titel, die direkt ins Ohr und in die Beine gehen“.
Direkt nach dem Essen setzen die Bühnenakteure das Programm mit Showblöcken der Bereiche „Deutscher Schlager 50er bis 70er“ Jahre oder „Fetenkult 70er bis 90er Jahre“ fort. Dann werden die Zuschauer mit Titel wie „Like a prayer“, „Flower Power“ oder „San Francisco“ von Scott McKenzie ein Wiedersehen feiern.
Auf den großen Leinwänden neben der Bühne erleben die Gäste in permanentem Wechsel Originalbilder und Videoeinspielungen und Videosequenzen vom Bühnengeschehen in der Marler Vesthalle. Moderiert wird der Abend von Entertainer Philipp Dammer, der wieder einige Überraschungen bereit hält. Um 19:30 Uhr wartet ein großzügiges Buffet auf die Gäste des Abends. Roastbeefscheiben mit Quarkgemüsesauce,
 Auswahl von geräuchertem und hausgebeiztem Lachs, Hähnchenfilets in Kokospanade mit Mango-Chili-Dip sind nur einige Leckereien vom Vorspeisenbuffet, bevor es dann mit Kalbfleischröllchen mit Salbeisauce, auf der Haut gebratener Zander auf Wurzelgemüse und Champagner-Senfsauce
bei den Hauptgängen weiter geht und mit einer Dessertauswahl mit verschiedene Cremes, Mouse, Obst und Eissorten,
frisch geschnittene, mundgerechte Früchte für den Schokoladenbrunnen endet. Während des Büffets werden die Getränke am Tisch serviert, während der Party geht es etwas lockerer zu und die Gäste versorgen sich selbst mit Getränken die es an verschiedenen Serviceständen gibt. Abgerechnet wird übrigens alles über Wertkarten, die es am Vorverkauf in der Vesthalle zu kaufen gibt. Wer dann die Party verlässt, kann ungenutztes Guthaben auf den Karten wieder in Euro zurück tauschen.
Um 23.00 Uhr wechselt dann ein Teil des Publikums. Die Gäste, die heute Abend nur das Bühnenprogramm und das Buffet genießen wollten, gehen jetzt nach Hause, um den Jahreswechsel hier zu erleben. Die Partygäste, die ihr Ticket für diesen Teil des Abends gelöst haben, kommen neu hinzu.
Um 23:30 Uhr geht die Silvester Party in der Marler Vesthalle los. Die Showtime Company und DJ Ciko heizen jetzt die Stimmung zum Jahreswechsel an. Den Jahreswechsel erlebt man ja eigentlich bei einem zündenden Feuerwerk. Der wird in diesem Jahr auf die Leinwand verbannt. Erleben Sie die schönsten Feuerwerksbilder mit einer Musikinszenierung der Spitzenklasse. Lassen sie sich überraschen!
Mit dem Donauwalzer von Johann Strauß nimmt die Party dann wieder Fahrt auf und im bunten Wechsel unterhält DJ Ciko und die Showtime Company die Partygäste bis zum frühen Morgen.

Sie benötigen noch Eintrittskarten?
Eintrittskarten gibt es bei verschiedenen Vorverkaufsstellen: im Feierabendhaus an der Hotelrezeption, bei der Sparkasse Vest in den Filialen Marl, Dorsten, Herten und Recklinghausen und natürlich bei der Joker Fabrik im Internet unter www.silvester-in-marl.de oder facebook.com/silvesterinmarl.
Die Preise:
35,00 € Die Show mit der Showtime Company und Philipp Dammer
30,00 € Das Buffet vom Feierabendhaus
20,00 € Die Party ab 23:00 Uhr mit der Showtime Company und DJ Ciko
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.