Karate Dojo Renshin Marl in luftigen Höhen

Anzeige
Das diesjährige Sommerprogramm des Karate Dojo Renshin Marl startete am vergangen Wochenende in Haltern am See.
Pünktlich um 12:30 h trafen sich die Aktiven im Klettergarten zur diesjährigen Kletterpartie. Nach dem Anlegen der Gurte und der Sicherheitseinweisung ging es dann für die 20 Karateka schon los. Die kleinsten Karateka hatten die Möglichkeit, ihr Klettertalent auf 1,5 m zu erproben. Alle anderen hatten die Wahl zwischen Touren in 3, 6, 10 oder 12 m Höhe. Nach 3 Stunden trafen sich alle Teilnehmer wieder unverletzt und nach erfolgreicher Bewältigung des Parcours auch stolz zum anschließenden Grillen.
Hierbei bestand für die Erwachsenen noch einmal die Möglichkeit den bewältigten Parcours Revue passieren zu lassen. Die Karatekinder waren hingegen schon wieder unterwegs zum gemeinsamen Fußballspiel.
Alle waren sich am Ende des Tages einig: ein super Tag, der auch im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.