Lions Club MiR unterstützt Türmchen im Jubiläumsjahr

Anzeige
500 € für Aktionen im Jubiläumsjahr. Zum Gespräch im Türmchen trafen sich (v.l.n.r.) Norbert Feyerabend vom Freundeskreis Türmchen und Marina Gesser, Peter Gesser, Andrea Selzer, Kornelia Dargel und Karl-Heinz Dargel vom Lions Club Marl-im-Revier (Bild: Lions Club MiR)
Marl: Rathaus Marl |

Der Freundeskreis des Türmchens feiert in diesem Jahr sein 20jähriges Jubiläum und hat sich aus diesem Anlass viele Aktivitäten vorgenommen. Für die Lions natürlich ein guter Beweggrund, das ehrenamtliche Engagement für die Marler Jugendbibliothek Türmchen mit einer Spende zu unterstützen.

Mit 500 € werden die Aktionen für Kinder im Jubiläumsjahr gefördert. Dass die Spende gut angelegt ist und ein nachhaltig gutes Engagement unterstützt wird, davon konnten sich die Vertreter des Lions Club Marl-im-Revier in einem Gespräch mit der Jugendbibliotheksleiterin Maria Poll, dem Vorsitzende des Fördervereins Werner Eisbrenner und dem Kassierer Norbert Feyerabend überzeugen. Vom Ausbau des Lesegartens bis hin zu den laufende Aktivitäten reichten die Themen.

Das Türmchen kann mittlerweile auf viele ehrenamtliche Unterstützer und Förderer zählen. Zum Teil über den Freundeskreis aber auch durch die Bereitschaft vieler Marler, sich an Einzelaktionen zu beteiligen. Beim Rundgang durch die Jugendbibliothek zeigten sich die Mitglieder des Lions Club beeindruckt von den vielen Veränderungen der letzten Jahre. Die künftige Präsidentin des Marler Charity-Clubs, Andrea Selzer, wünschte den Haupt- und Ehrenamtlichen weiterhin viel Erfolg und kündigte die Bereitschaft für weitere Unterstützungen an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.