Spannende Themen beim Infostammtisch der Anwohnerinitiative "Marler haben Nase voll"

Anzeige

Die Anwohnerinitiative "Marler haben Nase voll" trifft sich am (Dienstag, 5. April 2016) ab 19.30 in der Gaststätte "Mühlenbach", Breite Straße 26 in Alt-Marl.
Dabei geht es um das immer noch nicht veröffentlichte Geruchsgutachten der Firma SARIA, die vor dem Riegefeld geplante Ferkelproduktionsanlage und die weiterhin gefährliche Situation ab der Kreuzung B225/L601 für Fußgänger und Radfahrer, die ins Landschaftsschutzgebiet Rennbach möchten. Weitere Themen sind z.B. ein Streuobstwiesenprojekt und eine Aktion gegen Umweltverschmutzung.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.