Die Freude ist groß: Autobahnen A40 und A57 wieder mal dicht!

Anzeige

Da kommt Freude auf: Die Verbindung der A57 im Kreuz Moers und im Anschluss Moers-Hülsdonk ist dicht.

Ab morgen, 24. März, ab 19 Uhr bis Montag, 27. März, um 5 Uhr ist die Verbindung im Kreuz Moers von der A40 in Richtung Duisburg auf die A57 nach Köln gesperrt. Die Umleitung ist innerhalb des Autobahnkreuzes Moers über die Schleifenfahrbahnen geführt.

A

uffahrt auf die A57 ist auch gesperrt

Die Auffahrt auf die A57 in Richtung Köln ist im Anschluss Moers-Hülsdonk ebenfalls im gleichen Zeitraum gesperrt. Hier ist die Umleitung über die A57 Anschlussstelle Asdonkshof ausgeschildert. Auf der A57 ist zwischen der Anschlussstelle Moers-Hülsdonk und dem Autobahnkreuz Moers eine Baustelle eingerichtet in der nur ein Fahrstreifen frei ist. Im Kreuz selbst wird der Verkehr über die Parallelfahrbahn geführt.

Diese Baumaßnahme ist Teil einer Gesamtmaßnahme, in der die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Fahrbahnen auf der A57 zwischen dem Kreuz Kamp-Lintfort und dem Kreuz Moers an mehreren Wochenenden bis Mitte des Jahres saniert. Die Sanierung kostet rund 2,6 Millionen Euro.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
2.627
Jochen Czekalla aus Duisburg | 23.03.2017 | 18:47  
34.207
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 23.03.2017 | 21:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.