Handy / Smartphone im Straßenverkehr

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Stadtgebiet | Handy/Smartphone am Steuer während der Fahrt ist immer wieder ein Thema und das Verbot ist sicherlich richtig. Die Strafen schrecken noch nicht genug ab.
Was ist denn mit den Fußgängern? Da ich in der Nähe von verschiedenen Schulen wohne sehe täglich, dass immer wieder Kinder und Jugendliche mit einem starren Blick auf ihre Geräte über Bürgersteige und Straßen laufen. Kein Blick nach links und rechts, einfach geradeaus.Man kann als Autofahrer kaum abschätzen, kommen die jetzt auf die Straße oder nicht. Ich glaube, es ist in diesem Moment alles andere ausgeschaltet. Wie soll sich nun ein Autofahrer verhalten? Wenn etwas passiert, dann hat er jawohl die A....karte.
0
1 Kommentar
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | 05.09.2013 | 10:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.