Neuer Dienstwagen für das Amt für weiterbildende Fantasie in Mülheim

Anzeige
Der Dienstwagen für Staatsbesuche und Paraden von Manfred Dahmens Amt für weiterbildende Fantasie in Mülheim an der Ruhr
Mülheim: Amt für weiterbildende Fantasie | Neuer Dienstwagen für das Amt für weiterbildende Fantasie in Mülheim

Rechtzeitig vor den Tagen der Offenen Ateliers 2016 in der Stadt Mülheim wurde jetzt das fabrikneue Dienstfahrzeug von Amtsleiter Manfred Dahmen ausgeliefert. Es verfügt über 11 Pferdestärken (PS) und 3 Sitzpätze und stammt aus der Fahrzeugschmiede Ape-Piaggio in Italien.
"Mit dem Shuttle zur Fantasieschmiede" in Mülheim, so sagte einer der ersten begeisterten Besucher, der den kostenlosen neuen Shuttle-Service der Kunststadt Mülheim nutzen durfte.
Der Mülheimer Edmund Franzen - Experte für fantasievolle Fahrzeuge im Ruhrgebiet - brachte das wertvolle Fahrzeug persönlich aus Duisburg in die Kunststadt Mülheim an der Ruhr.

Viele Besucher im Amt für weiterbildende Fantasie

Über 400 Mülheimer besuchten das Amt für weiterbildende Fantasie während des Tages des "OFFENEN DENKMALS" vor einigen Tagen und staunten nicht schlecht, was hier im ehemaligen Stammsitz des Kolonialwarenhändlers und Kaffee-Rösters Meininghaus / später Schmitz-Scholl direkt an der Ruhranlage geboten wird.

Neue großformatige Malerei -Serie in Arbeit

Manfred Dahmen, der sich als "Düsselkölner" wegen der lange Zeit geperrten Ruhrtalbrücke via B1 in Richtung Essen quälte, gefiel die grüne Stadt am Fluß so gut, dass er sich direkt am Mendener Ruhrufer ansiedelte. 2013 zog er mit seinem Atelier von Köln in das KunstQuartier.Ruhr in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle - Ruhranlage und eröffnete das Amt für weiterbildende Fantasie.


Über das Amt in Wikipedia:

Link: Lebensgefühl auf 3 Rädern

Termin bitte vormerken: "Offene Ateliers in der Stadt Mülheim 5./6. November 2016" oder jederzeit nach Vereinbarung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.039
Franz Firla aus Mülheim an der Ruhr | 22.09.2016 | 14:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.