Die Krönung: 30up-Party in Stadthalle - mit Verlosung

Anzeige
Nächste Woche wird in der Stadthalle wieder gefeiert. (Foto: Archivfoto: Trucksess)
Mülheim an der Ruhr: Stadthalle | Die Geschäftsführer der Kroll/Schäfer Eventmanufaktur GmbH, Carsten „Caba“ Kroll und Ralf Schäfer, freuen sich, die inzwischen sechste 30up-Party in der Stadthalle Mülheim, Theodor-Heuss-Platz 1, auszurichten.

„Nach dem Erfolg und den positiven Resonanzen auf die bisherigen Veranstaltungen, freuen wir uns nun auf einen weiteren exklusiven Partyabend in außergewöhnlichem Ambiente und tolle Gästen“, zeigen sich die Veranstalter ob des Tanzerlebnisses am Mittwoch, 2. Oktober, ab 21 Uhr in der Stadthalle voller Vorfreude.
Bis in die frühen Morgenstunden werden die DJs im Ruhrfoyer und im Caruso den Gästen mit einer Deluxe-Auswahl aus 70er- bis 90er-Jahren und aktuellen Tophits sowie mit Discofox und Schlager vom Feinsten einheizen.
Die Kroll/Schäfer Eventmanufaktur setzt ebenso auf optische Highlights: Leuchtdesigntheken und ein Lichtkonzept sollen die Exklusivität des Abends zum absoluten Erlebnis machen. Wie schon im April dieses Jahres wird das Format vom Lokalsender Radio Mülheim auf der Frequenz 92.2 begleitet.
Die Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro zuzüglich Gebühren, an der Abendkasse 17 Euro inklusive Welcome-Drink. Karten sind erhältlich bei der Touristinfo der MST im Medienhaus am Synagogeplatz, im WAZ Leserladen an der Eppinghofer Straße, bei Tabak Budde am Löhberg und auf www.30up-party.de.

VERLOSUNG
Für die 30up-Party am Mittwoch, 2. Oktober, in der Stadthalle Mülheim verlosen wir 5x2 Karten. Wer zwei Freikarten gewinnen möchte, sollte am Dienstag, 1. Oktober, 12 Uhr, in der Redaktion der Mülheimer Woche unter Tel. 4595834 anrufen und die Antwort auf folgende Frage nennen: Wo findet die 30up-Party statt? Die ersten fünf Anrufer, die die richtige Antwort nennen, gewinnen. Viel Glück!
PS: Anrufe vor 12 Uhr werden ignoriert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.