Jahreshauptversammlung des RTC Mülheim

Anzeige
Langjährige Mitglieder (von l.n.r.): Reinhard Riethmüller (25 Jahre), Eberhard Dittrich (30 Jahre) Vorsitzender Manfrad Krister und Klaus Müller (30 Jahre).
Mülheim an der Ruhr: RTC Mülheim |

Vorstandswahlen, Ehrungen und das Rahmenprogramm 2016 waren die Hauptthemen auf der Versammlung des Mülheimer Radsportvereines RTC Mülheim.

Im Vereinsheim des TV Einigkeit fanden sich am Donnerstag, den 21. Januar, zahlreiche Mitglieder des RTC Mülheim ein. Satzungsgemäß standen die Wahlen des Vorstandes an: Bestätigt in ihren Ämtern wurden der erste Vorsitzende, Manfred Krister, als zweiter Vorsitzender Friedhelm Ehm, der Geschäftsführer Klaus Müller, Kassenwart Dieter Schefferski, Touristikwart Jörg Tückmantel und der Zeugwart Klaus Taute. Neu besetzt wurde das Amt des Schriftführers mit Felix Tückmantel, das Amt des zweiten Touristikwartes, Marius Morawka und die Funktion des Pressewartes, Dirk Elstermeier. Die hervorragende Arbeit des bisherigen Vorstandes fand ihren Ausdruck in den durchweg einstimmigen Ergebnissen bei den einzelnen Wahlgängen.

Ehrungen langjähriger Mitglieder


Besondere Freude bereitete dem ersten Vorsitzenden Manfrad Krister die Übereichung der Ehrenurkunden für die 30jährige Vereinszugehörigkeit von Eberhard Dittrich und Klaus Müller, Reinhard Riethmüller erhielt eine Ehrung für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Verein. Weitere Geburtstagsjubilarien rundeten diesen Programmpunkt ab.

Sportliche Schwerpunkte 2016


Neben den traditionellen mehrtägigen Etappenfahrten, die 2016 z.B. mit dem Rennrad in und um Ostfriesland herum, mit dem Mountainbike in den Schwarzwald und die Eifel führen, ist ein Höhepunkt gewiss das Zeitfahren, welches auch diese Jahr wieder zusammen mit dem RC Sturmvogel im Mülheimer Hafen stattfinden wird.
"Bewegt älter werden", ein Breitensportangebot, welches sich in erster Linie an moderat fahrende Senioren richtet, wird von April bis Oktober auch wieder Mittwochs angeboten. Schwerpunkt der sportlichen Tätigkeit sind weiterhin die Teilnahme an Radtouristikfahrten, welche von März bis Oktober Samstags und Sonntags quer durch NRW angeboten werden. Bis März und ab Oktober wird die sportliche Form durch regelmäßige Trainingsfahrten und Teilnahme an Mountainbike-Veranstaltungen erarbeitet bzw gewahrt.

Detaillierte Informationen zu Trainingszeiten, gemeinsamen Ausfahrten, Termine der Etappenfahrten und der Seniorentreffs findet der Leser unter der stets aktuellen Homepage des Vereines. http://www.ruhrtal-biker.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.