Einbruch beim 1.FC Mülheim-Styrum

Anzeige
03.09.2013
Einbruch bei den Löwen

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist wieder im Jugendraum eingebrochen worden. Außer Sachbeschädigung und Diebstahl eines elektronichen Bilderrahmen wurde nichts entwendet.

Höherer finanzieller Schaden verursachte der Einbruch im Umkleidetrakt. Dort wurden aus unseren Schränken Trainingsanzüge und weitere Utensilien entwendet.

Für uns völlig unverständlich, da auf den Trainingsanzügen der Vereinsname und das Logo unseres Sponsors medl aufgedruckt ist.

Der Verlust des Sportzeuges bedeutet ein herber Schlag in die Vereinskasse der Junglöwen. Wir werden in Kürze zwei Überwachungskameras sowie eine Alarmsirene installieren um uns auf diese Weise in Zukunft gegen Einbrüche um so Schaden abzuwenden. Ein Satz an den/die Einbrecher: Seid Stolz darauf, das ihr 4 bis 10jährigen Kindern die Anzüge für die neue Saison entwendet habt. Ein Jahr geht ja schnell vorbei, dann gibt es vielleicht neue Trainingsanzüge für die Kleinen.Tolle Leistung!!!!!!

Quelle: Homepage 1.FC-Mülheim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.