Viel los im und beim Uhlenhorst

Anzeige
Viel Betrieb war beim tag der offenen Tür beim HTC Uhlenhorst.
Viel los war am Wochenende beim HTC Uhlenhorst. Der Verein hatte zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Viele Eltern mit Kindern, aber auch Erwachsene, die sich für Hockey oder Tennis interessieren machten von dem Angebot Gebrauch.
Und erfolgreich war diese Aktion auch. 30 Personen konnten neu aufgenommen. 150 weitere Anmeldungsbögen wurden verteilt!
An mehreren Stationen konnten die Kinder ihr Geschick mit Hockeyschläger und Kugel ausprobieren. Erfahrene Hockeyspielerinnen wie Mirja Zöller standen hilfreich und mit Anweisungen sowie Rat und Tat zur Seite. Die Hockeyübungen waren erste Versuche mit Schläger und Ball um das Ballführen, weit zu schlagen oder dribbeln und Kurven laufen zu üben.
Neben Hockey und Tennis zum Mitmachen standen noch die Hüpfburg, Kinderschminken, T-Shirt-Malen und eine Kinder-Tombola, bei der jedes Los gewinnt, auf dem Programm.
Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kaffee und selbstgebackener Kuchen war genauso für kleines Geld im Angebot, wie ein frisches Pils und Grillwürstchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.