Dinslaken: Neutor Galerie

1 Bild

Neutor Galerie Dinslaken: Der 500.000ste Besucher

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 11.12.2014

Dinslaken: Neutor Galerie | Zubeyde Cengiz und Ibrahim Kursun konnten ihr Glück kaum fassen: Sie sind die 500.000sten Besucher der Neutor-Galerie. Ein Luftsprung vor Freude, denn Bruder und Schwester gewinnen eine Woche für 2 Personen in einem 5-Sterne-Hotel an der Türkischen Sonnenküste spendiert vom Neutor-Galerie-Reisebüro MagicTours: „Wir wollten nur schnell einen Kaffee trinken - und jetzt das! Seit der Eröffnung kommen wir jeden Tag mal vorbei:...

94 Bilder

Wie aus Hertie Dinslaken die NEUTOR PASSAGE wurde 2

Peter Reiss
Peter Reiss aus Wesel | am 17.11.2014

Dinslaken: Neutor Passage | Ein Zyklus in 94 Bildern Dinslaken hat wieder ein Kaufhaus - und was für eins. Es ist eine riesige Einkaufspassage, die der Adresse nach zur Neutor- Passage benannt wurde. Die Lage im Herzen von Dinslaken, dort wo einst das Kaufhaus Hertie mit dem riesigen Parkplatz sein zu Hause hatte, ist dieses gigantische Bauwerk entstanden. Der von mir mit 94 Bildern eingebrachte Zyklus gibt in chronologischer Folge die Entstehung der...

25 Bilder

Neutor-Galerie Dinslaken: Start ins neue Einkaufsvergnügen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 12.11.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Der Niederrheiner als solcher neigt ja von Natur aus nicht zu überschwenglichen Gefühlsausbrüchen. Aber bei der Eröffnung der Neutor-Galerie letzte Woche brach die Begeisterung auf allen Ebenen durch. NRW-Bauminister Mike Groschek, der sich in seinem alten Bundestagswahlkreis immer freut, wenn er positive Stadtentwicklung (die er auch über sein MdB-Mandat hinaus als Minister weiter fördert) in Vollendung sieht:...

1 Bild

Neutor-Galerie Dinslaken: Es ist soweit! 1

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 10.11.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Nach kurzer intensiver Bauzeit eröffnet am Donnerstag 6. November 2014 im Herzen der Dinslakener Innenstadt die Neutor Galerie ihre Türen. 97 Prozent der insgesamt 22.500 m² Handelsfläche sind vermietet. Nur wenige kleine Flächen sind noch frei. Bei dem 120 Mio. € Projekt handelt sich um die größte Privatinvestition in der über 700 -jährigen Geschichte der Stadt. Heute am Vorabend der offiziellen Eröffnung laden Bauherr und...

9 Bilder

Neutor-Galerie Dinslaken: Was lange währt - wird endlich gut 1

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 10.11.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Die ersten Gespräche über ein Einkaufszentrum führte Walter Hellmich vor über eineinhalb Jahrzehnten - fürs Bauen selbst brauchte er nur zweieinhalb Jahre. Walter Hellmich müsste eigentlich so richtig im Stress sein (ist er wahrscheinlich auch): Aber der Bauherr und Neutor-Galerie-Investor nimmt sich drei Tage vor der Neutor-Galerie Eröffnung Zeit für eine Führung durch das neue Einkaufszentrum. Und er ist zumindest...

3 Bilder

Ruhrpottbude 12

Petra Fischer-Tollkoetter
Petra Fischer-Tollkoetter aus Dinslaken | am 03.11.2014

NEIN, dieser Kiosk in Dinslaken ist nicht uralt, sondern - nagelneu. Im Rahmen der Umgestaltung des Neutorplatzes wurde das vorherige 'Büdchen' abgerissen und auf Wunsch vieler Bürger ein Ersatz geschaffen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Meiner Meinung nach ist 'pott'enhässlich eine nette Umschreibung des Istzustandes. Auf diesem Platz wird in Kürze ein modernes und stylisches...

10 Bilder

Neutor-Galerie Dinslaken: Die Eröffnung fest im Blick

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 09.10.2014

Bürgermeister und Stadtverordnete besuchten die Neutor-Noch-Baustelle: „Schön zu hören und zu sehen, dass der Bau im Zeitplan liegt.“ , so Bürgermeister Dr. Michael Heidinger bei seinem Besuch vor ein paar Tagen in der Neutor-Galerie. Neutor-Investor Walter Hellmich hatte zu einem Baustellen-Besuch knapp einen Monat vor Eröffnung am Donnerstag, 6. November gebeten. Derzeit sind 500 bis 600 Arbeiter hier beschäftigt....

5 Bilder

Dinslaken: Spannender Endspurt am Neutor Platz

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 01.10.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Exklusiver NA-Talk hinter den Galerie-Baukulissen mit dem neuen Centermanagement gut fünf Wochen vor Eröffnung: Wir trafen uns mit dem neuen Centermanagement in der Neutor-Galerie, um mal zu schauen, ob auch alles bis zur Eröffnung am 6. November fertig wird? Michael Schneider, gebürtiger Kölner und seit April als neuer Centermanager hier vor Ort, kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Es gibt ja auch positiven...

9 Bilder

Dinslaken Neutor-Galerie: "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..."

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 24.09.2014

Dinslaken: Neutor Galerie | DIN-Event will mit Hochdruck an verbindenden Rahmen-Programmen zwischen Neutor und Altmarkt arbeiten: In der Neutor-Galerie wird der Endspurt gewuppt: Fast täglich werden Ladenflächen zum Ausbau an die neuen Geschäfts-Inhaber übergeben, deren Handwerker dann den Innenausbau stemmen. Hier werden Bodenplatten verlegt, dort Wände gestaltet und gegenüber die Inneneinrichtung angeliefert. Die wertvollen Rolltreppen sind...

7 Bilder

Baustellen-Watching in Dinslaken

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 19.09.2014

So dicht dran am City-Umbau ist man sonst nirgens in Dinslaken: Auf der Außenterrasse der Piazza Nuova sogar mitten drin in der Baustelle. Hier stärken sich auch schon mal die Plattenleger und Pflasterer, bevor sie auf dem Neutor-Platz Steine bewegen. Aber auch Mädels haben hier ihren Spaß: Lecker Eis essen und quatschen, währen die Bagger vorbei rollen. Auf 110 Plätzen kann man im neuen hellen Bistro drinnen und...

1 Bild

Dinslaken: FREDsBRUDER in der Neutor-Galerie

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken | am 21.08.2014

Neutor Galerie läuft: In knapp drei Monaten am 6. November steigt die Eröffnung. Die rund 22.000 Quadratmeter Handelsfläche - für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungsbetriebe - im neuen Shopping-Tempel sind zu 90% vermietet. Zu den Neumietern zählen u.a. der Textileinzelhändler Bestseller, der Juwelier Christ und der Leder- und Taschen-Retailer FREDsBRUDER. Die dänische Bestseller-Gruppe mietet mit den...

35 Bilder

Dinslaken: Die Wiedergeburt als Einkaufsstadt!

Caro Dai
Caro Dai aus Dinslaken | am 08.04.2014

Dinslaken: Neutor Galerie | Tief beeindruckt auch die übrige Polit-Prominenz vom Landes-Bauminister bis zum Nachbar-OB auch nach dem umjubelten Richtfest der Neutor-Galerie Dinslaken, bei dem am Samstag ca. 10.000 Menschen aus der Region „ihr“ neues Einkaufszentrum „beschnupperten“. Finanziers aus der Sparkassen-Finanzgruppe von Köln-Bonn über Düsseldorf bis Berlin ermöglichten Walter Hellmich die mit über 100 Millionen Euro wohl größte Bau-Investition...

1 Bild

Rohbau Neutor-Galerie Dinslaken 1

Siegmund Walter
Siegmund Walter aus Wesel | am 17.02.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Schnappschuss

1 Bild

Junge Union Dinslaken lädt Altstadtbewohner zum Bürgergespräch ein!

Fabian Schneider
Fabian Schneider aus Dinslaken | am 14.02.2014

Die Junge Union Dinslaken hat bereits im Oktober 2013 das „JU-Altstadtkonzept“ vorgestellt und es in diesem Jahr zu einem der drei JU-Kommunalwahlthemen gemacht. Die JU befürchtet, dass durch den Neubau „Neutorgalerie“ ein so starker Anziehungspunkt in der Innenstadt geschaffen wird, dass die Altstadt stark darunter leiden wird. Um dies zu vermeiden, hat die Junge Union Dinslaken das „JU-Altstadtkonzept“ entwickelt, das...

2 Bilder

Turmdrehkran fällt in der nächsten Woche

Timo Kayser
Timo Kayser aus Wesel | am 02.02.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | In der kommenden Woche wird der Größte, der insgesamt vier Turmdrehkrane auf der Baustelle der Neutorgalerie in Dinslaken abgebaut. Der Kran steht quasi "Mitten im Gebäude", das heißt, dass das Kreuz des Kranes, also die Basis, im Lichthof des neuen Gebäudes steht, was den Abbau des Kranes sehr aufwendig macht. Damit der Abbau realisiert werden kann, wird ab Montagmorgen, dem 03.02.2014 ein Teleskopmobilkran mit 400...

1 Bild

Neutor Galerie Dinslaken: Größter Kran wird in der kommenden Woche abgebaut

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 30.01.2014

Dinslaken: Neutor Galerie | Am Montag, dem 3. Februar, beginnen die Abbauarbeiten für den mit 76 m höchsten Kran auf der Baustelle der Neutor Galerie. Der Kran selber steht mitten im Gebäude, genauer im zentralen Lichthof neben dem Aufzugskern des Einkaufszentrums, was den Abbau sehr aufwändig macht. Eigens dazu wird ab Montag auf der Wiesenstraße ein gewaltiger Autokran aufgebaut, dessen Ausleger ca. 50 m in die Neutor Galerie reichen wird. Die...

5 Bilder

Dinslaken: Neutor-Galerie wächst und gedeiht

Caro Dai
Caro Dai aus Dinslaken | am 29.01.2014

Ein Interview auf einer aktiven Baustelle führt man nicht alle Tage: Walter und Marc Hellmich zeigten uns die Baufortschritte in der Neutor-Galerie und nahmen sich trotz Hektik auch die Zeit für eine Herzensangelegenheit: Die Spendenscheck-Übergabe an die Dinslakener Tafel. Schon von außen ist es immer wieder überraschend, wie schnell dann doch die Neutor Galerie unter den Baukränen in die Höhe schoss. Dem bisher so...

Ewige Baustelle Neutor in Dinslaken

Janutschka Perdighe
Janutschka Perdighe aus Dinslaken | am 29.01.2014

Dinslaken: Am Neutor | Neutorplatz steht vor der Umgestaltung. Seit gestern, Dienstag, den 28. Januar hat die Umgestaltung des Neutorplatzes begonnen. Zur Großbaustelle Neutorgalerie gesellt sich also jetzt eine weitere Baustelle: Der Platz, wo noch der Ernsting-Pavillon, die Rad-Station, der Neutor-Kiosk und die wenigen Parkplätze vor dem Drogeriemarkt liegen wird schon in wenigen Monaten ein neues Gesicht bekommen. Die Gießarbeiten der...

1 Bild

Pressemitteilung der UBV-Fraktion: Kaiser`s spielte bereits 2012 mit falschen Karten

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 22.01.2014

Dinslaken: Hiesfeld | „Hiesfeld braucht jetzt schnellstmöglich eine dauerhafte Lösung, welche die Nachversorgung sichert“, so Heinz Brücker, Fraktionsvorsitzender der UBV. Aus diesem Grund hat die UBV-Fraktion den Bürgermeister aufgefordert zu prüfen, ob eine dafür notwendige Bebauung auf dem Grundstück Sterkrader Str. 238 machbar ist. „Die Fläche dort ist laut unserem Einzelhandelskonzept extra als Potentialfläche festgeschrieben worden“, so...

1 Bild

Was wird aus der Nahversorgung in Dinslaken-Hiesfeld? 1

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 22.01.2014

Dinslaken: Hiesfeld | Unterschriftensammlung am 23. Januar gegen Kaiser‘s Schließung. Auf eine Anfrage an die Stadtverwaltung hin hat „Die Linke“ erfahren, dass die Filiale von Kaiser‘s in Hiesfeld zum 30. Juni geschlossen werden soll. In einer Pressemitteilung nimmt die Partei dazu Stellung: „Auf unserer Anfrage an die Stadt vom 16. Januar 2014 wurde mitgeteilt, dass die Filiale von Kaiser´s in Hiesfeld bereits um 30 Juni 2014 geschlossen...

1 Bild

Pressemitteilung der LINKEN: Nahversorgung in Dinslaken-Hiesfeld sicherstellen

Günter Hucks
Günter Hucks aus Dinslaken | am 22.01.2014

Dinslaken: Hiesfeld | Der Dinslakener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE) zeigt sich verärgert und besorgt über die Schließungsabsichten von KAISER´S in Hiesfeld: „Es verärgert mich sehr, dass erst auf Anfrage der Partei DIE LINKE die Schließung von KAISER´S zum Sommer hin bekannt wurde. Wie lange hätten Stadtverwaltung und KAISER´S ansonsten diese Information vor den Bürgerinnen und Bürgern geheim gehalten? Dabei sind es gerade...

5 Bilder

Das Ende nähert sich 2

Timo Kayser
Timo Kayser aus Wesel | am 18.01.2014

Dinslaken: Neutor-Galerie | Der Neubau der Neutor-Galerie in Dinslaken nimmt Formen an. Die Rohbauphase nähert sich dem Ende, der Erste der insgesamt vier Obendreher- Turmdrehkrane, die auf der Baustelle im Einsatz sind, ein Wolff 7532, wurde am 10.12.2013 mittels eines 400 Tonnen Autokranes demontiert. Anfang Februar folgt die Demontage des auf der Baustelle größten Turmdrehkranes, dieser hat eine Höhe von ca. 80m. Ende 2014 soll die Eröffnung...

8 Bilder

Junge Union Dinslaken ordnet Vorstand neu - Führung über die Baustelle der Neutor-Galerie rundet Mitgliederversammlung ab

Fabian Schneider
Fabian Schneider aus Dinslaken | am 15.01.2014

Junge Union Dinslaken ordnet Vorstand neu Führung über die Baustelle der Neutor-Galerie rundet Mitgliederversammlung ab Dinslaken. Am vergangenen Sonntag stellte sich die Junge Union Dinslaken auf ihrer Mitgliederversammlung im Restaurant „Kulisse“ der Kathrin-Türks-Halle mit Teilneuwahlen des Vorstandes unter anderem personell neu auf. Der Vorsitzende Fabian Schneider dankte nach seinem Jahresrückblick allen...

24 Bilder

Dinslaken: Neutor Dimensionen 2

Caro Dai
Caro Dai aus Dinslaken | am 19.11.2013

Dinslaken: Neutor Galerie | Die erste Baustellenführung in der Neutor Galerie überzeugte die geladenen Gäste aus Politik, Verwaltung und Geschäftswelt. Dinslaken. Wie heißt es so schön: Der Mensch glaubt nur das, was er sieht. Und das war in der Tat sehr beeindruckend: Bei strahlendem Wetter führte die Hellmich Unternehmensgruppe durch die übrigens total cleane und übersichtliche Baustelle. Kein Nagel, kein Brettchen lag versehentlich herum und...

4 Bilder

Dinslaken Neutor-Galerie: Neues Center-Management 1

Caro Dai
Caro Dai aus Dinslaken | am 21.10.2013

Dinslaken: Neutor Galerie | Die Hellmich Unternehmensgruppe engagiert Corpus Sireo aus Köln für die Neutor-Galerie: Rund 60 % der Verkaufsflächen in der Neutor-Galerie sind schon vermietet. Für den Endspurt hat die Hellmich Unternehmensgruppe nun das Center-Management in die Hände von Corpus Sireo gelegt. Dinslaken. Die Corpus Sireo Holding GmbH mit Sitz in Köln ist ein unabhängiges Beteiligungsunternehmen von drei der zehn größten deutschen...