Chor Konzert: Friends aus Oberhausen rockten Schmachtendorf

Anzeige
Foto: Norbert Inholte
Unter dem Motto "Legenden der Musikgeschichte" lud der Chor Friends zu seinen beiden Konzerten nach Schmachtendorf ein. Die beiden Vorstellungen waren gut ausverkauft und die Zuschauer ein begeistertes Publikum, denen die Sängerinnen unter der Leitung von Jens Langenberg ein buntes Programm mit einem Mix aus deutschen sowie internationalen Legenden der Musikgeschichte präsentierten und dem Chor zum Schluß stehende Ovationen bescherte. Lieder von Trude Herr, Roy Black, Udo Jürgens oder Klaus Lage fanden genauso guten Anklang wie die Songs von Joe Cocker, Gloris Gaynor, Elvis Presley, Abba, Whitney Houston, Boney M. und Michael Jackson. Im Comedyteil sorgte die „Teilnehmerin einer Casting-Show“ mit ihrem knallroten Gummiboot für eine gelungene Unterhaltung. Fazit: Die Friends und das Publikum können sich auf die dritte Vorstellung dieser Show freuen, die am 21. Februar im Evangelischen Gemeindehaus in Holten, Schulstr. 3, wiederholt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.