Legenden

Beiträge zum Thema Legenden

Sport
Zwei Fußball-Legenden im Sommer 2020 in Dortmund-Brackel: Teddy de Beer und Roman Weidenfeller. Foto: Karl-Heinz Diekhans
4 Bilder

Beim BVB Dortmund in der Sommerpause
Was Roman Weidenfeller und Teddy de Beer gerade so machen...

Die Ferien sind lang, besonders in der Corona-Zeit. Weil manche Spieler als auch Fußball-Legenden in diesem Sommer nicht unbeschwert in der Weltgeschichte herumreisen können, bleiben einige von ihnen verantwortungsvoll zuhause. Und was macht man da, um der Langeweile zu entfliehen: trainieren und lamentieren - denn ohne beides funktioniert guter Fußball wohl kaum. Sommertag in Dortmund Der Kamener Hobbyfotograf Karl-Heinz Diekhans hat am heutigen Vormittag ganz zufällig am Trainingszentrum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.20
Kultur
Am Freitag, 10. Juli, um 20 Uhr bietet der Verkehrsverein Arnsberg die Erlebnisführung „Arnsberger Sagen, Mythen und Legenden“ an.

Stadtführung in Arnsberg
„Arnsberger Sagen, Mythen und Legenden“ am 10. Juli

Am Freitag, 10. Juli, um 20 Uhr bietet der Verkehrsverein Arnsberg die Erlebnisführung „Arnsberger Sagen, Mythen und Legenden“ an. In der Stadtführung wird ausführlich Arnsbergs mystische Vergangenheit behandelt. Denn wer an den malerischen Gassen und den verträumten Fachwerkhäuschen vorbeikommt, wird sich umgehend in eine andere Zeit versetzt fühlen. Doch nicht nur belegte Fakten haben das geschichtliche Geschehen der Stadt gestaltet, auch sagenhafte Erzählungen prägten die Jahrhunderte....

  • Arnsberg
  • 10.07.20
Ratgeber

Flucht vor Bischhofsamt
Die Legende von der Martinsgans: Das hat die Gans mit Sankt Martin zu tun

Eine Legende berichtet von der Ernennung Martins zum Bischof von Tours. Martin, der zu dieser Zeit – um 371/372 – im Kloster lebte, wollte nicht Bischof werden. Es war ein Trick, wie die Menschen den beim Volk beliebten Mönch nun doch in die Stadt lockten, damit sie ihn für den Bischofsstuhl gewinnen konnten: Ein Bürger mit dem Namen Rusticus warf sich Martin zu Füßen und gab vor, seine Frau sei krank. Martin müsse mitkommen, denn nur er könne ihr Leben retten. Die Bürger von Tours...

  • Hagen
  • 08.11.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Das sieht doch wohl verführerisch aus? Um den Apfel dreht sich alles am Sonntag am NaturForum Bislicher Insel.

Am Sonntag geht es auf der Bislicher Insel um Adams Apfel
Die Frucht der Verführung kennenlernen

Xanten. Das RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel lädt am Sonntag, 15. September, zum literarisch-kulinarischen Nachmittag rund um den Apfel. Ob Goldparmäne, Ontario oder Rote Sternrenette – so klangvoll wie die Namen sind die Aromen, mit denen die Früchte seit Urzeiten die Menschen verwöhnen. Neben köstlichen Backrezepten bietet der Apfel auch einen reichen Schatz an Mythen, Legenden und Geschichten. Von der alttestamentarischen Geschichte von Adam und Eva über klassische Märchen bis...

  • Xanten
  • 09.09.19
Kultur
Headbangen ist am morgigen Donnerstag, 20. Juni, angesagt. Dann lassen ab 20 Uhr die Thrash Metal Legende "Death Angel" das Kultopia erbeben lassen. Einlass ist um 19 Uhr.

Ab in den Moshpit
Headbangen mit Metal-Legenden: "Death Angel" kommen ins Kultopia

Am Donnerstag, 20. Juni, kommt die Bay Area Thrash Metal Legende Death Angel nach Hagen ins Kultopia. Das ist gelebter Kult im Kultopia. Death Angel sind seit Jahren eine feste Konstante in der Metalszene. Mit „Humanicide“ haben die Amerikaner ihr frisch veröffentlichtes neues Album mit im Gepäck. Die bis jetzt über 30-jährige Bandgeschichte hat die Musiker nicht müde gemacht. Im Gegenteil. So frisch und aggressiv die neuen Songs klingen hat man den Eindruck Death Angel“ stehen am Anfang...

  • Hagen
  • 18.06.19
  • 1
Sport
Auch Weltmeister Roman Weidenfeller wird am 8. Juni mitspielen im Hongkong.

Am 8. Juni trifft das Team auf Liverpools FC Legends um Fowler und Carragher
BVB-Legenden spielen in Hongkong gegen die Reds

Das Legenden-Team des achtmaligen Deutschen Meisters Borussia Dortmund kehrt zurück auf den Fußballplatz und trifft im Hong Kong Stadium am 8. Juni auf die Liverpool FC Legends. Beide Clubs verbindet nicht nur eine lange,  erfolgreichen Fußball-Geschichte, sondern auch ihre Liebe für die Fußball-Kulthymne schlechthin, You’ll Never Walk Alone. Nach der erfolgreichen internationalen Premiere der BVB-Legendenmannschaft im November gegen eine Auswahl des thailändischen Spitzenklubs Buriram United...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
Fallrückzieher-Legende Klaus Fischer (l.) und Klaus Täuber vor ihren Portraits. Fotos: Gerd Kaemper
4 Bilder

Hausbesitzer an der Schalker Meile tragen zur Legendenbildung bei
Gehweg der Legenden von Schalke 04

Asamoah, Libuda, Abramczik - wer kennt sie nicht, die Schalker Legenden. Zum Andenken all derer, die von Kopf bis Fuß auf FC Schalke eingestellt sind, werden regelmäßig so genannte Legendenplatten auf der Schalker Meile installiert. Nun kamen etliche dazu. Genau genommen sind es 16 weitere von insgesamt 25 "Platten", die den "Gehweg der Legenden" schmücken. Auf der Schalker Meile sind nun auch die Fotos von Berni Klodt, Adolf Urban zu bewundern, von Klaus Täuber und Klaus Fischer, von Klaus...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.18
  • 3
Kultur
Joachim Nierhoff, Pädagoge und Buchhändler im Unruhestand, hat sich ganz den alten Sagen und Legenden verschrieben. Nun hat er sich in einem Buch mit Geschichten aus dem alten Vest zwischen Haltern am See und Gladbeck, Dorsten und Castrop-Rauxel, sowie Oberhausen, Gelsenkirchen und Bottrop beschäftigt. Foto: Borgwardt

Joachim Nierhoff entdeckt alte Volkssagen neu
Sagen aus dem alten Vest: Als der Teufel zum Schuster kam

Der Teufel begegnet Joachim Nierhoff oft: Er findet ihn in Werkstätten oder Mühlen, an einsamen Orten oder manchmal auch mitten in der Stadt. Seit einigen Jahren ist der Pädagoge und Hobby-Historiker nämlich auf der Suche - nicht nur nach dem Teufel, sondern vor allem nach alten Volkssagen und Geschichten. In seinem neuesten Buch hat er die schönsten Sagen aus dem Vest gesammelt. von Oliver Borgwardt Sie sorgten für Gruselstimmung am knisternden Feuer oder ängstliche Blicke in nebligen...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
  • 1
Sport
Das hat Spaß gemacht! Alte Herren und Allstars stellen sich gut gelaunt dem Fotografen.
Foto: Bangert
2 Bilder

Lebende Legenden

Das Stadionfest im Löwental war ein wichtiger Schritt zu noch mehr Zusammenhalt Der SC Werden-Heidhausen konnte bei seinem Saisonauftakt auf ganzer Linie überzeugen. Sportlich stimmte es, die familiäre Atmosphäre tat gut, zu feiern wissen sie ohnehin beim Traditionsclub. Neugierig waren die Fans, was der SC so zu bieten hatte. Die Mannschaften des Clubs wurden präsentiert, alle Teams boten gute Vorstellungen, wenn auch mit gemischtem Erfolg. Unbestrittener Höhepunkt des gut gelaunten Tages...

  • Essen-Werden
  • 14.08.18
  • 1
Sport
Gern gab Shinji Kagawa seinen Fans am Familientag Autogramme.
15 Bilder

Fans feiern beim Saisonstart ihr neues BVB-Team

Ein großes Wiedersehen gab es zum Saisonstart im Stadion, wo rund 30.000 Fans viele ehemalige BVB-Legenden zum Altstars Spiel gegen den FC Liverpool. Amoroso, Dede, Koller, Risicky, Owomoyela, Chapuisat und viele mehr traten wieder im schwarz-gelben im Stadion an.    Mit ebenfalls großem Applaus begrüßten die Fans der Borussia zum Saisonstart ihr neues Team um Trainer Lucien Favre. Und auch die Neuzugänge nahmen sich am ersten Tag im Dortmunder Wohnzimmer viel Zeit für ihre Fans, Sie gaben...

  • Dortmund-City
  • 13.08.18
Überregionales
Viele Male überreichte Heinz Lison, der im vergangenen Mai starb, den Unternehmerpreis „Traum vom Fliegen“, nun nahm seine Frau den Preis stellvertretend entgegen (v.l.n.r.): Wolfgang Schmitz (Unternehmerverband), die Ehefrau von Heinz Lison Gisela Lison, Tochter Dr. Simona Laakmann und Wim Abbing (Unternehmerverband). Foto: Unternehmerverband/Susanne Neusel

Der Traum vom Fliegen: Heinz Lison erhielt posthum den Unternehmerpreis

Viele Male überreichte Heinz Lison, der im Mai dieses Jahres starb, den Unternehmerpreis „Traum vom Fliegen“ an herausragende Unternehmerpersönlichkeiten dieser Region. Nun verlieh ihm posthum der Unternehmerverband genau diesen Preis für sein Lebenswerk. „Er hat die Struktur unserer Gruppe wie kein anderer gestaltet. Und er hat wie kein anderer dieses Haus der Unternehmer mit aus der Taufe gehoben“, würdigte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmerverbandes Wim Abbing seinen langjährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.18
  • 1
Kultur

„Arnsberger Sagen, Mythen und Legenden“: Stadtführung entführt in mystische Vergangenheit

Am Freitag, 20. Juli, findet um 20 Uhr die Erlebnisführung „Arnsberger Sagen, Mythen und Legenden“ statt. In der Stadtführung wird ausführlich Arnsbergs mystische Vergangenheit behandelt. Denn wer an den malerischen Gassen und den verträumten Fachwerkhäuschen vorbeikommt, wird sich umgehend in eine andere Zeit versetzt fühlen. Doch nicht nur belegte Fakten haben das geschichtliche Geschehen der Stadt gestaltet, auch sagenhafte Erzählungen prägten die Jahrhunderte. Die wohl bekannteste und...

  • Arnsberg
  • 15.07.18
  • 1
Sport
175 Seiten stark ist das kürzlich erschienene Buch „Mythos Königsblau – Warum wir Schalke 04 lieben“. Autor Raphael Wiesweg lädt am Samstag, 23. Juni, von 12 bis 14 Uhr zu einer Signierstunde in die Räume von "Teamsport Philipp" an der Sandstraße 15 in Stadtmitte ein.

Signierstunde mit Autor Wiesweg in Gladbeck-Mitte: Ein Buch rund um den Mythos Schalke 04

Gladbeck/Gelsenkirchen. „Mythos Königsblau – Warum wir Schalke 04 lieben“ lautet der Titel des Buches, das im März im riva-Verlag erschienen ist und das wohl eine Art Pflichtlektüre für alle Fans der Königsblauen aus der Nachbarstadt ist. Autor ist mit dem Bottroper Raphael Wiesweg ein waschechtes "Ruhrgebiets-Kind". Der 31-jährige ist Social Media Producer der „Buzz04-App“ und Journalist ins unserem Verlag. Gemeinsam mit Tim-Bastian Schäfer hat er die 200 Fakten und Legenden von der...

  • Gladbeck
  • 19.06.18
Überregionales
45 Bilder

Ruhrgebietskult Schauspieler Ralf Richter dreht in Lünen

Sonntag war der Ruhrgebietskult-Schauspieler Ralf Richter, der mit Filmen wie Das Boot, der Unnaer Triologie oder dem Filmklassiker Der Superstau, sowie der TV-Bergarbeitersaga „Rote Erde“ vielen Menschen bekannt ist, zu Gast in Lünen. Die bekannte Lüner Ruhrgebietspunk-Rockband OWERSTOLZ konnte ihn als Schauspieler für ihr neues Musikvideo „Günther“ gewinnen. Der Lüner Burghard Netthöfel hatte vor einiger Zeit den Kontakt zu Ralf Richter hergestellt. Die Gespräche mit dem authentischen...

  • Lünen
  • 26.02.18
  • 4
Sport
7 Bilder

Eine Legende siegt beim German Pool Masters

In der ersten Woche es Jahres starteten 6 Spieler des BC Colours bei den German Pool Masters in Sindelfingen, dem Finalturnier der mehr als 800 Turniere umfassenden German Tour. Allerdings überstand nur Fabian Breuer die Vorrunde, musste aber nach der Zwischenrunde, nach Niederlagen gegen Mieszko Fortunski (Polen) und Maximilian Lechner (Österreich), ebenfalls die Heimreise antreten. Seine Teamkollegen Tim Guber - immerhin Platz 17 im Vorjahr - blieb ebenso wie Marcel Nottebaum in der...

  • Düsseldorf
  • 11.01.18
  • 1
Kultur

Nikolaus und was davon übrig geblieben ist

Nikolaus und seine Legenden Nikolaus bedeutet aus dem griechischen heraus : Sieg des Volkes. Die Legenden über ihn sind unzählig und weit gefächert. Viel ist von den Legenden in unserer heutigen Zeit nicht übrig geblieben. Man weiß nur noch…..er war ein Bischof….mit langem Bart …..Sack voller Geschenke und eine Rute…und ein Stiefel, der gefüllt werden soll. Aus der Frage, die Nikolaus, den Kindern stellt: „ Warst du auch lieb und fromm?“ ….wurde mittlerweile das „fromm“ gelöscht, da die...

  • Bochum
  • 06.12.17
  • 1
Überregionales
Alfred Eberharter, Sohn Alfred Eberharter jun., Stevy Wilhelm, Andreas Marberger, Dennis Tschocke und Christoph von Haniel lassen es als Schürzenjäger in Xanten so richtig krachen.

Eine volle Dosis Alpenrock mit den Schürzenjägern

Das 19. Oktoberfest Xanten findet noch bis zum Sonntag, 29. Oktober, im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn statt. Vor dem letzten Veranstaltungswochenende gibt es ein „Wiesn-Special“ mit den bekannten und beliebten „Schürzenjägern“ am Donnerstag, 26. Oktober. Xanten. Eigentlich war vor zehn Jahren schon Schluss. Damals lösten sich „Die Schürzenjäger“, eine der erfolgreichsten Musikgruppen Österreichs, auf. Doch Alfred Eberharter, der zu den Gründungsmitgliedern der Band gehörte, und...

  • Xanten
  • 24.10.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Ein wenig Spaß muß sein - Golden Earring, das wird ein Highlight!!

Na ja, ich bin wohl langsam in einem Alter in dem es leiser um die Bands die mich ein Leben lang begleitet haben und was da so nachkommt, teilweise nicht schlecht. Froh bin ich das BAP, Grönemeyer, Maffay, Westernhagen, U 2, die Stones und Golden Earring noch gibt (ich könnte hier noch einige andre benennen). Wobei wir da bei Golden Earring wären, eine der beständigste Classic-Rock-Band der Geschichte, gleichzeitig sind sie Hollands berühmtester Rock-Export. Jeder Rock-Radio-Hörer kennt die...

  • Kleve
  • 29.09.17
  • 48
  • 23
Sport

Wer ist der beste aller Zeiten?

Sie haben gemeinsam Fussball-Geschichte geschrieben und sich mit ihren Toren unsterblich gemacht: Die Top-Torjäger. Sportingbet hat in einer Grafik die größten und wichtigsten Erfolgen zusammengestellt!  Hier sind sie, die besten Torschützen aller Zeiten: Der heutige U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz, Ulf Kirsten, der für Leverkusen so manches Tor reingemacht hat, Manfred Burgsmüller, der mit 28 noch die Meisterschale erringen konnte, oder der Peruaner Claudio Pizarro, der 1999 über Lima in die...

  • Dinslaken
  • 21.09.17
Sport
Diverse Sammler stellten ihre Raritäten zum Verkauf, der Stapel an Trikots fand bei den Fans großen Anklang
4 Bilder

Erster Zebra-Traditionsmarkt übertrifft alle Erwartungen

Um 11 Uhr öffnete der Business Bereich der Arena und gab allen interessierten MSV-Fans und Sammlern die Gelegenheit einige Raritäten zu ersteigern An den Tischen lagen Exponate die von einem bis hin zu 200 Euro zu erwerben gab. Für einen Euro gab es beispielsweise einen Schlüssel Anhänger vom Pokalfinale oder ein Ankündigungsplakat vom Finale 2011. Für fünf Euro konnten Schals oder Halstücher erworben werden. Für 50 Euro gab es Trikots aus verschiedenen Jahrzehnten, teilweise mit Original...

  • Duisburg
  • 01.05.17
  • 1
Sport
Ein Spielplakat aus vergangenen Zeiten, der FC Barcelona zu Gast im alten Wedaustadion
3 Bilder

MSV Duisburg plant sein eigenes Museum

115 Jahre MSV – Geschichte sind zwar weniger geprägt von großen Titeln und Triumphen, trotz allem hat sich der Verein MSV Museum e.V. das Ziel gesetzt die Geschichte des MSV zum Leben zu erwecken. Momentan findet die Geschichte hauptsächlich in Kellern vieler MSV Fans statt. Volker Baumann und seine Vorstandskollegen haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt in fünf Jahren einen Ort für das Museum zu finden. Am vergangenen Freitag stellte Baumann in der Arena seine Ideen vor, wobei er...

  • Duisburg
  • 22.03.17
Sport
Foto: ruhrpottfotografie.de ( Archiv )
3 Bilder

Asamoah kommt zum Budenzauber Krefeld!

Am Samstag, den 07. Januar 2017 treffen nun schon zum dritten Mal die großen westdeutschen Traditionsmannschaften im Königpalast Krefeld aufeinander. Während die Uerdinger Legenden, der 1. FC Köln, der MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach einige rheinische Derbys unter sich ausspielen werden, kommt es zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund zum waschechten Revierschlager. Schalke 04 hat heute eine Club-Legende nachnominiert. Gerald Asamoah, der 279 Bundesliga Spiele für die...

  • Dortmund-City
  • 05.01.17
LK-Gemeinschaft
Foto: PR

Workshop "Sagen und Legenden"

Der Städteverbund Velbert/Heiligenhaus ist für die Jahre 2016 bis 2018 erneut glücklicher Empfänger der Fördermittel des Kulturrucksacks NRW. Aus diesen Mitteln werden Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis 14 Jahren Kulturangebote gemacht, an denen sie kostenlos teilnehmen können. Der nächste Kultur-Workshop beschäftigt sich mit Märchen, Mythen und Sagen in und aus Heiligenhaus. Gibt es sie oder müssen sie erst noch erfunden werden? Gemeinsam mit den Referenten Thomas Pischke und Nina...

  • Heiligenhaus
  • 19.10.16
Sport
"Jahrhundertfilm"-Autor, VfL-Stars von einst und Moderatoren auf einem Bild (von rechts): Filmemacher Werner David, Heinz-Werner Eggeling, Klaus Fischer, Josef Kaczor, Rolf Schafstall, Ben Redelings, Michael Lameck, Ingo Pickenäcker und Marc Keiterling. Fotos (20): Andreas Molatta
21 Bilder

Geschichte des VfL Bochum im Film - Unterhaltsamer Abend im Stadtarchiv

Der einmalige Super 8-Film zum Jahrhundertspiel, das wunderbare Zeitdokument über die Spielerfrauen, dazu viele Gäste in Plauderlaune - der exklusive Abend von Stadtspiegel und Lokalkompass mit dem VfL in historischen Streifen im Stadtarchiv am vergangenen Donnerstag kam richtig gut an. Der erste Film des Abends war der sogenannte "Jahrhundertfilm". Der Super 8-Streifen von Werner David wurde am 18. September 1976 beim Bundesligaspiel zwischen dem VfL Bochum und dem FC Bayern München (5:6)...

  • Bochum
  • 26.09.16
  • 3
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.