Finissage im Verein für aktuelle Kunst und Extraschicht im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

Anzeige
Thomas Vinson
Oberhausen: Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V. |

...das sind gleich zwei Höhepunkte an einem Tag, an einem Ort.

Am 25.06.2016 findet die Finissage der ausstellenden Künstler
Thomas Vinson, Christian Buchloh und Armin Turk im Verein für aktuelle
Kunst/Ruhrgebiet e.V. statt.

Thomas Vinson besticht mit seinen Boden- und Wandobjekten aus verschiedenen Materialien. Eines seiner Fundstücke, z.B. aus einem Balkonabriss, wirkt auf den Betrachter wie kleine Häuser auf einer Meeresklippe.

Christian Buchloh bearbeitet großformatige Leinwände mit einer
Maltechnik, indem er die Farbe in Schichten jeweils senkrecht und waagerecht
aufträgt. Dabei entstehen Muster an den Schnittstellen und Übergängen. Er reduziert das Farbenspiel auf wenige Nuancen.

Armin Turk (leider vor 2 Jahren verstorben) ist ein Künstler, der sich mit dem Thema Farbe ganz anders auseinandersetzte. Für ihn waren Farben Mittler von Licht, Grenze und Raum. Bei der Betrachtung seiner Arbeiten wird man förmlich hineingezogen in einen "Raum" von Farben deren Erkennung eine zeit intensive Betrachtung
voraussetzt.

Die Finissage wird um 16 Uhr eröffnet mit den anwesenden Künstlern Thomas Vinson , Christian Buchloh und stellvertretend Dagmar Turk ( Ehefrau von Armin Turk) und endet ca. 24 Uhr.

Im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg wird die Extraschicht um 18 Uhr mit einem groß angelegten Programm starten.

Sie werden den Pulsschlag aus Stahl fühlen:
Die Ausstellung „Schwerindustrie“ in der historischen Zinkfabrik Altenberg erzählt vom Alltag der Männer und Frauen, die in der Eisen- und Stahlindustrie malochten – und von der Region, die sich in kurzer Zeit vom Ackerland in das größte Industriezentrum der Welt verwandelte. Die Sonderausstellung „Aufgeladen! Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ stellt die vielfältigen Möglichkeiten einer elektrisch angetriebenen Mobilität vor.

Ein buntes musikalisches Unterhaltungsprogramm rundet die Extraschicht 2016
bis Sonntag 1:00 Uhr ab.

LVR Industriemuseum Extraschicht 2016 Programm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.