Friedrich-Ebert-Realschule startet Profilklasse Schach

Anzeige
Schach als Fach
Oberhausen: Friedrich-Ebert-Realschule |

Immer mehr Schulen folgen dem Schulschach-Trend der letzten Jahre. Bereits in der Grundschule können Kinder an Schach-AGs des Ganztagsangebots teilnehmen und die Regeln des komplexen Brettspiels erlernen. Die Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen geht nun einen Schritt weiter und richtet ab dem kommenden Schuljahr eine Schach-Profilklasse ein.

Grundschüler können bei ihrem Wechsel an die Sterkrader Realschule das Profil Schach wählen. Aus diesen Anmeldungen wird dann die neue Schachklasse gebildet, deren Kinder zwei Jahre lang, also während der gesamten Orientierungsstufe, eine Stunde pro Woche verbindlichen Schachunterricht erhalten.

„Noten gibt es nicht“, erklärt Heike Minneken, verantwortlich für das Projekt. „Man muss sich das wie eine spielerische und zugleich systematische Rundum-Förderung für die Kinder vorstellen, von der sie letztlich in Fächern wie Mathematik und Deutsch profitieren.“

Schulleiterin Erika Ilgen ist von der positiven Wirkung des Schachunterrichts überzeugt: „Schach trainiert Aufmerksamkeit, Konzentration und Gedächtnis, schult logisches Denken, fördert das eigenständige Lösen von Problemen – und macht dabei auch noch Spaß.“

Die Kinder sollen nicht zu kleinen Schachspielern ausgebildet werden. Eine Konkurrenz zu den Schachvereinen entsteht nicht. Der schulische Ansatz könnte kaum weiter vom Vereinsschach entfernt sein, denn in der Schachklasse sind nicht schachliche Fähigkeiten das eigentliche Ziel, sondern umfassende Bildung und Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und Schülerinnen.

Die Friedrich-Ebert-Realschule wurde bereits Ende 2015 in das Förderprogramm Schachschule 2020 der Deutschen Schachjugend aufgenommen und unterstreicht nun durch dieses in Nordrhein-Westfalen einmalige Projekt ihren Anspruch, mit innovativen Ideen Schule für die Zukunft zu gestalten.

Anmeldetermine für die neuen Fünftklässler sind am 24. und 25. Februar. Dann können Eltern ihre Kinder bereits für die Schachklasse vormerken lassen. Außerdem veranstaltet die Schule zu einem späteren Zeitpunkt einen Informationsabend, um über die Vorzüge der Schachklasse aufzuklären und Detailfragen zu beantworten.

Schon jetzt gibt es nähere Informationen auf der Schach-Homepage der Friedrich-Ebert-Realschule:

www.fer-schach.de/schachklasse
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.