realschule

Beiträge zum Thema realschule

Kultur
Die Theatergruppe Chamäleon ist wieder im "Stress", und zwar im "Express-Stress".
2 Bilder

Vorsicht an der Bahnsteigkante
"Champus-Express" rollt am 8. und 9. November in Dorsten ein

Die Theatergruppe Chamäleon ist wieder im "Stress", und zwar im "Express-Stress". Die neue Komödie heißt fast auch so und zwar "Stress im Champus-Express". Diese Komödie möchte die Zuschauer mitnehmen auf eine besondere Zugfahrt von Dorsten nach Wien im berühmten "Champus-Express". Auch zwei dunkle Gestalten fahren mit, aber nur um die Kasse im Bordbistro auszurauben. Ob das wohl gelingen mag? Die besonderen Qualitäten des Zugpersonals als auch die unglücklichen Umstände während der Fahrt...

  • Dorsten
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
Wer wollte, konnte hautnah Kontakt mit dem Vogel aufnehmen.

Ehemalige der Realschule Wesel-Mitte besuchten Greifvogelstation in der Schillkaserne Wesel

Der Greifvogelstation in der Schillkaserne stattete der Verein der Ehemaligen der Realschule Wesel-Mitte einen Besuch ab. Im Rahmen des Herbstfestes trafen sich über 30 Vereinsmitglieder dort, um von Peter Malzbender spannende Infos über die eindrucksvollen Schleiereulen, Falken und Bussarde zu erfahren und hautnah Kontakt mit dem Vogel aufzunehmen. Nach dem Besuch der Greifvögel ließen die Vereinsmitglieder den Abend gemütlich bei Pollmann ausklingen.

  • Wesel
  • 10.10.19
Sport

Realschüler liefen für den guten Zweck

Die Schüler der Realschule Heiligenhaus nutzten den Brückentag für einen guten Zweck: Sie unternahmen einen Sponsorenlauf rund um den Abtskücher Teich. Mit großem Engagement waren die Kinder und Jugendlichen der UNESCO-Projekt-Schule bei herbstlichem Wetter unterwegs und ließen ihre Zwischenrunden abstempeln. Der Erlös kommt der Partnerschule in Indien zugute und dem Standort Heiligenhaus der Tafel für Niederberg.

  • Heiligenhaus
  • 08.10.19
Kultur
Jürgen Straetmans war sowohl als Schüler als auch als Lehrer auf der Emmericher Realschule.

Als Schüler kam er auf die Realschule und verließ sie als kommissarischer Leiter
Schule immer im Herzen

Er kam als zehnjähriger Schüler auf die Schule und verließ sie am Ende als kommissarischer Leiter. Jürgen Straetmans hat auf und mit der Städtischen Hanse-Realschule viel erlebt. In guten wie in schlechten Zeiten. Und auch wenn er jetzt quasi als Letzter die Türen abgeschlossen hat, so wird er "seine" Realschule sicherlich nicht so schnell vergessen. Wir blickten mit ihm einmal zurück. Es war die Zeit der Kurzschuljahre, als Jürgen Straetmans zum ersten Mal die Städtische Realschule als...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft

Zeugnis-Vergabe in Heiligenhaus
Erfolgreiche Absolventen der Realschule

Folgende junge Erwachsene haben ihre Schullaufbahn auf der Realschule Heiligenhaus erfolgreich beendet: Klasse 10 A: Ibrahim Aadda, Uras Acici, Houda Ali, Zakaria Amezigar, Furkan Aydar, Alhassane Barry, Hakim Bilge, Ceren Ciman, Fabian Doth, Aleksander Franc, Sila Gözener, Jan Philip Hinz, Malik-Ibrahim Kalafat, Paul Koch, Dobroslawa Kowalska, Kay Kutterla, Giacomo Misic, Kevin Mittmann, Anesa Omerovic, Raoua Rafai, Roberta Saporito, Azad Üstebay, Hendrik Weber, Simon Wortberg und Arben...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.19
Kultur
Da strahlen die Gesichter zu Recht. Foto: Christoph Scholz/Walburgis

Abizeugnisse beim Walburgisgymnasiums und Feier in der Mendener Wilhelmshöhe
Schulrekord aufgestellt: neunmal Traumnote "1"

Menden. 89 Schülerinnen und Schüler des Walburgisgymnasiums konnten sich auf der Feier in der Mendener Wilhelmshöhe über ihre Abiturzeugnisse freuen. Neben den üblichen Reden und der nunmehr seit dreizehn Jahren Tradition gewordenen Verleihung des Gerd-Harnischmacher-Preises für besondere schulische Leistungen verknüpft mit sozialem Engagement (Preisträger in diesem Jahr waren Carolin Grote, Hannah Politowski und Clara Friedrich) stach besonders die Anwesenheit der langjährigen ehemaligen...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.19
Kultur
Das ist der letzte Abschluss-Jahrgang der Städtischen Realschule in Emmerich.

Zum letzten Mal wurden Schüler aus der Emmericher Realschule entlassen
"Endlich raus aus dem Rotstiftmilieu"

Da standen sie nun in der Sonne und machten ein letztes gemeinsames Foto, bevor für die 124 Realschüler nach den Sommerferien der Ernst des Lebens beginnt. Eigentlich nichts außergewöhnliches, wäre es nicht das letzte Foto mit Schülern gewesen, was es hier an der Emmericher Realschule gab. Schulleiter Jürgen Straetmans: "Wenn ich sage, dass ich sie alle heute ganz besonders begrüße, dann tue ich das, da wir alle wissen, dass heute unsere letzte Abschlussfeier ist. Und wenn diese Realschule 1963...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.19
Politik

Schuljahr 2023/24
CDU-Fraktion Dortmund: Nachteile für Realschul-Absolventen durch Rückkehr zu G9 verhindern

Die von der nordrhein-westfälischen Landesregierung beschlossene Umstellung auf das neunjährige Gymnasium (G9) kommt im ganzen Land gut an. In Dortmund beabsichtigen alle 14 städtischen Gymnasien von G8 auf G9 umzustellen. Die konkrete Umstellung führt allerdings auch zu Folgen, die eventuell Nachteile für bestimmte Schülergruppen mit sich bringen. Diese möchte die CDU frühzeitig in den Blick nehmen um gegenzusteuern. Dazu die schulpolitische Sprecherin der CDU-Ratsfraktion Frau Dr. Eva Goll:...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.19
Politik
Das Gebäude der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule an der Waldenburger Straße rückt in den Fokus. ^Archivfoto: Thiele

Viele Eltern sind für neue Gesamtschule im Norden der Stadt
Weiterführende Schulen: SPD und CDU nehmen Stellung zu Ergebnissen der Elternbefragung

Die ersten Ergebnisse der Elternbefragung zur Wahl der weiterführenden Schule sind da (der Stadtanzeiger berichtete am 15. Juni). Mehr als 16 Prozent der befragten Eltern würden ihr Kind an einer neuen Gesamtschule im Norden der Stadt (Waldenburger Straße) anmelden. Aus den Antworten der Eltern geht aber auch hervor, dass ca. ein Viertel noch unentschlossen bei der Schulwahl ist. Für die SPD-Ratsfraktion steht als zentrales Ergebnis der Befragung fest, "dass es einen gesicherten Bedarf für...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.06.19
Politik
Lisa Braun, Andrea Schaffeld, Ralf Deller, Anni Armasow und Daniel Klösters erteilten der Initiative zur Errichtung einer Realschule erneut eine klare Absage. Foto: Jörg Terbrüggen

An der Haltung der SPD hat sich nichts geändert
Ausreichendes Angebot mit der Gesamtschule

Die Sozialdemokraten verstehen die ganze Aufregung um eine mögliche neue Realschule in Emmerich überhaupt nicht. Denn ihrer Meinung nach gibt es darüber überhaupt nichts zu diskutieren. Schließlich habe Herbert Ulrich, der zurzeit als "Pädagogischer Begleiter" die Initiative zur Errichtung einer Realschule begleitet, seinerzeit mit für eine neue Gesamtschule gestimmt. "Er gefährdet die Emmericher Schullandschaft" heißt es von Seiten der SPD-Fraktion. Die SPD fühlt sich zurückgesetzt in den...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.06.19
Kultur
15 Bilder

Hombrucher Realschule feierte 50-jähriges Jubiläum
Die RKR hat ein Schulfest gefeiert

Bei bestem Sommerwetter startete der Feierreigen um 12.00 Uhr mit einem Festakt im PZ des Schulzentrums Renninghausen. Anwesend waren u.a. die Schulleitungen der Nachbarschulen, OB Sierau sowie die NRW-Schulministerin Frau Gebauer. Mit vielen Schülerbeiträgen wurde eine tolle Bühnenshow aus dem schulischen Leben der RKR geboten. Ein würdiger Moment war die Verleihung des Siegels "Schule ohne Rassismus" den die RKR im Rahmen des Festaktes überreicht bekam. Die Vorraussetzung von über 70% von...

  • Dortmund-Süd
  • 16.06.19
  •  1
Politik
Bürgermeister Peter Hinze spricht sich gegen eine neue Realschule in Emmerich aus.

Bürgermeister spricht sich klar gegen eine neue Realschule aus
"Diese Diskussion ist überflüssig"

Es herrscht Unruhe in Emmerichs Schullandschaft. Mit ein Grund ist die neu geschaffene Gesamtschule, die sich noch immer im Aufbau befindet. In den sozialen Medien bekunden Eltern ihren Unmut, was wiederum die "Freunde der Realschule" beflügelt. Sie kämpfen weiter für eine neue Realschule in Emmerich. Doch Bürgermeister Peter Hinze erteilt dem Bestreben eine klare Absage. "Diese Diskussion ist absolut überflüssig, die Beschlusslage ist eindeutig." Für Peter Hinze ist die ganze Diskussion...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.19
Politik

Auswertung der Fragebögen liegt vor
Welche weiterführende Schule wählen Castrop-Rauxeler Eltern?

Die Politik ist sich einig, dass es wieder eine zweite Gesamtschule in Castrop-Rauxel geben sollte. Und zwar im Norden der Stadt. Wie berichtet, wurden die Eltern bei der Frage, wie die Schullandschaft in unserer Stadt ab dem Schuljahr 2020/21 aussehen soll, mit ins Boot geholt. Es gab eine Elternbefragung. 1.300 Fragebögen wurden an die Eltern der Zweit- und Drittklässler verteilt. Nun liegt die Auswertung vor. An der Fragebogen-Aktion nahmen 82 Prozent der Eltern teil. Unter anderem...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.06.19
Ratgeber
Zoe Kämpfet (von rechts), Schülerin der Realschule Kastanienallee, spielt in dem Kurzfilm "Smombie" die Hauptrolle. Ihr wichtigster Komparse ist dabei das Smartphone. Gemeinsam mit Kirsten Klein vom SKFM Velbert/Heiligenhaus, Sozialpädagoge Lars Jonetat, Zoes Mutter, die ebenfalls in dem Film zu sehen ist, sowie den Experten Johannes Kassenberg, Thorsten Sievering und Tim Ohlendorf kamen die Fünft- bis Zehntklässler nun zur Premiere in der Aula der Schule zusammen.

Premiere des Kurzfilms "Smombie" an der Realschule Kastanienallee
Den Blick vom Smartphone lösen

Zu einer ganz besonderen Film-Premiere kamen diese Woche die Schüler, Lehrer und Sozialpädagogen der Realschule Kastanienallee (RSK) mit geladenen Gästen in der Aula zusammen. Folgendes gab es dabei auf einer großen Leinwand zu sehen: Die Pausen-Glocke klingelt und die Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn verlassen ihre Klassenräume, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones gerichtet. Sie gehen durch das Treppenhaus runter auf den Schulhof, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones...

  • Velbert
  • 12.06.19
LK-Gemeinschaft
Die Realschule am Schloss ertanzt sich neue Wege und hofft dabei auf breite Unterstützung bei der Sparda-Spendenwahl aus dem Stadtteil.

Punkten mit Tanzprojekt - Gewinnsparverein der Sparda-Bank schüttet 400.000 Euro aus
Realschule am Schloss setzt beim Voting ganz auf die Borbecker

Bis zum 6. Juni kann für das Tanzprojekt der Realschule am Schloss gevotet werden Die Realschule am Schloss Borbeck in Essen erkundet nicht nur neue Wege, sie ertanzt sich auch. Erstmals gibt es im laufenden Schuljahr jetzt einen Tanzkurs für die Klassen 9 und 10. In Kooperation mit einer Tanzschule erlernen die Jugendlichen klassenübergreifend die wichtigsten Standardtänze wie Walzer, Discofox und Cha-Cha-Cha. Doch warum gerade jetzt einen Tanzkurs, wo doch schulisch aktuell Inhalte wie...

  • Essen-Borbeck
  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
zum Jubiläum hielt Weihbischof Ansgar Puff die Messe.
3 Bilder

Hildener Realschule feiert 100-Jähriges
Weihbischof hält Festmesse

Am heutigen Dienstag, 7. Mai, feiert die Hildener Theresienschule ihr 100-jähriges Bestehen. Die Festmesse zum 100-jährigen Bestehen der Hildener Theresienschule hielt heute Vormittag Weihbischof Ansgar Puff in der St. Konrad Kirche an der St.-Konrad-Allee 39. Die Geschichte beginnt nach dem ersten Weltkrieg im Jahr 1919. Seinerzeit können die katholischen Mädchen in Hilden keine Schule besuchen. Deswegen gründet Katharina Speckamp entschlossen eine Familienschule. Daraus entwickeln mutige...

  • Hilden
  • 07.05.19
LK-Gemeinschaft
Rund 12 Kilometer sind die Schüler*Innen für den guten Zweck gewandert. Foto: Realschule Oberaden

„Bildung gegen Armut“
Wandern für Kinder in Not

Auch in diesem Jahr gingen, am Donnerstag, 2. Mai, etwa 70 Schüler*Innen der Realschule Oberaden auf einem Spendenmarsch, um die New Life Primary School der Stadt Princesstown, in Ghana, zu unterstützen. Bergkamen. Mittlerweile geht die Spendenaktion „Bildung gegen Armut“ ins zwanzigste Jahr, denn im Jahr 1999 hatten zum ersten Mal Schüler*Innen zusammen mit Lehrpersonen der RSO und anderen oberadener Bürgern die ghanaische Schule unterstützt. Gemeinsam mit Pfarrer Chudaska und den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.05.19
Politik
Die Anne-Frank-Gesamtschüler, hier bei einer Schlafsackspende, die sie Bedürftigen überreichten bekommen im Sommer noch zwei 5. Klassen mehr an Mitschülern als sonst.

1.312 Plätze an Gesamtschulen reichen in Dortmund nicht
143 Kinder wurden abgewiesen

In den meisten Fällen konnten die Eltern ihre Kinder an der gewünschten weiterführenden Schule anmelden. Das ist das Ergebnis der Koordinierungsgespräche der Schulleiter nach dem Anmeldeschluss mit dem Fachbereich Schule und der Schulaufsicht. "Nahezu allen Schulkindern konnte für das Schuljahr 2019/20 ein Platz in der gewünschten Schulform angeboten werden", heißt es aus dem Schulamt. An den Gymnasien mussten in Abstimmung mit der Bezirksregierung für das kommende Schuljahr zusätzliche sechs...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
Politik
Die 10a und 10c der Realschule Oberaden besuchten den Düsseldorfer Landtag. Fotos (2): Jörg Lange
2 Bilder

Politikunterricht mal anders
Exkursion in den Landtag

Vergangenen Mittwoch und Donnerstag, 20. März und 21. März, besuchten die Klassen 10a und 10b der Realschule Oberaden im Rahmen des Politikunterrichts den Landtag in Düsseldorf. Bergkamen. Beide Klassen haben an einer Plenarsitzung des Landtages teilgenommen. Die Klasse 10a nahm an der Diskussionen zum Thema "Straßen in NRW“ und „Lehrkräftemangel“ teil. Schüler*Innen der Klasse 10 c, besuchten die Plenarsitzungen zum Thema „Europawahl“ und „Upload-Filter“. Alle Schüler*Innen erhielten einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.03.19
LK-Gemeinschaft
Der Schulchor trat bei der Feierstunde der Realschule Heiligenhaus auf.

Feierstunde in Heiligenhaus
Realschule ist stolz auf besondere Leistungen

Neben einigen Solisten und Tanzdarbietungen umrahmte der Schulchor die Feierstunde der Realschule zur Ehrung besonderer Schülerleistungen. "Wir sind stolz auf euch", bekannte die stellvertretende Schulleiterin Elisabeth Lux. Nicht nur die Schüler mit den besten Noten bekamen Medaillen für beachtliche Erfolge, auch die Teilnehmer an verschiedensten Wettbewerben - Sportler, Informatiker oder Sprachenschüler - standen im Fokus. Geehrt wurde auch ein Schüler, der Hilfe holte, als ein älterer...

  • Heiligenhaus
  • 29.03.19
Ratgeber
Schüler lernen Berufe kennen.

Datteln: Mitmach-Parcours an der Realschule - Schüler lernen Berufe kennen

Feilen, hämmern, backen, malen: Aktionen statt trister Info-Flyer sind am Mittwoch, 20. März, an der Realschule Datteln gefragt. Die Idee: Bei „F1rst Job – first Contact“ stellen sich Dattelner Betriebe und ihre Berufe vor und die Schüler treffen so vielleicht schon ihren zukünftigen Chef. Zielgruppe der Schulveranstaltung „F1rst Job – first Contact“ sind fünf Klassen der Jahrgangsstufe 9 der Hauptschule Hachhausen und der Städtischen Realschule sowie interessierte Zehntklässler. Die...

  • Datteln
  • 17.03.19
Natur + Garten
Die Heizung in der Heiligenhauser Bildungseinrichtung wurde um einen Grad abgesenkt.
2 Bilder

Top der Woche
"Klimaschutz trifft Klimawandel" an der Realschule Heiligenhaus

Unter dem Motto "Klimaschutz trifft Klimawandel" wurde in der Realschule Heiligenhaus am gestrigen Freitag ein Warmer-Pulli-Tag durchgeführt. Dabei wurde die Heizung der Bildungseinrichtung um einen Grad abgesenkt, um den Schüler zu verdeutlichen, dass überheizte Räume unnötig viel Energie verschleudern und dass auch kleine Schritte wichtig sind, um Umweltprobleme aktiv anzugehen. Top!

  • Heiligenhaus
  • 02.03.19
Politik

"Mein Kind - Meine Schulwahl"
Interessenvertreter sind gegen Ratsentscheidung

Die Initiatoren der Bürgerbegehren "Mein Kind - Meine Schulwahl" äußern sich zum Kompromiss der Ratsentscheidung von Dezember vergangenen Jahres. "Zwischen der Stadtverwaltung und den Interessenvertretern der vom Ratsbeschluss am stärksten betroffenen Schulen (Sekundar- und Realschule) wurde ein Plan ausgehandelt, um die Auswirkungen für die betroffenen Schüler möglichst gering zu halten. Nach den Gremien der Realschule haben gestern auch Schulpflegschaft und Schulkonferenz der...

  • Dinslaken
  • 28.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.