realschule

Beiträge zum Thema realschule

Kultur
Jürgen Straetmans war sowohl als Schüler als auch als Lehrer auf der Emmericher Realschule.

Als Schüler kam er auf die Realschule und verließ sie als kommissarischer Leiter
Schule immer im Herzen

Er kam als zehnjähriger Schüler auf die Schule und verließ sie am Ende als kommissarischer Leiter. Jürgen Straetmans hat auf und mit der Städtischen Hanse-Realschule viel erlebt. In guten wie in schlechten Zeiten. Und auch wenn er jetzt quasi als Letzter die Türen abgeschlossen hat, so wird er "seine" Realschule sicherlich nicht so schnell vergessen. Wir blickten mit ihm einmal zurück. Es war die Zeit der Kurzschuljahre, als Jürgen Straetmans zum ersten Mal die Städtische Realschule als...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.08.19
Kultur
Das ist der letzte Abschluss-Jahrgang der Städtischen Realschule in Emmerich.

Zum letzten Mal wurden Schüler aus der Emmericher Realschule entlassen
"Endlich raus aus dem Rotstiftmilieu"

Da standen sie nun in der Sonne und machten ein letztes gemeinsames Foto, bevor für die 124 Realschüler nach den Sommerferien der Ernst des Lebens beginnt. Eigentlich nichts außergewöhnliches, wäre es nicht das letzte Foto mit Schülern gewesen, was es hier an der Emmericher Realschule gab. Schulleiter Jürgen Straetmans: "Wenn ich sage, dass ich sie alle heute ganz besonders begrüße, dann tue ich das, da wir alle wissen, dass heute unsere letzte Abschlussfeier ist. Und wenn diese Realschule 1963...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.19
Politik
Lisa Braun, Andrea Schaffeld, Ralf Deller, Anni Armasow und Daniel Klösters erteilten der Initiative zur Errichtung einer Realschule erneut eine klare Absage. Foto: Jörg Terbrüggen

An der Haltung der SPD hat sich nichts geändert
Ausreichendes Angebot mit der Gesamtschule

Die Sozialdemokraten verstehen die ganze Aufregung um eine mögliche neue Realschule in Emmerich überhaupt nicht. Denn ihrer Meinung nach gibt es darüber überhaupt nichts zu diskutieren. Schließlich habe Herbert Ulrich, der zurzeit als "Pädagogischer Begleiter" die Initiative zur Errichtung einer Realschule begleitet, seinerzeit mit für eine neue Gesamtschule gestimmt. "Er gefährdet die Emmericher Schullandschaft" heißt es von Seiten der SPD-Fraktion. Die SPD fühlt sich zurückgesetzt in den...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.06.19
Politik
Bürgermeister Peter Hinze spricht sich gegen eine neue Realschule in Emmerich aus.

Bürgermeister spricht sich klar gegen eine neue Realschule aus
"Diese Diskussion ist überflüssig"

Es herrscht Unruhe in Emmerichs Schullandschaft. Mit ein Grund ist die neu geschaffene Gesamtschule, die sich noch immer im Aufbau befindet. In den sozialen Medien bekunden Eltern ihren Unmut, was wiederum die "Freunde der Realschule" beflügelt. Sie kämpfen weiter für eine neue Realschule in Emmerich. Doch Bürgermeister Peter Hinze erteilt dem Bestreben eine klare Absage. "Diese Diskussion ist absolut überflüssig, die Beschlusslage ist eindeutig." Für Peter Hinze ist die ganze Diskussion...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.19
Überregionales
Anja Retzlaff informierte sich mit ihrer Tochter Janine und ihrem Sohn Alexander auch bei der Polizei. Fotos: Jörg Terbrüggen
9 Bilder

Die Ausbildung stand im Fokus

"Mama wir sind schon durch", strahlten Janine und Alexander. Doch da hatten die beiden Teenager die Rechnung ohne ihre Mutter gemacht. "Von wegen", lächelte sie, "wir fangen gerade erst einmal an." Und so sah man das Trio bei der Ausbildungsbörse im PAN kunstforum später an diversen Ständen stehen, wo sie sich Informationen einholten. Nach und nach füllte sich der Multifunktionsraum im Museum an der Agnetenstraße. Wirtschaftsförderer Sascha Terörde blickte zufrieden drein, denn nach knapp...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.03.18
Ratgeber
Groß war die Resonanz schon zu Beginn der Lehrstellenarena. Dicht gedrängt ging es vorbei an den zahlreichen ausstellenden Betrieben. Foto: Ralf Beyer
2 Bilder

"Job4U"-Börse war der Renner

Eigentlich war das Wetter am Dienstagabend wie gemacht für den Besuch der Eisdiele. Doch viele Jugendliche nutzten lieber die Möglichkeit, sich auf der Job4U- Börse im Bürgerhaus über mögliche Berufsziele zu informieren. Schon vor dem eigentlichen Beginn tummelten die ersten Besucher durch die Gänge im weiten Rund des großen Saales. Einen Stand hatte hier auch die Vierhaus Group, die sich nach dem Neuanfang wieder in der Öffentlichkeit darstellen wollte. „Wir brauchen wieder Fachkräfte“,...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.03.15
Kultur
Die engagierten Schüler wurden über die Verwendung der Spendengelder informiert und konnten Fragen stellen.

Reeser Realschüler spendeten 5000 Euro

Der „Champagner Afrikas“ schmecke köstlich ! Das war eine Nachricht, die die Kinder der Realschule aufhorchen ließ. Im Rahmen der Scheckübergabe an Dr. Elke Kleuren-Schryvers erfuhren die Kinder eine Menge über den Verbleib ihrer Spendengelder und konnten ihre Ansprechpartnerin direkt die Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten. Die Ärztin arbeitet für die Aktion Pro Humanität und sammelt Spenden für verschiedene Projekt in Benin. Ob Dr. Kleuren-Schryvers schon mal selbst...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.06.14
Überregionales
Knapp 100 Ehemalige trafen sich im Foyer des Stadttheaters zum Treffen. Foto: Ralf Beyer

Im Kreise der Ehemaligen

Dunkle Wolken zogen über der Realschule auf. Doch das hatte nichts mit dem auslaufenden Schulmodell in Emmerich zu tun, sondern vielmehr mit dem miserablen Wetter am vergangenen Freitag. Die Ehemaligen ließen sich ihre gute Laune im Foyer des Stadttheaters dadurch aber nicht verderben. Eigentlich hatten die Organisatoren des wohl letzten Ehemaligen-Treffens mit einer größeren Resonanz gerechnet. Doch am Nachmittag war so gut wie gar nichts los, obwohl man doch extra noch über 20 Kuchen...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.14
Kultur
Leon Hübers und Leon Angenendt opfern ein Jahr lang jede erste große Pause und bringen Informationen zwischen Schülern und Lehrern hin und her.

Leon Hübers und Leon Angenendt arbeiten am Meeting Point der Realschule

Bekanntermaßen geht es in Schulen in den Pausen vor dem Lehrerzimmer zu wie in einem Bienenhaus. Viele kleine Fragen und Anliegen wollen Schüler dann mit ihren Lehrern klären. Sie müssen vergessene Aufgaben vorzeigen, Termine für einen Nachschreibtermin abstimmen, sich Unterrichtsmaterial oder die Bilder aus dem Kunstunterricht abholen. Stress für alle Beteiligten, Frust, wenn man so lange warten muss und am Ende der Pause unverrichteter Dinge wieder von dannen zieht. Schülertrauben vor den...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.02.14
Politik
Über die ersten Ergebnisse der Steuerungsgruppe Gesamtschule wurden die zahlreiche Lehrer Montagabend im Ratssaal informiert. Foto: Jörg Terbrüggen

Gesamtschule: Es gibt noch viel zu tun

Mit der Wahl der Eltern für die neue Schulform Gesamtschule hat die eigentliche Arbeit in Emmerich erst einmal so richtig begonnen. Denn nun gilt es, die vielfältigen Themenfelder, die mit der Entscheidung einhergingen, abzuarbeiten. Dabei geht es nicht nur alleine um die Frage, ob eine neue Schule gebaut werden muss oder nicht. Seit dem Sommer beschäftigt sich eine Lenkungsgruppe mit den offenen Fragen. Fünf Arbeitsgruppen sind dabei gebildet worden. Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.12.13
Überregionales
Das sind die drei Mädchen der Klasse 9 der Städtischen Hanse-Realschule, die bei dem Wettbewerb mitgewirkt haben.

Aorta-Prinzip als Sieger-Vorbild

Eine Wasserschlagdämpfung nach dem Aorta-Prinzip, ein händelos zu bedienendes WC und ein ringförmiger Verschluss für Schüttgut – das sind die Ideen, die beim Wettbewerb „Schüler macht MI(N)T“ gewonnen haben. Damit wurde das Mariengymnasium in Bocholt zum dritten Mal erster Sieger. Zweiter wurde die Oberhausener Heinrich-Böll-Gesamtschule und Dritter das Euregio-Gymnasium in Bocholt. Ausgelobt haben den Wettbewerb, der nach fünf Monaten mit der Präsentation der Schülerideen und der...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.06.13
Kultur

Realschule nahm am Projekt „Waldhaus“ teil

In Kooperation mit der Caritas Kleve förderte und finanzierte der Kinderschutzbund Ortsverband Emmerich das Projekt „Waldhaus“ welches als Präventionsprojekt für soziale Gruppenarbeit steht. von Betty Schiffer emmerich. Dass Kinder, welche in der Schule sich eher als sehr selbstbewusst und manchmal auch etwas provokant verhalten, meistens ganz anders empfinden und nur gut schauspielern können ist oftmals kein Geheimnis. Wie es aber wirklich in ihnen aussieht und wie man eher...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.06.13
Politik
Der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes, Markus Elbers, stellte auf der kurzfristig geplanten Bürgerinformation noch einmal die Unterschiede zwischen der Sekundarschule und der Gesamtschule dar. Fotos: WachterStorm
2 Bilder

Ausgewählte Schulform hat für die nächsten 30 Jahre Bestand

Es scheint also trotz der vorangegangenen drei Informationsveranstaltungen der Bezirksregierung Düsseldorf doch noch Bedarf zu geben in der Frage, Gesamtschule oder Sekundarschule für Emmerich. Und trotz des von der BGE eben bei dieser Bezirksregierung gestellten Antrags, den Emmericher Lehrern die Teilnahme an dieser Veranstaltung per Eilbeschluss verbieten zu lassen, nahmen auch Pädagogen das Angebot der CDU an, sich nochmals zu informieren. Und es war richtig voll am Freitagabend im...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.04.13
Überregionales
Die vom Stadt Anzeiger befragten Schulleiter waren allesamt gegen die Abschaffung des Sitzenbleibens. Sie sprachen sich vielmehr für mehr individuelle Förderung aus.

Individuelle Förderung ausbauen

Kaum ist Rot-Grün in Niedersachsen an der Macht, will sich die neue Landesregierung dafür stark machen, dass das Sitzenbleiben in den Schulen künftig der Vergangenheit angehört. Doch nicht überall stößt dieses Vorhaben auf offene Ohren. Wir befragten dazu einmal drei Schulleiter. In Berlin hat man die Ehrenrunde in der Sekundarstufe bereits abgeschafft, im Saarland kommen in den Gesamtschulen alle Schüler ins nächste Schuljahr und in Bremen in den Klassen eins bis acht. In Nordrhein...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.02.13
Überregionales

Einmal auf die Titelseite kommen

Emmerich. Das hat sich wohl rumgesprochen! Denn jetzt skandierten die Schüler der Hanserealschule lauthals vor der Geschäftsstelle des Stadt Anzeigers „Foto, Foto“. Nach dem schönen Titelfoto der Europa-Hauptschüler in der vergangenen Wochenendausgabe dachten sich wohl die 113 Schüler der Hanserealschule: was die können, können wir auch. Also machten sie sich während ihres „Asitages“ auf den Weg zur Geschäftsstelle des Stadt Anzeigers. Und wir machten kurzerhand das nächste...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.06.12
  •  1
Überregionales
Vor dem PAN kunstforum warteten die Fahrer mit grünen Zetteln und einer Nummer auf die Schüler. Die Nummer gab an, in welche Firma die Tour ging.  Fotos: Jörg Terbrüggen
5 Bilder

Berufe live - Start mit Hindernissen

Emmerich. Es gibt noch viel Arbeit für die Organisatoren von „Berufe live“. Denn längst nicht alles lief nach Plan. So kamen weniger Schüler als für die Termine angemeldet, teilweise wartete man abends dann noch auf lediglich zwei Nachzügler. Es war schon ein gewaltiger Kraftakt, alle Schüler zu den verschiedenen Betrieben zu bringen. Fahrer hielten, wie an den Urlaubsorten, grüne Zettel mit Nummern hoch, doch nicht jeder Schüler wusste in welches Auto er gerade einsteigen musste. 200...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.12
Überregionales
Gut besucht von den Eltern der Realschüler war der Infoabend über Emmericher Ausbildungsbetriebe. Foto: Helmut Heckmann.
2 Bilder

"Emmericher Modell":Betrieb trifft Schule

Emmerich. Wohin nach dem mittleren Schulabschluss auf der Realschule? Gehe ich weiter zur nächsten Schule oder fange ich eine Ausbildung in einem Betrieb an? Gemeinsam mit dem Theodor-Brauer-Haus bot die Realschule Emmerich jetzt einen Infoabend für die Eltern derjenigen Schüler an, die bald vor diesen Fragen stehen. Viele Emmericher Ausbildungsbetriebe präsentierten sich am vergangenen Dienstag Abend in der Realschule. Neben Katjes, Convent, Oleon oder KAO, waren beispielsweise auch das...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.12
Überregionales
Die Mannschaft des Willibrordgymnasiums sammlte volle Punkte in guten 20 Sekunden.
2 Bilder

Flott und pfiffig: Emmericher Schüler beim 1 LIVE-Schulduell

Ein bisschen wie „Dalli, Dalli“, „Jepardy“ oder „Scrabble“ in Einem... flott mussten sie in jedem Fall sein, die Schüler der 10. Klasse der Emmericher Realschule. Schnell wegstarten einerseits und auch schnell kombinieren. Der Morgen war neblig, der Moderator heiser, die ‚Läufer‘ wurden durch Schreie und Pfiffe der Mitschüler angefeuert. Nur so hatten sie eine Chance, die fünf Fragen des 1 live-Moderators Nikolai Will zu beantworten und mit den Buchstaben, die sie zuvor in Papierform...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.02.12
Kultur
Der stellvertretende Schulleiter Jürgen Straetmans schätzt die Anzahl der Gäste auf etwa 500.

Eine Schule trifft sich

Ehemaligen-Treffen sind an der Tagesordnung, man freut sich über den Austausch kann über die gemeinsame Schulzeit quatschen und ist neugierig darauf, wie es wohl anderen in der Zwischenzeit ergangen ist... Die Realschule Emmerich hat jetzt unkonventionell organisiert und mit Riesenbeteiligung zahlreiche Ehemalige wiedergesehen. Keine Anmeldung, kein Programm… wer kam, war herzlich willkommen. Plakate in Emmerich und Kleve, Infos und Einladungen auf der Internetseite der Schule… der...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.04.11
Überregionales
Eine Bescheinigung über die Teilnahme am Kompetenzfeststellungsverfahren erhielten die Schüler der Städtischen Hanse-Realschule am Ende ihrer Darbietungen überreicht.
4 Bilder

Kompetenz bewiesen

Emmerich. Es war schon beeindruckend, was die Jungen und Mädchen der Jahrgangsstufe 9 da auf der Bühne des Stadttheaters präsentierten. 120 Schüler der Realschule hatten im letzten Schuljahr ihre Stärken kennen gelernt und in verschiedenen Bereichen Kompetenz bewiesen. Die Städtische Hanse-Realschule geht bei der Berufsberatung ihrer Schüler neue Wege. Im Juni des letzten Schuljahres haben Jugendliche der achten Klassen an einem professionellen Kompetenzcheck teilgenommen und so ihre...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.09.10
Überregionales
Wir wollen Eure Abschlussfotos von Eurerer Schule. Foto: Privat

Wir wollen Eure Fotos

Die Zeugnisse sind geschrieben, die Zensuren stehen fest. Jetzt kann der Abschluss von der Schule so richtig gefeiert werden. Egal ob Haupt- oder Realschule und natürlich auch Gymnasium. An der ein oder anderen Schule gibt es noch nette Streiche und natürlich die Abschluss-Bälle. Der Stadt Anzeiger möchte dabei sein und darüber berichten. Schickt uns also Eure besten Bilder von den Schulstreichen oder den Abschlussbällen. Meldet Euch unter www.lokalkompass.de an und ladet Eure Fotos hoch. Sie...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.