Nachgedacht

Anzeige
Und schließlich verlor ich all meinen Mut,
denn ich spürte deutlich: Der Mensch ist nicht gut.
Nicht er, nicht ich, nicht das Kind auf dem Hof,
wir sind aggressiv und verhalten uns doof.

Auch oben, hat man schon wieder gelogen,
man schnürte die Gelder so knapp es nur geht.
Längst hat man Rentner das Hemd ausgezogen,
den Willen gebrochen, die Seele verbogen,
es bringt nichts, wenn man um Gerechtigkeit fleht.

„Den Wert der Gesellschaft, erkennt man daran“,
so sprach eines Tags der Herr Heinemann,
„Wie er mit den schwächsten der Glieder verfährt!“
Wenn der wüßt, wie’s heute im Volke so gärt.

Tanja Herbst
0
2 Kommentare
3.167
Heiko Müller aus Dortmund-City | 21.12.2012 | 12:37  
56.650
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.12.2012 | 23:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.