Eingeschlossen im Bad

Anzeige
Am Mittwoch, 19.Dezember, 18.00 Uhr, waren
Polizei und Feuerwehr im Einsatz auf der Langemarkstraße in
Oberhausen. Ein zweijähriges Kind hatte ihre Mutter versehentlich im
Badezimmer eingeschlossen.
Glücklicherweise hatte die 27-jährige Mutter ihr Telefon mit ins
Bad genommen. So konnte sie die Feuerwehr über ihre missliche Lage
informieren.
Den Beamten der Feuerwehr gelang es, die von innen verschlossene
Wohnungstür zu öffnen. Mutter und Sohn konnten wohlauf angetroffen
werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.