Bad

Beiträge zum Thema Bad

Sport
In den Herbstferien wartet viel Action auf die jungen Gäste des Weseler HeubergBades.

Öffnungszeiten und Aktionen in den Herbstferien 2019 in Wesel / BislichBad zu vom 14. bis 25. Oktober 2019
Spielenachmittage und Halloween im Weseler Heuberg-Bad

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass das BislichBad während der Herbstferien ab Montag, 14. Oktober, bis 25. Oktober geschlossen bleibt. Das HeubergBad hat während der Herbstferien wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 6 bis 8 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 20 Uhr, Mittwoch und Freitag von 10 bis 22 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr. Das Lehrschwimmbecken steht der Öffentlichkeit wegen eines Ferien-Schwimmkurses der Grundschulen nur...

  • Wesel
  • 07.10.19
Sport
Ein besonderer Spaß erwartet alle Wasserratten im Bad am Rhein zum Start der Weseler PPP-Tage am Freitag, 2. August. Dann verwandelt sich das RheinBad vom Freibad in das Feierbad.

Zum Start der PPP-Tage am Freitag, 2. August
Rein ins Weseler "Feierbad" am Rhein

Zum Start der PPP-Tage am Freitag, 2. August, verwandelt sich das RheinBad vom Freibad in das Feierbad. Ab 14 Uhr startet die Party mit einem Disco Team, die allen Wasserratten mit vielen Spielen und Animation rund um das Becken und im Wasser ordentlich einheizt. Im Wasser laden aufblasbare Elemente in verschiedensten Farben und Formen, etwa in Gestalt von Seeungeheuern, Wasserschildkröten, Riesenkraken oder Disco-Hasen und Party-Löwen, zum turbulenten Toben ein. Es warten Attraktionen wie die...

  • Wesel
  • 27.07.19
Ratgeber
Genau ein Jahr alt ist dieses Foto. Da erläuterte Betriebsleiterin Sandra Blat y Bränder unserer Redaktion die Pläne zur Instandsetzung der maroden Saline. Man hatte die Planungen und Finanzierungen unter Dach und Fach. Durch den Brand ist man vor neue Herausforderungen gestellt, die man offensiv und zielorientiert angeht.
Foto: Reiner Terhorst

Niederrhein-Therme trotz Brand regulär geöffnet – Viele Sonderaktionen
„Licht am Ende des Tunnels“

Der Arbeitstag von Sandra Blat y Bränder, Betriebsleiterin im Revierpark Mattlerbusch und in der Niederrhein-Therme, beginnt zurzeit frühmorgens und endet selten vor 19 Uhr. Die „Nachwirkungen“ der Brandstiftung, durch die das kurz vor der Instandsetzung stehende Gradierwerk und die Kelo-Sauna zerstört wurden, halten sie in Atem. „Aber“, so sagt sie im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger, „wir sehen Licht am Ende des Tunnels und sind auf einem guten Weg.Vor dem Brand haben wir richtig gute,...

  • Duisburg
  • 21.07.19
Sport

Kinderbewegungsabzeichen im Heubergbad Wesel
150 Weseler Schüler absolvieren ihr Wasser-Kibaz

Unter dem Motto „Nass und Spaß“ haben kürzlich 150 Schüler erfolgreich ihr Wasser-Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen) im Heubergbad Wesel absolviert. Verschiedene Stationen rund um das Thema Wasser galt es für die Kinder der GGS Innenstadt und der Polderdorfschule Büderich/Ginderich zu durchlaufen. Als Belohnung überreichte Maskottchen Nobbi allen „Wasserratten“ eine Urkunde und einen Wasserball. Spielerische Wassergewöhnung Das Wasser-Kibaz als spielerische Wassergewöhnung macht Lust auf das...

  • Wesel
  • 13.07.19
Ratgeber
21 Bilder

Wer ans Meer fährt muss mit Wasser rechen

Es war zwar nur ein Tagesausflug ans Zwischenahner Meer, was eigentlich schön ruhig im Lande liegt, aber das es an diesem Tage so regnen würde hatten wir nicht gedacht. Daher stand fest, sich in eines der vielen kleinen Cafes zu setzen, oder an einem Fischimbiss Platz zu nehmen, war dieses Mal nicht drin. Mit Regenschirm bewaffnet ging es dann aber trotzdem durch den kleinen gemütlichen Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten. Hier sollte man dieschöne alte Kirche besonders hervorheben. Auch eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  •  8
  •  2
Ratgeber
6 Bilder

Nachlese Beach Party

Es ist zwar schon gut einen Monat her, aber doch möchte ich ein paar Zeilen zur Beach-Party 2018 in Kamp-Lintfort schreiben. Obwohl der Wetterdienst kein gutes Wetter für diesen Tag vorher gesagt hatte, blieben zumindestens die Hoffnungen bei allen die an diesem Tag das Panaoramabad in Kamp-Lintfort aufsuchten um einen tollen Abend zu verbingen. Der Wettergott hatte damit wohl auch ein einsehen und war der Meinung den 6000 Besuchern die Abend nicht zu verwässern. Er beließ es bei einem kleinen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.18
  •  5
Sport
Das Bad bleibt am Montag, 27. August, geschlossen. Foto: Archiv

Freizeitbad Neukirchen-Vluyn bleibt am kommenden Montag geschlossen

Die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) arbeitet daran, das Fernwärmenetz in Neukirchen-Vluyn für die Zukunft zu rüsten. Seit dessen Übernahme vor vier Jahren hat das Unternehmen bereits fast zwei Kilometer der maroden Leitungen ersetzt. Seit Juni ist die ENNI dabei auf der Niederrheinallee aktiv und hat hier die Rohre im Kreuzungsbereich mit der Roosenstraße ausgetauscht. „Nun müssen wir die neuverlegten Rohre ins vorhandene Netz einbinden und die Leitung dafür am kommenden Montag, 27. August,...

  • Moers
  • 22.08.18
Überregionales

Friedrich-Wennmann-Bad ab Samstag wieder geöffnet

Das Friedrich-Wennmann-Bad kann ab Samstag, 28. Juli, vorerst wieder geöffnet werden. Die abschließenden Reparaturarbeiten werden voraussichtlich in der kommenden Woche durchgeführt. Aktuelle Informationen finden sich unter www.muelheim-ruhr.de.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.18
WirtschaftAnzeige
Zusammen mit der Glücksfee Anna Mierzwinska ermittelte Adem Avci den Gewinner der schicken Joop-Armatur. Foto: Stefan Pollmanns

Easykaufen24: Tolles Gewinnspiel zur Eröffnung des Ladenlokals

Langenfeld. Online hat „easykaufen24.de“ viele treue Kunden. Jetzt hat Adem Avci Max-Planck-Ring 31 ein großzügiges Ladenlokal eröffnet.  Schicke Joop-Armatur  Im Rahmen der Neueröffnung gab es ein attreaktives Gewinnspiel, das auf große Resonanz stieß. Der ausgelobte Preis: eine schicke Joop-Armatur im Wert von 559 Euro. Zusammen mit der Glücksfee Anna Mierzwinska ermittelte Adem Avci jetzt den Gewinner. Klaus-Peter Füßgen hatte schließlich das nötige Ziehungsglück. Lostopf:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.10.17
Ratgeber
Das ist Lisbeth
7 Bilder

Unfreundliche Gestalten in Bad Westernkotten....

Einige wussten es ja, das ich Anfang Dezember zu einer OP ins Krankenhaus musste und danach zur Reha. Diese fand in einem kleinen Ort in der Soester Börde statt. Dem Klinikort Bad Westernkotten. Mit etwas mehr als 4000 Einwohner ein überschaubarer Ort, in ruhiger Lage. Alles ist trotz Handycap gut zu erreichen. Er bietet kleine Geschäfte mit allerlei was man so brauchen könnte, hat aber auch einen Supermarkt, wo alles zu bekommen ist, sogar alkoholfreier Wein. Die Cafe´s hier lassen sie nicht...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.01.17
  •  10
  •  8
LK-Gemeinschaft

Zu schön um arbeiten zu gehen

Hallo zusammen, kennt ihr das auch, wenn man morgens nicht aus dem Bett kommt, weil es da so schööön gemütlich ist. Aber unaufhörlich klingelt das Handy, das schon lange den herkömmlichen Wecker abgelöst hat. Immer wieder drückt man auf die Weck Wiederholung - nur noch 5 Minuten. Dann gibt man sich einen Ruck . Stellt die Kaffeemaschine an, verschüttet im Halbschlaf noch das gut riechende Pulver. Schlurft ins Bad und wundert sich, wer denn dort einen anschaut. Das rechte Auge...

  • Wesel
  • 18.11.16
  •  7
  •  8
Natur + Garten
Ich tauche unter
4 Bilder

Tierisch guter Badespaß

Bei meiner Radtour habe ich diese Vögel beim Bad in der Pfütze beobachtet und hatte großen Spaß, ihnen dabei zuzusehen. Ärgern wir uns nicht mehr, wenn es regnet. Die Tiere brauchen den Regen genauso wie die Pflanzen.

  • Düsseldorf
  • 10.05.16
  •  5
  •  13
Kultur
Größer, schöner besser... der Bau des neuen Wananas schreitet voran. Der Neubau wurde beschlossen, nachdem das alte Bad im Jahr 2011 durch einen Großbrand zerstört wurde. Am neuen Wananas wurde nun gemeinsam mit dem Oberbürgermeister und  der Bauherrin Richtfest gefeiert. Die Eröffnung des Schwimmbades soll im Herbst erfolgen.
7 Bilder

Wananas: Richtfest am Beckenrand - Ein weiterer Schritt in Richtung Badespaß

Im November 2011 wurde das Wananas-Bad, Am Freibad 30, bei einem Großbrand, ausgelöst durch einen technischen Defekt, völlig zerstört. Seither sind mehr als vier Jahre vergangen und einiges ist in der Zwischenzeit passiert. Pläne für den Wiederaufbau wurden geschmiedet und im Mai 2014 eingereicht. Drei Jahre und drei Monate nach dem Brand erfolgte im Februar 2015 die Grundsteinlegung und am vergangenem Freitag wurde jetzt bereits das Richtfest gefeiert. Nur noch 237 Tage soll es, laut der...

  • Wanne-Eickel
  • 22.01.16
Politik

WWW-Piraten beantragen BislichBad nicht zu schließen

Die in der Mai-Ratssitzung beschlossene Schließung des BislichBad soll im nächsten Haushalt- und Finanzausschuss und in der Ratssitzung im November zurückgenommen werden. Dies hat die WWW-Piraten-Fraktion jetzt beantragt. "Der damalige Vorschlag der sogenannten Haushaltssanierer CDU,SPD, Grüne und FDP war und ist falsch. Weg mit dem Betroffenheitsgetue und diesem Antrag zustimmen" appelliert Hilmar Schulz. "Vor allem die Versorgung mit Schwimmunterricht muss gewährleistet...

  • Wesel
  • 08.10.15
  •  4
LK-Gemeinschaft
Eine willkommene Abkühlung: Der Sprung ins Becken des Freibades.

Einfach mal abtauchen: Sechs Freibäder laden zur Abkühlung ein

Wer es gemütlich und schattig mag, findet am Hoeschpark das kleinste Dortmunder Freibad Stockheide mit Warmwasserbecken. Auch lohnt sich ein Ausflug zum wunderschönen Naturschwimmbad Froschloch, das am Wochenende von 10 bis 19 Uhr geöffnet hat. Das Volksbad und das Freibad in Wellinghofen bieten 50 m-Becken und das Freibad Hardenberg eine 65 m lange Doppelrutsche, Wischlingen ein Wellenbad. Näheres auf Dortmunder Freibäder.

  • Dortmund-City
  • 03.07.15
  •  1
Ratgeber
Die Temperaturen steigen, Fronleichnam öffnet deshalb das Freibad zum ersten Mal in dieser Saison.

Freibad am See öffnet ab Fronleichnam

Der Feiertag wird zum Freibad-Tag! In Lünen gibt's ab Fronleichnam wieder vom Morgen bis zum Abend Bade-Spaß unter freiem Himmel am Cappenberger See. Das Lippe Bad steht Wasserratten parallel zum Freibad zur Verfügung. Wetter-Experten versprechen bis zum Wochenende Sommer-Temperaturen. Die Bädergesellschaft Lünen reagiert auf die guten Aussichten und öffnet das Freibad am Cappenberger See am Donnerstag von 7 bis 20 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr. Laut Bädergesellschaft gilt die Öffnung...

  • Lünen
  • 03.06.15
Überregionales
Peter Kaletka mag die Kälte - und nach dem Bad ein Handtuch und warme Kleidung.
2 Bilder

Peter liebt die Kälte-Therapie im Kanal

Der Himmel ist grau, das Thermometer zeigt acht Grad. Der Angler am Kanal-Ufer hat eine Mütze auf dem Kopf und trägt eine dicke Jacke. Peter Kaletka wirft seinen Pulli auf ein Handtuch neben der Böschung - und klettert in Badehose in das Wasser. Die Leiter runter, rein ins kalte Nass des Datteln-Hamm-Kanals gegenüber vom Trianel-Kraftwerk. Passanten bekommen bei diesem Anblick eine dicke Gänsehaut. Peter Kaletka aber schwört auf das Badevergnügen der besonderen Art. Der Pole kam vor...

  • Lünen
  • 21.11.14
  •  1
Politik

Ok, Ok ich berichte weiter darüber wie es gelaufen ist.

Nachdem ich den Bericht über das späte Erscheinen der Wahlplakate zur Kommunalwahl berichtet hatte, erreichen mich nun immer wieder einige Anfragen, was denn nun aus der Wahl geworden ist. Fast 5 Jahre war ich als "Sachkundiger Bürger" in der Fraktion und in einigen Ausschüssen tätig und wollte daher natürlich nun als ordentliches Ratsmitglied an der Kommunalpolitik tätig werden. Nachdem ich meinen Wahlkreis nicht direkt gewinnen konnte, aber wir ein tolles Wahlergebnis erreichten, konnte ich...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.06.14
  •  16
  •  4
LK-Gemeinschaft
"Und hiermit eröffne ich die 7. Mendener Eisspiele", Bürgermeister Volker Fleige
40 Bilder

Rein ins Eiswasser

Gleich in fünf Gruppen stürzten sich die Teilnehmer am eiskalten Dreikönigsschwimmen in der Mendener Leitmecke in das Wasser. Zwar fehlten diesmal die Eisschollen, trotzdem waren klappernde Kiefer bei denen, die wieder aus den Fluten krabbelten, zu beobachten. Der Spaß stand wieder im Mittelpunkt, wie die buntkostümierte Truppe zeigte. Natürlich war auch die MKG Kornblumenblau in großer Sollstärke, nicht nur im Becken, auch am Rand, vertreten. Und so hatten alle Spaß: die Schwimmer, die was für...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.01.14
  •  2
  •  4
Sport
11 Bilder

Bilder vom Stand der Dinge

Im Bedburger Nass wird fleissig gearbeitet. Hier ein paar Impressionen von der Baustelle. So sieht es Mitte September aus. Und der Elefant passt auf! © Alfred Derks

  • Bedburg-Hau
  • 12.09.13
Sport
Kaum zu glauben, dass dieses Bad solche Wellen geschlagen hat.
11 Bilder

Letzte Bilder vor der Renovierung

Erst diskutieren - jetzt renovieren. Das Hallenbad in Bedburg-Hau wird saniert und soll schon bald wieder seine Türen öffnen. Hier einige Impressionen, unmittelbar vor dem Start der Bauarbeiten am 13. Juli 2013 aufgenommen. © Alfred Derks

  • Bedburg-Hau
  • 12.09.13
Sport
Das Hallenbad in Altlünen wird abgerissen.

Abriss startet am Hallenbad Altlünen

Die Bauzäune stehen und bald sollen die Bagger rollen. Das Hallenbad Altlünen wird abgerissen. Wo Generationen schwimmen lernten, sind dann die Bauarbeiter am Zug. Zunächst geht es um die Entkernung des Gebäudes, die einzelnen Baustoffe werden getrennt. Leezenpatt und Laakstraße sollen nicht von den Abrissarbeiten betroffen sein, lediglich der Fußweg zum Bad und der ehemalige Parkplatz werden gesperrt. Die Bädergesellschaft hofft, dass der Abriss bis zum Ende der Sommerferien, spätestens...

  • Lünen
  • 04.05.13
Ratgeber

Eingeschlossen im Bad

Am Mittwoch, 19.Dezember, 18.00 Uhr, waren Polizei und Feuerwehr im Einsatz auf der Langemarkstraße in Oberhausen. Ein zweijähriges Kind hatte ihre Mutter versehentlich im Badezimmer eingeschlossen. Glücklicherweise hatte die 27-jährige Mutter ihr Telefon mit ins Bad genommen. So konnte sie die Feuerwehr über ihre missliche Lage informieren. Den Beamten der Feuerwehr gelang es, die von innen verschlossene Wohnungstür zu öffnen. Mutter und Sohn konnten wohlauf angetroffen...

  • Oberhausen
  • 20.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.